Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  +++OLDIE Piep am MONTAG++++
no avatar
   Impala-34
Status:
schrieb am 16.07.2012 08:54
Liebe Mädels,

ich hatte mich mal ein bisschen zurückgezogen, um nicht völlig auf den Kinderwunsch zu fixieren und das hat mir ganz gut getan, auch wenn ich immer mal mitgelesen habe.
ich bemühe mich zur Zeit ein bisschen mehr Distanz zu dem Thema zu bekommen, da es in den letzten Monaten irgendwann mein ganzes Sein beherrscht hat.
Ich mache mir jetzt auch erstmals enrsthaft Gedanken darüber kein Kind zu bekommen und mein Leben weiterzuleben, dass vor dem ICSI-Kinderwunsch-Klinik-Karussel ja auch nicht das schlechteste war. Ich denke auch über EZP und EMS nach, aber momentan kann ich mir das nicht wirklich vorstellen.
Aber jedenfalls einen Versuch werden wir noch machen, allerdings nicht beginnend mit der nächsten Mens, sondern mit der übernächsten, die irgendwann im August einsetzen dürfte. Die Rezepte und den Stimuplan habe ich schon. Ich habe angeregt mal Elonva auszuprobieren, da ich immer einen ganz regelmäßigen Zyklus habe und auch immer (jedenfalls nach Ovus und Temperatur wenn ich gemessen habe) einen Eisprung.
Da ich unter Orgalutran einen vorzeitigen ES hatte, gibt es ab dem 2. ZT Decapaptyl 0,1, dazu soll ich Menogon 150 E täglich spritzen und am 2.ZT eben Elonva 150. Am 7. oder 8. ZT gehts dann zum US.
Ich bin echt gespannt, ob es mehr Erfolg bringt. Wär ja schön.
Ich bin aber auch ganz froh, dass ich noch einen Monat Pause habe.

Wie gehts Euch so?

LG

Impala


  Re: +++OLDIE Piep am MONTAG++++
no avatar
   Sayuri2011
Status:
schrieb am 16.07.2012 09:11
Hallo Impala, hallo Mädels,

war auch gerade dabei, einen Oldiepiep zu verfassen - nur ist mir beim Batteriewechsel der Maus der Beitrag abhanden gekommen.
Aber ein gemeinsamer Piep reicht ja auch - schön, dass es den gibt!

@Impala - das hört sich doch ganz gut an, ein neuer Versuch mit neuer Medikation und vor allem viel Gelassenheit. Genieße deinen Monat Pause! Und gut, dass du über Alternativen und ein schönes Leben auch ohne Kinderwunsch nachdenkst.
@me: Frauentechnisch alles unverändert, nehme brav die Pille im Vorzyklus für die 6. ICSI (Stimustart Ende dieses Monats) und genieße die Pause, indem ich auf viele tolle Events gehe (trotz des schlechten Wetters). Ansonsten geht es mir ein wenig wie Impala - bewerbe mich gerade betriebsintern auf eine Leitungsstelle. Die ist eben gerade jetzt aktuell. Hab ein wenig ein schlechtes Gewissen, da ich ja demnächst ausfallen könnte (und hoffentlich dann nach fast 9 Monaten auch tue zwinker ). Aber wie sagt schon die Mutter in Forest Gump: "Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man kriegt". winkewinke Und ich höre mir das alles im Vorstellungsgespräch mal an, kann dann ja immer noch die Bewerbung zurückziehen.

So, Mädels einen schönen Montag und denkt dran: Es ist unser OLDIEJAHR!!!

