Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Dauer von Kontaktaufnahme KiWu bis zum Test?
no avatar
   DieNausikaa
Status:
schrieb am 23.07.2012 21:23
Hallo,

ich bin neu im Kinderwunschforum und habe eine (hoffentlich nicht allzu dumme) organisatorische Frage.

mein Mann und ich haben bereits ein Kind und sind nun aufgrund der Diagnose "Verdacht auf Hodenkrebs" in beiden Hoden gezwungen, uns ganz plötzlich mit dem Thema Künstliche Befruchtung auseinanderzusetzen.
Wie es momentan aussieht (der histologische Befund steht noch aus), werden wir für Geschwisterchen nun Hilfe brauchen. Bei meiner ersten Schwangerschaft, die auf natürlichem Wege zustande kam, gab es keine Probleme, so dass ich hoffe, dass keine weitere aufwendige Diagnostik für mich notwendig ist.
Mich würde nun planungstechnisch interessieren, wie lange es bei Euch von der Kontaktaufnahme der KiWu bis zum Versuch bzw. zum Bluttest gedauert hat.
Über Eure Einschätzungen zu unserer Situation und Eure Erfahrungen wäre ich sehr dankbar.

Einen schönen Abend

Nausikaa


  Re: Dauer von Kontaktaufnahme KiWu bis zum Test?
avatar    bettina1982
Status:
schrieb am 23.07.2012 21:33
Hallo nausikaa,
Erstmal möchte ich euch ganz fest die Daumen drücken, dass sich der Verdacht nicht bestätigt!
Zu deiner frage: ich hatte an ZT. 3 meinen ersten Termin im kiwu Zentrum. Wir haben alle nötigen Formulare mitbekommen, Blut abgenommen, US, eine sperma probe abgegeben (die auch fur den "notfall" eingefroren wurde) und konnten dann direkt im nächsten Zyklus loslegen.
Ich glaube, auf den Termin zum Erstgespräch zu warten dauert am längsten. Also: gleich morgen anrufen und einen Termin ausmachen.
Sinnvolle Vorbereitung: abstrich bei deinem normalen gyn, blutabnahme bei deinem normalen Arzt, mit der bitte die schilddruesenwerte zu prüfen: tsh, ft3 &ft4. ... Mehr fällt mir gerade nicht ein. Aber wenn du noch fragen hast; raus damit.
Alles gute!
Liebe Grüße
Bettina


  Re: Dauer von Kontaktaufnahme KiWu bis zum Test?
no avatar
   sophie79
Status:
schrieb am 24.07.2012 08:15
Hej,

erst mal tut mir das unglaublich leid, falls sich das bewahrheitet, aber noch scheint das bei euch ja nicht sicher zu sein! *toitoitoi*.
Ansonsten würde ich an eurer Stelle Spermien einfrieren. Das sollte ja recht fix gehen, oder?
Ihr würdet das ja auch nur brauchen, wenn sich der Befund bewahrheitet und da ist dann bestimmt auch die Frage, ob ihr euch den Stress parallel zur Behandlung deines Mannes antun wollt.
Ich glaube, ich würde dann erstmal die Behandlung meines Mannes machen und falls die abgeschlossen ist, den KIWU aus eingefrorenen Spermien angehen.
Ich hoffe, das hilft dir etwas.

lg sophie


  Re: Dauer von Kontaktaufnahme KiWu bis zum Test?
no avatar
   twister97
Status:
schrieb am 24.07.2012 08:46
Hallo Nausikaa,

das sich der Verdacht nicht bestätigt. Lasst Sperma einfrieren. Ich vermute, dass die Klinik vor einer OP euch auch dazu raten wird. Dann könnt Ihr spätere Behandlungen aus dem Sperma machen.

Auf der Homepage der Uni Bonn findest Du auch Informationen für Krebspatienten. Die haben extra einen Teil zum Thema "Fertilitätserhalt".


LG twister


  Werbung
  Re: Dauer von Kontaktaufnahme KiWu bis zum Test?
avatar    Isving
Status:
schrieb am 24.07.2012 11:09
Hallo,

Sperma kann relativ problemlos über lange Zeit eingefroren werden! wenn jetzt noch genug Spermien da sind sollte das mit dem Nachwuchs zu gegebener Zeit kein Problem werden. Ich habe allerdings keine Ahnung, ob die Krankenkasse das bezahlt... Alles Gute dir und deinem Mann!


  Re: Dauer von Kontaktaufnahme KiWu bis zum Test?
no avatar
   DieNausikaa
Status:
schrieb am 24.07.2012 16:39
Hallo,

vielen Dank für Eure Antworten und Euer Mitfühlen - das tut gerade jetzt gut, denn ich bin noch garnicht bereit, außerhalb der Familie über die Situation zu sprechen.
Mein Mann hat heute Sperma kyrokonservieren lassen. Gottseidank waren dafür jetzt noch genügend Spermien da. Die Kasse zahlt das zwar nicht, aber das kennt man als Kinderwünschler ja. Trotzdem gut, dass es das gibt. Nun warten wir noch die Biopsie ab, um dann zu entscheiden, wann wir uns an die KiWu wenden - in diesem Zusammenhang ist es gut zu hören, dass es nach dem langen Warten auf den Ersttermin dann schnell geht.

Euch allen alles Gute und herzliche Grüße

Nausikaa




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021