Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wer ist Reichel-Fentz????
no avatar
   kleines*WUNDER
Status:
schrieb am 01.08.2012 20:00
Hallo.

Wer ist denn Frau Reichel- Fentz?

Warum wollen so viele da hin?

Meint ihr es bringt etwas bei mir? (Signatur)

Mein Arzt bleibt irgendwie sehr ruhig, obwohl ich schon 4 Versuche hatte ohne einem Hauch von Einnistung. Er meint, seine Blutuntersuchungen sind sehr genau und es ist bei meinen Blutwerten nichts negatives aufgefallen.
GMS oder BS findet er bei mir nicht notwendig.

Liebe Grüße,

Evy


  Re: Wer ist Reichel-Fentz????
no avatar
   silberstuhl
schrieb am 01.08.2012 20:28
[www.immu-baby.de]

Mein Tipp: Wechsel den Arzt! Bei meinem muss ich auch immer nach allen Möglichkeiten fragen, aber er stimmt dann wenigstens auch zu. So habe ich meine BS/GMS jetzt hinter mir und die Antwort von Reichel-Fentz steht noch aus. Sie untersucht nicht nur dein Blut, sondern auch das deines Partners, und zwar wesentlich ausführlicher. Habe auch gestaunt (ich 10 Röhrchen, Hasi 6), dachte auch, dass meine Kiwu da schon relativ genau ist.

Lass auf jeden Fall etwas testen, bevor du weitermachst, auch wenn das einige Zeit in Anspruch nimmt. Dr. Reichel-Fentz braucht ca 20 Wochen bis sie alles ausgewertet hat.


  Re: Wer ist Reichel-Fentz????
no avatar
   Manulein
schrieb am 01.08.2012 22:13
Hallo

bei mir hiess es auch immer alles OK...nach Jahren kam raus das es doch nicht so ist !
ASS/Clexane bräuchte ich nicht, wollte ich so nehmen weil es andere auch nach mehreren Problemen erhalten haben, ich sollte es nicht nehmen
Mein Immunstatus ist nicht in Ordnung, das kam aber erst raus als ich bei Dr.Reichel-Fentz mein Blut hab untersuchen lassen, mein Immunsythem ist recht agressiv ohne Behandlung so gut wie keine Chance auf eine intakte schwanger, mein Doc hält nix von Immu, soviel dazu.
Dann kann da quasi auch nichts sein, es ging ehr so nach dem Motto er wäre "nur" Pech gewesen grmpf

Ihr müsst nicht selbst dahin, euer Blut geht per Post auf die Reise und im normalfall übernimmt es auch die gesetzliche KK, wenn man entweder schon mehrere Negativs hatte oder halt FG.

Ich würde es immer wieder so machen Ja

Ganz liebe Grüße
Manu


  Re: Wer ist Reichel-Fentz????
no avatar
   gecko1980
Status:
schrieb am 02.08.2012 08:03
Meine frühere Kiwu hatte nichts von Dr. Reichel-Fentz gehalten und mir auch keine Überweisung ausgestellt. Die hatte ich mir dann von meinem HA geholt. Es hieß auch immer, dass alles bereits untersucht wurde. So, nach 3 negativen ICSIs habe ich dann die Untersuchungen machen lassen. Im Ergebnis hat Dr. Reichel Hashi diagnostiziert. Außerdem war die Zahl meiner natürlichen Killerzellen erhöht, was eine Schwangerschaft auch schwieriger machen kann. Nachdem die SD eingestellt war, war der nächste Kryoversuch positiv (aber leider mit FG). ICSI Nr. 4 führte dann zu unserem Sohn, der mittlerweile 2 Jahre alt ist.

Diagnostik ist nie verkehrt. Ich würde auch eher mal ein halbes Jahr pausieren, um die Untersuchungen bei Dr. Reichel-Fentz zu machen. Auch würde ich zumindest auf eine GS drängen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021