Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Was kann noch sein?
no avatar
   christin112
Status:
schrieb am 31.07.2012 11:51
Hallo ihr lieben,
wir versuchen schon fast ein Jahr ein baby zu bekommen. Ich nehme Tabletten da mein Prolaktin erhöht ist . Jetzt haben wir das Sperma getestet und ist aber alles super bei ihm ( gott sei dank) smile
Laut kurve habe ich Eisprünge, ich muss morgen zu meinem FA und der schaut zum 1. mal ob ich wirklich einen ES bekomme. Ich war letztens dort und er sagte ich stehe kurz vor ES ( GmS war 10 mm und Folikel bei ca. 2cm ) ist das gut??
Nun bin ich ja mal gespannt obich wirklich ES habe. Aber wenn ja , dann kann e ja nur bedeuten das es bei uns was schlimmeres ist oder ? wie Eileiter dicht oder so ??

traurig
Danke für eure Antworten !


  Re: Was kann noch sein?
avatar    Tito
Status:
schrieb am 31.07.2012 15:47
Hallo Christin,
lasse auf jedenfall noch deine Schilddrüsenwerte checken, wenn das noch nicht gemacht wurde. Bei erhöhtem Prolatin hat man auch oft eine latente Schilddrüsenunterfunktion.
Dann laß erstmal sicher abklären das du einen ES hast. Die Werte die du geschrieben hast sehen gut aus. Ein Folikel springt ca bei 20 bis 22 mm, also währe das ok. Man müßte jetzt nur noch schauen, per Ultraschall oder Blutwerte ob er wirklich gesprungen ist.
Wenn es trotz ES nicht klappt könnte es auch noch am Zervixsschleim liegen. Der kann zu wenig oder auch zu "agressiv" sein. Das würde dann heißen das die Spermien in ihm nicht überleben können und nicht den Gebärmuttermund raum schwimmen können oder nur zu wenige.
Manche Arzte machen einen Postloitaltest um das fest zu stellen. Sie dazu und zum Zervixschleim hier im Theorieteil nach, da erfährst du so einiges.
Du siehst es können noch ein paar andere Sachen im Argen sein, die man relativ einfach beheben oder umgehen kann.
Mach dir einen Zettel mit deinen Fragen vor den Terminen beim FA, dann vergist man in der Eile nicht die Hälfte. Passiert mir auch immer mal wieder.
Ich hoffe etwas geholfen zu haben.

LG Tito




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021