Lieben Gruß,
Sayuri


  Re: +++OLDIE Piep am MONTAG++++
no avatar
   ute001
Status:
schrieb am 16.07.2012 09:15
Hallo Impala,
liebe Mädels,

ja, auch bei mir wächst leider als Einziges die Resignation. Und heute wurde ein einziger 20mm Follikel gesichtet. Nach 13 Tagen Spritzen und jetzt schon über 3000 Euro Medis. Ich lass eigentlich nur punktieren, weil ich jetzt schon so viel investiert habe. Aber Hoffnung ist gleich null. Das mit der hohen Stimu funktioniert gar nicht bei mir.
Wenn es nochmal einen Versuch geben sollte, kann der auch erst im Spätherbst/Winter stattfinden aus beruflichen Gründen.
Hoffe, bei den anderen sieht es besser aus!
LG
ute


  Re: +++OLDIE Piep am MONTAG++++
no avatar
   ifm34
Status:
schrieb am 16.07.2012 09:19
Hallo Impala, eine Pause ist immer gut. Schön das du noch einen Versuch startet....vielleicht hibbeln wir ja im August zusammen....habe am Sonntag meine Mens bekommen und nehme seit gestern die Pille. Wenn alles gut läuft, sollte die nächste Mens dann in der 32 KW eintrudeln...und dann müssen nur noch die Blutwerte gut sein...bin mal gespannt ob es losgehen kann. Euch allen eine schöne Woche winkewinke LG im34


  Werbung
  Re: +++OLDIE Piep am MONTAG++++
no avatar
   Nora73
Status:
schrieb am 16.07.2012 09:35
Hallo Ihr Lieben,

ich reihe mich auch mal ein...smile
@impala: find ich gut, dass Du etwas Distanz gefunden hast und nun mit" frischem Elan" wieder starten kannst.Mir fällt es im Moment schwer, ich befinde mich zurzeit in dem Zustand wie es Dir in den letzten Monaten ergangen ist, sprich es erfüllt fast mein Ganzes dasein. Ich hoffe, dass sich das bald wieder legt. Von Elonva habe ich bisher immer Gutes gelesen. Ich glaube, Elonva wird bei LowRespondern bevorzugt, oder?

&Sayuri: ich würde an Deiner Stelle genauso handeln mit der Position, wenn man die Chance schon hat. Wenns mit der Stelle klappt, kann man sicher immer noch entscheiden...

Was mich betrifft, befinde ich mich wie zurzeit in einem nachdenklichen Zustand. Das Ergebnis letzten Mittwoch mit der Nullbefruchtung war niederschmetternd. Ich habe mich zum Glück wieder etwas gesammelt. Das Thema EZS kommt immer mehr zum Vorschein und beschäftigt mich immer mehr. Bei vier ICSIs war leider immer wieder die Morphologie der EZ schlecht. Ich habe mir nun Q10 bestellt und werde mir heute noch Metformin besorgen (hatte mir ein Diabetologe empfohlen, obwohl Blutergebnisse alles ok. Soll die Follikelreifung begünstigen). Sowohl meine FÄin als auch der KiWu doc waren nicht dafür, weil sie meinten, wäre doch alles super bei mir. Ich sehe das aber als Notlösung, auch wenn ich anfänglich skeptisch war zumal wegen den starken Nebenwirkungen. Aber geholfen hat es wohl bei anderen in der selben Situation wie ich. Ich werde berichtensmile
Ich möchte auf jeden Fall die Chance mit eigenen EZ nochmal wahrnehmen.EZS wäre somit der übernächste Schritt, wenn...
Nächste Überlegung zum Versuch wäre nun September..

Lieben Gruß
Nora


  Re: +++OLDIE Piep am MONTAG++++
no avatar
   SW
schrieb am 16.07.2012 10:12
Guten Morgen Ihr Lieben,

ich geselle mich dann mal zu Euch smile
Nach 8 Zyklen Tempimessen, FolliTv und üben üben üben, (Wochenendbeziehung kommt erschwerend dazu), sind wir nun bei unserer ersten IUI ohne Stimu.
Eigentlich hab ich einen sehr regelmäßigen Zyklus und gute Follis, aber bin halt mega-oldie...Rollstuhl

Momentan ES +8, Persona-Orakel zeigte gestern deutlich zarte zweite Linie... aber kann natürlich auch noch von Brectavid 5000IE am Tag der IUI sein. Eigentlich wollte mir der GYN die Auslösespritze gar nicht geben, weil Blutwerte gut waren und auch ohne Spritze der ES so gut wie sicher war...

Abwarten...

