Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  ....jetzt auch noch ne zyste. wann endlich schwanger???
no avatar
   datmone
schrieb am 30.07.2012 13:56
im april hatte ich eine fehlgeburt in der 10 woche. dann habe ich 2 zyklen gehabt mit nur ganz wenig blutung. meine ärtzin hat festgestellt,
dass ich eine zyste (ca.3cm) habe. wielange hat es bei euch gedauert bis eure mens wieder da war, wenn ihr eine zyste habt? ich meine wie verschiebt sich der zyklus durch eine zyste?


  Re: ....jetzt auch noch ne zyste. wann endlich schwanger???
avatar    Knuffi85
schrieb am 30.07.2012 16:18
Hallo!

Also ich hatte mal ein 5cm große Zyste gehabt und die war nach der Mens wieder weg und wir konnten wieder mit stimulieren anfangen.

LG Knuffi winken


  Re: ....jetzt auch noch ne zyste. wann endlich schwanger???
no avatar
   datmone
schrieb am 30.07.2012 16:21
.....ja aber wann kommt die mens??? wielange hat es gedauert, bis deine mens wieder kam???


  Re: ....jetzt auch noch ne zyste. wann endlich schwanger???
no avatar
   rosineide
Status:
schrieb am 30.07.2012 16:32
Halllo,

ich hatte auch mal so 'ne Zyste, und die Mens wollte nicht kommen. Ich habe dann Duphaston (Gestagene) bekommen und nach fünf Tagen war die Mens da.

Weiss nicht, ob das auch für dich in Frage käme, aber du kannst ja mal nachfragen.


Gruß,

rosi


  Werbung
  Re: ....jetzt auch noch ne zyste. wann endlich schwanger???
avatar    Knuffi85
schrieb am 30.07.2012 17:31
Ich war mitten im stimulierten gvnp-Zyklus. Da kam die Olle wieder 2 Tage eher. So Wie immer.

Lg knuffi winken




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021