Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Schon wieder blutung...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 29.07.2012 16:30
Hallo mädels,

Ich fürchte die warterei nimmt wieder kein ende, nach dem positiven test am donnerstag hat gestern wieder eine schmierblutung eingesetzt und das obwohl ich seit freitag utrogest nehme. Habe irgendwie ein ganz schlechtes bauchgefühl, ich laube ich gehe morgen nochmal in die kiwu klinik und bitte um einen blutttest, eigentlich sollte ich ja ert am freitag zum ultraschall kommen.

Hat jemand von euch eine idee, woran diese blutung liegen könnte?

Isolde


  Re: Schon wieder blutung...
avatar    Ayse23
Status:
schrieb am 29.07.2012 16:40
Liebe Isolde

Hat man dein Utrogest erhöht? Hast du Proluton gespritzt bekommen?

Es ist wichtig das kein frisches blut ist schmierblutung muss ja nicht von der Gebarmutter kommen.

Fahr in die klinik lass dir Progrstron- Depot spritzen.

LG


  Re: Schon wieder blutung...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 29.07.2012 16:47
Hallo ayse,

Ich habe vorher gar kein utrogest genommen, ich bin ja eigentlich gerade in der pause vor der ersten ICSI

Ich hatte vor zwei wochen eine starke blutung, die ich für die mens gehalten habe und dann kam letzten donnerstag die überraschung des positiven tests, den ich eigentlich nur gemacht habe, weil es mir komisch vorkam, dass mir morgens so schlecht war und weil ich einen billigtest von ebay testen wollte, in dem glauben dass er bestimmt negativ sein wird. Na ja, der test war dann fett positiv, ich bin in die kiwu klinik gefahren und nach dem bluttest ergebnis (hcg bei 300, progesteron zu niedrig) hat man mir gesagt, ich soll utrogest nehmen und dann nächste woche zum ultraschall kommen.

Aber jetzt hat es eben gestern wieder angefangen zu bluten, gestern war auch ein bisschen frisches blut dabei, heute ist es weniger und nur noch schmierblutung.

Ich bin echt total unsicher, ich werde morgen mal nach den spritzen fragen, die du erwähnt hast. Wie ist es denn bei dir, du hast doch auch gerade erst dein positiv bekommen oder? Ist bei dir alles okay?

Isolde


  Re: Schon wieder blutung...
avatar    Ayse23
Status:
schrieb am 29.07.2012 16:54
Wie oft nimmst du Utrogest? 3x2? Oder 4x2 meiner wurde auf 4x
2 erhöht weil ich sagte ich habe positiv getestet und bekomme auch Progestron Depot und Estrifam Pflaster
Bei mir ist alles ok hatte nur minimal SB vor 4 Tagen ein Tag lang und dann nix mehr.
Arztin meinte kann passieren weil ich fragmin spritze es muss nicht von Gebarmutter kommen.


  Werbung
  Re: Schon wieder blutung...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 29.07.2012 17:03
Ich nehme im moment 3x2 utrogest, das ist schon doppelt so viel wie ich sonst in den inseminationszyklen genommen habe.

Ich habe irgendwie das dumpfe gefühl, dass die blutung vielleicht nicht auf die gelbkörperschwäche zurück zu führen ist sondern auf irgendwas anderes, weil der progesteron wert selbst ganz ohne utrogest nicht so furchtbar schlecht war sondern nur etwas zu niedrig.

Puh, das ist mal wieder eine achterbahnfahrt zwischen hoffen und bangen.

Ich wünsch dir viel glück für den weiteren verlauf

Isolde


  Re: Schon wieder blutung...
avatar    Knuffi85
schrieb am 29.07.2012 18:53
Hallo Isolde!

Mir ging es ganz genauso...hatte von 4+2 bis 6+irgendwas ständig SB, mal stark mal weniger stark. Mit frischem Blut und mal gar nicht. Ich weiß wie du dich fühlst...:Man will sich freuen und traut sich nicht.

Diese Ängste habe ich fast 3 Wochen ausgestanden, glaub mir das war der Horror. Aber heute bin ich in der 10. SSW und es ist alles gut und zeitgerecht entwickelt.

Ich kann dir nur den Rat geben durchzuhalten und versuche nicht durchzudrehen, auch wenn es schwer fällt. Glaub an das Kleine!!!!

LG Knuffi winken


  Re: Schon wieder blutung...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 29.07.2012 19:14
Hallo knuffi,

Das hört sich ähnlich an wie bei mir, du hast recht, das gefühl ist echt ätzend, Ich bin hin und her gerissen zwischen freuen und angst haben. Ich hab mir jetzt erstmal für morgen frei genommen, werde früh in die klinik zum bluttets fahren und mich dann aufs sofa legen und olympia gucken, das lenkt ab...

Ich drück die die daumen, dass es weiter gut geht bei dir!

Isolde


  Re: Schon wieder blutung...
avatar    Knuffi85
schrieb am 29.07.2012 19:53
Zitat
isolde35
Hallo knuffi,

Das hört sich ähnlich an wie bei mir, du hast recht, das gefühl ist echt ätzend, Ich bin hin und her gerissen zwischen freuen und angst haben. Ich hab mir jetzt erstmal für morgen frei genommen, werde früh in die klinik zum bluttets fahren und mich dann aufs sofa legen und olympia gucken, das lenkt ab...

Ich drück die die daumen, dass es weiter gut geht bei dir!

Isolde

Genau so ist es richtig. Ich war übrigens wegen den Blutungen krank geschrieben! Das wirst du sicher auch, denke ich. Meine Kiwuärztin hat mir gesagt, dass sie bei Blutungen immer krankschreibt auch wenn ich im Büro sitzen würde. Mir hat es irgendwie geholfen daheim zu bleiben obwohl man sich nicht wirklich ablenken kann aber es ist gut fürs Gewissen sich nicht zu übernehmen.

LG und halte mich mal auf dem Laufenden...Danke.

LG Knuffi winken




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023