Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Spielt mein Körper mir einen Streich?!?!
no avatar
   ostsee26
schrieb am 30.07.2012 14:22
Ich bin gerade wirklich durcheinander und weiß nicht ob ich tatsächlich hoffen sollte... zwinker
Mein Zyklus liegt immer bei 28/29 Tagen und ich weiß immer wann ich meine Tage hatte und an welchen ZT ich
mich befinde, eiegntlich...Dieses mal ist es leider nicht so... Ich hab ne Frage Ich weiß es einfach nicht, ich glaube es war Ende Juni, aber sicher bin ich nicht! Ich hatte am 19/20 Juli leichte Blutungen (wirklich sehr leicht) und da dchte ich schon mein Zyklus wäre wegen dem Stress den wir hatten (Todesfall in der Familie) völlig durcheinander, aber nach nicht mal zwei Tagen war das ganze wieder vorbei... Jetzt habe ich immer mal wieder ein leichtes Stechen in der Brust, ziehen im UL und das "feuchte" Gefühl das meine Tage jeden Moment kommen würden... Aber es ist nichts zu sehen...

Mir ist schon klar, das es nur die Möglichkeit gibt dem ganzen Theater ein Ende zu setzen... Aber sollte es evtl tatsächlich einfach so geklappt haben! Könnten die Blutungen schon Einnistungsblutungen gewesen sein oder spielt mein Körper mir wieder, wie so oft in den letzten Jahren, einen Streich... Ich werd wahnsinnig und ich habe so große Angst davor wieder nen negativen SST in den Händen zuhalten... traurig


  Re: Spielt mein Körper mir einen Streich?!?!
avatar    Krabbenpups
Status:
schrieb am 30.07.2012 14:39
Hallo Ostsee smile

Natürlich ist es möglich, das es auch einfach mal so klappt. Solche Wunder erleben wir hier im Forum doch immer wieder mal. smile

An eine 2tägige Einnistungsblutung glaube ich ehrlich gesagt nicht. Die müsste dann eigentlich kürzer sein.. ganz minimal Blut. Außerdem sind Einnistungsblutungen so derart selten das ich gar nicht glaube das es die wirklich gibt. Meiner Meinung nach sind das nur Schmierblutungen - und die können wie Du ja sicher weißt in der 2. ZH durchaus auftreten - auch durchaus mal bei Frauen die sonst nie SB haben.

Das Stechen in der Brust und das Ziehen im UL, ebenso das feuchte Gefühl.. das würde ich eher erstmal unter PMS verbuchen. ABER das bedeutet ja nix wie Du weißt. zwinker

Es kann natürlich sein das dein Eisprung sich einfach mal verschoben hat.. das es Schmierblutungen gab usw.
Aber natürlich kann es auch sein das es ganz spontan einfach mal geschnaggelt hat. smile

Mach einen Test und verschaffe Dir Gewissheit.
Ich verstehe das Du Angst vor einem negativen Ergebnis hast, aber ist diese Ungewissheit nicht mindestens ebenso schrecklich? Vielleicht ist der Test positiv - dann ist die Freude unsagbar groß! smile
Und wenn der Test leider doch negativ sein sollte weißt Du wenigstens woran Du bist und kannst ggf. einen Untersuchungstermin bei deinem FA machen um zu schauen was da los ist.

Ich drück Dir jedenfalls ganz doll die Daumen das Du ein positives Ergebnis bekommst. smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021