Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Montag morgen und ein schlechtes Zeichen
no avatar
   laemchen78
Status:
schrieb am 30.07.2012 08:12
Guten Morgen,

bin heute PU +14 und TF + 12, Mi ist BT (endlich), aber seit gestern abend habe ich leichte Schmiere Dumm
In der KiWu haben sie mir zwar gesagt, wenn das passiert, soll ich es gar nicht beachten, aber irgendwie ist das dann doch kein gutes Zeichen, oder?

Drücke allen die Daumen, die heute zum BT gehen!!!
GLG


  Re: Montag morgen und ein schlechtes Zeichen
no avatar
   pipe_00
Status:
schrieb am 30.07.2012 08:20
Keine Panik!!!! Frisches Blut ist eher als Warnsignal zu deuten. In 2 Tagen weisst Du bescheid. Nicht aufgeben!!!


  Re: Montag morgen und ein schlechtes Zeichen
no avatar
   bonnie2701
schrieb am 30.07.2012 10:28
Guten Morgen,

ich bin heute auch bei PU+14, TF+11 und habe seit 2 Tagen einen bräunlichen Ausfluss. Das kann allerdings positiv wie negativ zu deuten sein. Habe das Gefühl es wird immer stärker. Das ist meine erste IVF und ich bekomme so langsam den absoluten WS-Koller und werde für mein Umfeld ungeniessbar. BT ist am Donnerstag.


Ich drück dir ganz feste die Daumen. Wir haben es bald geschafft!

lg bonnie


  Re: Montag morgen und ein schlechtes Zeichen
no avatar
   laemchen78
Status:
schrieb am 30.07.2012 13:05
Hallo,

tausend Dank für die aufmunternden Worte!!!
Bei mir ist es auch die erste ICSI und die ganze Spritzerei hat mich völlig mitgenommen. Ach wie schön wäre ein positiv!
Bonnie, dir auch alles gute für die Warterei, drücke dir fest die Daumen für Do! Die Wartetage kriegen wir auch noch rum!!!
Werde mich mal weiter mit Arbeit ablenken, heute vormittag hat das zumindest einigermaßen geklappt...

GLG!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021