Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Blöde Blutungen in TF + 8
no avatar
   Ebru
Status:
schrieb am 16.07.2012 10:38
Hallo,
Bei mir war es das dann wohl. Bin heute TF+8 und hatte gestern Nacht eine leichte hellrote Blutung. Heute morgen war es eine bräunliche Schmierblutung. Ich hatte heute den ersten BT im KIWU. Dort haben die gesagt, dass es einfach nur nichts bedeuten kann, aber auch sein kann, dass das der Vorbote dafür ist, dass es nicht geklappt hat traurig(
Ich glaube eher das zweitere. Ist ja ein Kryoversuch im Spontanzyklus und ich bekomme immer ein paar Tage vor meiner richtigen Blutung so ne leichte Helle Blutung, die dann wieder verschwindet, bevor es ein paar Tage später dann richtig losgeht. Von daher würde es ja passen.
Ob ich heute im KIWU anrufen soll wegen den Blutwerten weiß ich noch nicht. Ich habe am Mittwoch erst den 2. BT mit Gespräch, wo ich dann das Ergebnis erfahre. Aber eigentlich könnte ich auch heute schon anrufen?
Ach man, ich will nicht, will kein "negativ" hören.
Lg,
Ebru


  Re: Blöde Blutungen in TF + 8
no avatar
   BarbaraS
schrieb am 16.07.2012 11:38
Hallo Ebru,

ich beneide dich um deine frühen BT-Termine, bei uns muss man sich immer bis PU +14 gedulden und ich hibbel mir gerade einen bei PU +10...

Mit deinen Blutungen jedoch tut mir leid zu lesen! Nimmst du denn noch Medikamente oder ist der Zyklus "völlig natürlich"? Ich glaube, ich würde heute schon anrufen. Ich kann aber auch mit Ansagen besser umgehen als mit Ungewissheit, die von Zweifel zerfressen ist.

LG
B.


  Re: Blöde Blutungen in TF + 8
no avatar
   Ebru
Status:
schrieb am 16.07.2012 11:49
Hallo Barbara,
Ich nehme Lutinus (Progesteron) und soll das auch trotz Blutung noch weiter nehmen bis zum Schluss. Bei mir wurden Blastozysten eingesetzt vor 8 Tagen. Ich glaube da kann man schon früher testen, weil die sich ja gleich einTag nach dem Transfer einnisten (wenn sie sich einnisten). Daher meine frühen BT-Termine. Bin im KIWU Darmstadt.
Lg
Ebru


  Re: Blöde Blutungen in TF + 8
no avatar
   BarbaraS
schrieb am 16.07.2012 12:04
Ich drücke dir fest die Daumen, dass dein Ergebnis nicht negativ ist.

Könnten es Zwillinge sein? Eine Freundin von mir hatte das im April: Tage kamen und dann war sie doch schwanger, da sie mit Zwillingen schwanger war. Einer blieb, einer hat es nicht geschafft.


  Werbung
  Re: Blöde Blutungen in TF + 8
no avatar
   Ebru
Status:
schrieb am 16.07.2012 14:28
Zwillinge??? Du meinst dass die Blutung deshalb weil einer abgegangen ist? Hmm.... Meine erste Schwangerschaft (ISCI) war auch eine Zwillingsschwangerschaft und nur meine Tochter ist geblieben. Die zweite Fruchthöhle war noch bis zur 7./8. Woche sichtbar mit Herschlag. Danach hat sie sich dann zurückgebildet. Ich hatte damals aber überhaupt keine Blutung. Die zweite "Anlage" wurde einfach von meinem Körper absorbiert, ich habe davon nichts mitbekommen.
Ab auch das ist natürlich bei jedem anders und wohl auch in jeder Schwangerschaft anders - so wie alles andere auch!
Von daher wäre das sicher auch eine Möglichkeit an die ich noch gar nicht gedacht habe. Danke dass macht mir ein wenig Hoffnung...
Liebe Grüsse,
Ebru




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021