Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Humangenetische Untersuchung
no avatar
   Lenchen38
Status:
schrieb am 26.07.2012 21:06
Hey Leute!

Wir waren vor zwei Wochen bei einem Humangenetiker. Der ließ uns untersuchen und meinte, dass er uns die Ergebnisse per Post schicke, wenn alles in Ordnung ist. Jetzt kam heute ein Anruf von der Praxis, dass der Arzt uns nochmal sehen will. Jetzt mal ich den Teufel schon an die Wand. Für mich heißt das nämlich jetzt, das etwas nicht in Ordnung ist. Er geht aber erstmal in Urlaub und wir haben erst in 4 Wochen einen Termin. Auf der anderen Seite denke ich, wenn er was Schlimmes gefunden hat, läßt er dann noch vor seinem Urlaub anrufen??? Bin total durcheinander und hab echt Schiss.
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht und was kann es alles geben? Von einer Gerinnungsstörung und Problemen mit der Schilddrüse hab ich schon mal gehört, was wird noch untersucht? Ich hoffe und glaube, dass es nichts Genetisches ist, denn bei den Fehlgeburten hatte ich unterschiedliche Diagnosen.
Immer diese Warterei macht mich verrückt. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Danke schon im Voraus!!! Bin so froh, dass ich Euch habIch freu mich sehr

Liebe Grüße, Lenchen

Ps: Mein Gyn hat noch Urlaub bis Mi, ich soll aber Donnerstag hin, um nochmal den Hcg- Wert überprüfen zu lassen. Ob er dann schon Bescheid weiß? Wir haben unser Einverständnis gegeben, dass auch er die Ergebnisse erhält. Mann, das macht mich echt IRRE...



Hey Leute!

Ich nochmal! Ich hab da noch zweimal angerufen, aber da war nichts zu machen, wir müssen warten. Mein Liebster hat mich aber wieder ein wenig beruhigt. Wir können das Ergebnis eh nicht mehr ändern und jetzt nur hoffen, dass es eine "Kleinigkeit" ist und wir gut behandelt werden können. Aber ich weiß, dass die Tage kommen, an denen ich die Krise kriege und mir das Schlimmste ausmale. Naja, ich geh ab morgen wieder arbeiten und hoffe, dass das eine gute Ablenkung sein wird... Danke für Eure Antworten und alles Gute für Euchzwinker
Lenchen


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.07.12 13:29 von Lenchen38.


  Re: Humangenetische Untersuchung
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 26.07.2012 22:02
Na so ein Kasper ... Dann soll er die Daten an den behandelnden Gynäkologen bzw. an die Kinderwunschklinik schicken und die sollen euch das erklären... Kann ja wohl nicht wahr sein, dass man euch jetzt 4 Wochen schmoren lässt, denn die Bandbreite ist von Gerinnungsstörung, die jeder 3. Mensch hat (und dementsprechend eher harmlos ist) bis hin zu einer saftigen Besonderheit bei den Chromosomen irgendwie doch groß ... Ich hab ne Frage

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: Humangenetische Untersuchung
no avatar
   meingott
schrieb am 28.07.2012 12:48
Humangenetiker sind (meist) auch nur Menschen.
Ruf da an, sag, dass du noch Amok läufst, wenn du nicht schleunigst Bescheid bekommst, ob es ein Problem gibt oder nicht.
Auch Genetiker können Telefone bedienen.....


  Re: Humangenetische Untersuchung
avatar    CarolinNRW
Status:
schrieb am 28.07.2012 14:52
Genauso war es bei uns auch, wir bekamen dann noch einen Termin weil die Dame dann auch erstmal in Urlaub gegangen ist! Wir hatten total schiss als die anriefen, naja es ist "nix schlimmes" also ich meine, wir hatten mega Angst, aber das schlimmste ist Gott sei dank nicht eingetreten (siehe meine Signatur)..

Ich drücke euch die Daumen das die Zeit schnell vergeht und es "nix schlimmes" ist, wobei alles ist ja irgendwie schlimm streichel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023