Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Start mit Puregon für nächste ICSIZunge rausstrecken
no avatar
   Sandy66
schrieb am 17.07.2012 21:05
Hy Leute Ich bin jetzt wieder im Hibble Fieber und darf mich ab Donnerstag anfangen mit Puregon zu Spritzen. Ich freu mich Ich bin schon ganz aufgeregt. Mein Mann darf mich wieder Spritzen weil ich Angst habe mich selber zu Spritzen. Geht es euch genauso? Ich hoffe das am Ende der behandlung ein Fettes Positiv schwanger ist. Mein Mann tut mir im Moment wieder leid. Er darf meine ganzen Hormanbedingte Stimmungsschwankungen wieder für eine bestimmte Zeit aushalten. Ich kann ganz schön nervig sein.heiss
Er kümmert sich immer so Lieb um michLiebe trotz das ich manchmal ein Richtiges Bistheiss zu ihm bin.

Wie ist es bei euch?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.07.12 23:17 von Sandy66.


  Re: Start mit Puregon für nächste ICIZunge rausstrecken
avatar    Ayse23
Status:
schrieb am 17.07.2012 21:59
Hallo Sandy,

viel glück für deine Behandlung. Was ist eine ICI? Oder meinst du ICSI?

Spritzen tue ich immer selbst, denn ich kenne meine schmerzgrenze wenn es zu sehr wehtut dann ziehe ich die spritze und steche woanders.

LG


  Re: Start mit Puregon für nächste ICIZunge rausstrecken
no avatar
   LissiLottchen
schrieb am 17.07.2012 22:57
Hallo,

spitze seit 6 Tagen Puregon. 3. Ultraschall am Donnerstag smile

Viel Glück
Lissi


  Re: Start mit Puregon für nächste ICIZunge rausstrecken
no avatar
   Sandy66
schrieb am 17.07.2012 23:20
Ich Wünsche dir Ebenfalls viel Glück lissi

Ich Drück dir die Daumen *


  Werbung
  Re: Start mit Puregon für nächste ICSIZunge rausstrecken
no avatar
   WerdendeZwillingsmama2013
Status:
schrieb am 18.07.2012 06:49
Hallo Sandy
Das mit dem Biest sein kenne ich nur zu gut und mein Mann tut mir auch immer total leid.traurig
Aber soll ich dir was sagen! Unsere Männer lieben uns trotzdem oder besser gesagt deswegen. Sie sehen was wir für unseren (Paar) Wunsch auf uns nehmen. Wir spritzen uns selber oder lassen uns spritzen, nehmen eine Unmenge an Hormonpräparate ein und lassen diese ganzen Untersuchungen über uns ergehen. Ja Ich zum Beispiel haben durch die ganzen Medis ganz stark mit Pickel zu kämpfen und bin deswegen am schimpfen wie ein Rohrspatz irre. Oder letztens zum Beispiel habe ich ihn gefragt, ob ich sehr schlimm bin mit meinen Stimmungsschwankungen und da meinte er nur,das es schon gut sei da er wüsste das es von den Hormonen und auch durch den innerlichen Druck kommt. Daraufhin nahm er mich ganz fest in den Arm,sagte das er mich liebt und das er weiß was ich alles auf mich nehme. Liebe
Ich wünsche dir für den nächsten Versuch viel Glück und das es in einer schwanger endet!!Zauberer
Lg Sara


  Re: Start mit Puregon für nächste ICSIZunge rausstrecken
no avatar
   angie1
Status:
schrieb am 18.07.2012 08:58
Hallo,
mein Mann muss auch immer Puregon mir spritzen, ich kann es auch nicht. Es tut zwar nicht weh verziehe aber trotzdem immer das Gesicht und bin im Schockzustand. Mein Mann fragt dann auch immer, tut es weh???
Ich muss agen, dass sich meine Stimmungsschwankungen in Grenzen halten, habe aber meinen Mann auch vorgewarnt.

Dir viel Glück.

LG angie


  Re: Start mit Puregon für nächste ICSIZunge rausstrecken
no avatar
   Tinker Bell
schrieb am 18.07.2012 12:59
Hallo,
ich fang heute mit Puregon an und morgen kommt Menogon dazu. Seit letzten Freitag spritze ich Decapeptyl, oder so. Ist meine zweite ICSI und diesmal machen wir es anders, da es letztes mal nicht geklappt hat, sagt mein Arzt. Deshalb bin ich schon voll drin,...und Stimmungsschwankungen, Kopfweh vom Decapeptyl alles dabei...
Ich muß am Montag wieder zum Ultraschall und Bluttest.
Ich spritze immer selbst, wenn er es macht, kriege ich noch mehr blaue Flecke wie ich sowiesoschon krieg...winkewinke


  Re: Start mit Puregon für nächste ICSIZunge rausstrecken
no avatar
   Glück2013
Status:
schrieb am 18.07.2012 14:18
Hallo,

ich bin auch so ein schisser. Mein Mann macht das ganz gut.
Aber mitr dem Pen ist es echt prima.
Bald gehts mit Metrelf los.
Und dann mit Puregon. Die Dosis schockt mich ein wenig. 300!!
Mit wieviel fangt ihr an? Soll dann noch Menugon dazu bekommen.

LG Anna


  Re: Start mit Puregon für nächste ICSIZunge rausstrecken
no avatar
   Lana6
Status:
schrieb am 18.07.2012 16:18
Hallo Sandy,
ich fange auch morgen mit Puregon an. Bin auch schon so langsam etwas hibbelig, ist meine erste ICSI. Ab dem 6. Tag muss ich zusätzlich Orgalutran spritzen.
Ich bin mal gespannt ob ichs selber hinbekomme oder ob mein Mann mich spritzen muss (wenn ers denn hinbekommt Ich wars nicht).
Bin auch mal gespannt wie ich auf die Medis reagiere, ich hoffe natürlich ohne große sichtbare Veränderungen während der Stimu und ohne allzu starke Hormonschwankungen...
Wir werden es sehen.

Drücke dir und auch allen anderen die Daumen das wir erfolgreich sein werden.

Liebe Grüße


  Re: Start mit Puregon für nächste ICSIZunge rausstrecken
no avatar
   Sandy66
schrieb am 18.07.2012 19:50
Vielen Dank Für die vielen Antworten.
Wie mach ihr es? Lasst ihr euch wärend PU und TF Krankschreiben oder geht ihr weiter Arbeiten?
Ich hoffe nur das mein Mann kurzfristig frei bekommt und nicht so viel Stress hat bei der Arbeit weil von ihm 2 Kollegen 3 Wochen Urlaub haben.


Ich euch allen die Daumen das ihr eine gute Ausbeute bei euren EZ habt.

Mfg Sandywinken


  Re: Start mit Puregon für nächste ICSIZunge rausstrecken
no avatar
   Sandy66
schrieb am 19.07.2012 12:30
Hy ich fange mit 175 an! Heute Abend muss mich mein Mann Spritzen!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021