Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  *******Geschwisterpiep am Montag******
no avatar
   gabriele65197
Status:
schrieb am 30.07.2012 09:50
Ihr Lieben,

da wir uns ja noch nicht entschieden haben, wie oft wir piepen, mache ich heute einfach nochmal weiter. Was fändet Ihr denn gut?

Dessau: ich drücke Dir ganz doll die Daumen für Deine 2 Krümel- und Deinen Ticker finde ich klasse. Mehr als das beste Hoffen kann man schließlich nicht

Sandy10: hast Du heute früh nochmal getestet? Weisst Du schon, wie es weiter geht?

StellaSt: das mit dem GVnP finde ich interessant, war das die Idee von Eurem Doc? Ist das Spermiogramm besser geworden?

Nina: ich lese, dass Ihr auch schon seit 2005 am Start wart, krass lange Zeit. Dafür seit Ihr jetzt ganz schön schnell Ja, aber bis November ist ja auch noch ein wenig Zeit. Super, dass Dein Doc das mitmacht.

Marmita: Den "Neid" auf Hochschwangere finde ich völlig in Ordnung, ich wünsche Dir ganz ganz doll, dass Du es erleben wirst.

Nokina: falls Du das noch liest: schönen Urlaub!

Iseeku: Dass Du wieder einen ganz normalen Zyklus hast ist ja super! Ich drücke Dir die Daumen, dass es beim nächsten mal klappt und das Baby bleibt

Tina: wann darfst Du denn testen ? Super, dass Ihr schon so bald in eine KWK geht. Kommst Du aus Hessen (wegen dem "net" zwinker ?

galwayindecember: schön Dich zu lesen. Ich drücke Dir auch schon jetzt die Daumen , es muss einfach klappen.

Wie macht Ihr das eigentlich mit den Zwergen, wenn Ihr in die Klinik geht? Nehmt Ihr sie auch mal mit? Und habt Ihr Euch alle schon überlegt, wie viele Versuche Ihr machen wollt? Habt Ihr es jemandem erzählt, und wenn ja- wie reagiert Euer Umfeld?

Ich wünsche Euch eine schöne Woche,

liebe Grüße,

Gabriele


  Re: *******Geschwisterpiep am Montag******
avatar    Dessau
Status:
schrieb am 30.07.2012 11:29
Hallo ihr lieben

Zuerst bin mit dem handy zuzr zeit unterwegs, deshalb kurze sätze ohne smileys.
Bin PU +5 und hcg von auslösespritze ist seit heute raus zwinker

Die kleine haben wir immer mitgenommen, ging nicht anderst, da mein mann von der klinik immer zur arbeit gefahren ist. Und verwandschaft haben wir keine hier. Und da auch keiner was vom geschwisterchenversuch weiß (ausser mein Storch und die schweizer patentante) können wir nicht einfach unsere freunde fragen.

Bei uns wird vorläufig nur diesen einen versuch geben. Da ich, wenns nicht klappt, ab september wieder arbeiten bin. Und spritzen und alles bei patienten zu hause geht halt schlecht.

LG an alle und däumchen wer welche braucht
Dessau

@gabriele: danke das dir mein ticker gefällt, hoffe der kann auch lange so weiterlaufen.

P.s.: wo kommt ihr denn alle her, wen man fragen darf? Bin aus dem südlichsten teil vom FB kreis und in frankfurt in behandlung.


  Re: *******Geschwisterpiep am Montag******
avatar    Stella St
schrieb am 30.07.2012 14:08
Hi Mädels,

@Gabriele: Beim ersten Mal, war mein Mann krank und musste Antbiotika nehmen. Deswegen gingen wir davon aus, dass die Qualität damals so schlecht war. Wir probieren es jetzt mal auf gut Glück und wenn es nicht klappt, legen wir mit der ICSI los. Bei uns wissen es "nur" unsere Eltern. Wir haben es ansonsten keinem erzählt. Bekannte haben ihre KiWu-Karriere von Anfang an offiziell gemacht und bereuen es jetzt. Weil sie ständig danach angesprochen werden, kann ich auch verstehen. Das wollte ich mir und meinen Kindern definitiv nicht antun. Das mit der Fahrerei zur KiWu-Klinik ist schon recht mühsam. Wir haben 1,5 Sunden Fahrt vor uns und ich muss den Kleinen immer mitnehmen. Glücklicherweise kommt dann meine SchwiMa mit und passt im Warteraum auf ihn auf. Wir wohnen in Bayern bei Muc und sind auch dort in Behandlung.

@Dessau: drück Dir die Daumen, dass Du den Ticker noch lange weiterführst

LG
Stella


  Re: *******Geschwisterpiep am Montag******
no avatar
   gabriele65197
Status:
schrieb am 30.07.2012 16:29
Ich wohne in Oberursel und wir ziehen gegen Ende des Jahres in den nördlichsten Frankfurter Stadtteil winken In Behandlung bin ich in Darmstadt. Wie ich das mit dem Lütten mache, weiss ich noch nicht genau, vielleicht kann ich manchmal meine Freundin mitnehmen, solange sie Elternzeit hat, aber das geht auch nur bis Ende März. Mein Doc hat ein eigenes Mini-Wartezimmer, da finde ich es mit dem Kleinen nicht so schlimm. Den Kryo habe ich überlegt zwischen Mitte September und Mitte Oktober zu machen. In der Zeit mache ich ein Praktikum und mein Mann nimmt sich vier Wochen Urlaub, da könnte ich dann alleine fahren. Andererseits wäre dann richtig Zeit um etwas zu Dritt zu machen, vielleicht ist das dann auch doof. Ich bin echt noch unschlüssig und warte erstmal das Gespräch ab.
Beim ersten Mal habe ich es erzählt, ich hätte das die ganzen Jahre über nicht ausgehalten, aber ich habe auch ganz schön blöde Kommentare bekommen. Bis jetzt habe ich es nur wenigen erzählt, und zwar denen, die beim ersten Mal gut reagiert haben.

Liebe Grüße,

Gabriele


  Werbung
  Re: *******Geschwisterpiep am Montag******
no avatar
   Schokofreak
schrieb am 30.07.2012 19:03
Hallo ihr Lieben,

bei uns ist zwar die Kiwu noch nicht so aktuell aber ich lese fast täglich hier mit und drücke vielen die Daumen. Wenn möglich wollen wir ja Anfang nächsten Jahres mit der Kryo weiter machen und ich hoffe, dass wir es im natürlichen Zyklus machen können.
Hat jemand von euch die Kryo im natürlichen Zyklus machen können? Wenn ja, wie läuft es genau ab?

Meine Daumen für die Hibblerinnen unter uns

LG

marmita


  Re: *******Geschwisterpiep am Montag******
no avatar
   sandy10
Status:
schrieb am 30.07.2012 19:04
Hallo ihr lieben winkewinke

Leider hat es wieder nicht geklappt traurig mein 15 negativ war das jetzt traurig ich bin echt schon fertig mit den Nerven. Es will einfach nicht mehr klappen und ich weiß nicht warum. Meine Schilddrüse ist Super eingestellt und sonst passt auch alles bei uns. Außer halt mein rechter EL der ist aufeinmal zu. Momentan Zweifel ich echt daran das es nocheinmal klappt bei uns. Hab gestern das utro abgesetzt und Mittwoch sollte meine mens kommen. Jetzt starten wir unseren letzten clomi Zyklus. Viel Hoffnung setzte ich aber nicht in diesen Zyklus. Ab September steigen wir dann auf etwas anderes um! Jetzt Verarbeite ich mal mein negativ und bete das in 2 wochen dann auf der richtigen Seite ein schöner Folli wachst.
Mein Zwerg geht in den Kindergarten somit hab ich bei den Terminen kein Problem. Mein Umfeld zeigt wenig Verständnis und ist der Meinung das wir uns einfach zuviel reinsteigere Ich bin sehr sauer somit reden wir kaum noch mit anderen darüber.

Euch allen noch einen schönen Abend!

Lg


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.07.12 19:31 von sandy10.


  Re: *******Geschwisterpiep am Montag******
no avatar
   rosakroko
Status:
schrieb am 01.08.2012 20:31
Hallo zusammen...
Na dann piepe Ich auch gerne mit!!

Warte im Moment auf meine Mens um dann am 16. - 20 Tag in der Praxis nen Termin zu bekommen... Dann gehts wieder los!!!! smile
Das schöne-ich habe wirklich alles verdrängt von damals... Synarella und co... -weiss gar nicht mehr wie es dann weitergeht... Lass mich einfach mal überraschen... *grins*
Oder lese Ich mich doch wieder rein???? LOL

Ob wie unsere kleine immer mitnehmen ...hm.. das kommt ganz auf die Oma drauf an... Sie weiß bescheid und dann wartenwir einfach mal die Termine ab.... Leider fährt sie nicht gerne auto-und sie hat-wenn sie weint-ein seeeehr lautes Organ!!!! Blume Aber irgendwie bekommen wir das schon hin...
Wie ist das aber dann mit dem ruhen nach der PU?? Beim 1. ist das ja nicht weiterschlimm... aber nun haben wirja das Glück schon ein Wunder bei uns zu haben und dieses will besimmt immer mit Mama spielen und Quatsch machen und *aufm Bauch rumhüpfen..* ????? Ich bin wirklich gespannt..

Ich wäre für ein wöchentliches Treffen.... dann haben wir uns wenigstens viel zu berichten... zwinker
Und wenn uns was auf dem Herzen liegt-kann man ja nen Notpiep aufmachen...
Der Tag ist mir gleich...Oder habt Ihr schon was ausgemacht???

@Dessau: WoW! Auslösespritze drin.. Wieviele Follis hattet Ihr denn?? für den Transfer deiner lieben....

@Marmita: Ich hatte Kryo leider nicht im natürlichen Zyklus-warmir auchmzu riskant damals-den ES zu verpassen oder dass die GS zu dünn wäre....

@Sandy: Das tut mirLeid für Euch!!!! streichel Ich hoffefür dich dass dein Krümel dich schnell wieder zum lachen bringen wird und du alle Kraft in den nächsten Versuch legen kannst!!!!
das mit auf der richtigen Seite kenne Ich... Mein li´nker EL ist weg.... Und mein ES war natürlih immer *LINKS*!!! Ich bin sehr sauer Schade dass hierfür noch nichts erfunden wurde-dass wir Frauen das zuhause testen können auf welcher Seite die Follis wachsen... LOL

GLG an Alle!!! winkewinke




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021