Liebe Grüße und eine schöne Woche


  Re: +++OLDIE Piep am MONTAG++++
no avatar
   esina
Status:
schrieb am 16.07.2012 11:00
Hallo Ihr Lieben!

Dann piepe ich heute auch mal wieder mit!
Mir geht es ähnlich wie @impala, ich versuche ein wenig abstand zu gewinnen und setze mich auch damit auseinander, dass wir vielleicht dann doch kinderlos bleiben...
Geht mal ganz gut und dann gibt es wieder tage, an denen es gar nicht geht und ich einfach nur traurig bin!
Aber zum einen gebe ich die hoffnung nicht auf und zum anderen habe ich einen tollen mann, was ja soviel wert ist!
An den traurigen tagen denke ich dann immer an die vielen schlechten oder schwierigen beziehungen, die ich kenne (es sind tatsächlich mehr schlechte als gute, die ich so im umfeld habe...) und bin dann dankbar , dass unsere beziehung gut ist, trotz aller probleme!

Ansonsten bin ich sehr gespannt auf unser erstgespräch am 2.8. in der neuen klinik!
Und hoffe, dass es dann direkt weiter geht mit mini icsi.

@ sommerwind:
Herzlichen willkommen hier!
Ich wünsche dir das du schnell erfolg hast, viel glück bei der iui!!!

@ ute:
Hast du schon über mini icsi nachgedacht?
Ist wirklich frustrierend, dass bei den hammermedis so wenig dabei herauskommt traurig
Aber vielleicht ist in dem einen folli DAS superei! Ich drücke die daumen!!

@ all: Eine schöne woche, auch wenn es nicht wirklich sommer wird da draußen!!


  Re: +++OLDIE Piep am MONTAG++++
avatar    Katjuscha7000
Status:
schrieb am 16.07.2012 12:48
Hallo, Ihr Lieben,

ich piepe auch mal mit. Hatte nach meinem Negativ vor 2 Wochen letzte Woche einen Super-Heul-Tag, wahrscheinlich verzögerte Reaktion auf das Negativ. Danach ging es mir etwas besser, aber insgesamt merke ich, dass ich auf nichts so richtig Lust habe (außer auf Gehirn raustanzen.) Ich habe es so satt, alles nur auf Sparflamme zu kochen, weil man sich ja schonen muss, und demnächst könnte ja, und dann würde ja ...

@Sayuri: Bitte bewirb Dich unbedingt!
@Ute: Ich würde auch punktieren, einen prächtiger aufgepäppelten Follikel gibt es doch wohl kaum. Und dann würde ich (und ich selbst werde es auch) mit Mini-ICSI weitermachen.
@Nora: EZS wird bei uns auch der übernächste Schritt sein. Mein Mann freundet sich langsam mit dem Gedanken an. Aber Du warst doch vor gar nicht so langer Zeit schon schwanger, warum sollte das jetzt nicht mehr klappen? Vielleicht war es nur ein mieser Zyklus und im nächsten sind lauter kleine Sumo-Ringer dabei?

@alle anderen: Liebe Grüße und eine starke Woche!
Katjuscha


  Re: +++OLDIE Piep am MONTAG++++
no avatar
   Paula27
Status:
schrieb am 16.07.2012 12:53
Moin zusammen!

Impala, ich finde das klingt schonmal gut. Machst du sonst irgendwas? Q10 oder so?

Sayuri, ich hoffe sehr, dass wir dann gemeinsam starten. Und wehe, meine Follikel machen wieder nicht mit....

Ute, das ist Mist! Aber noch nicht aufgeben! Falls es nicht klappt, wäre es doch mit einer spontan-ICSI oder leichten Stimu auch möglich. Oder es sind mal mehr als 1 Follikel da am 2. ZT, das schwankt ja auch!!

Ich habe jetzt mein DHEA auf 25mg/Tag reduziert. Ich glaube, meine durchaus massiven Follikelreifungsstörungen kommen daher. Hab da einige Berichte im Inet ergoogelt, wo Mädels das auch hatten, allerdings ist das wohl so die Minderheit, dass es immer heisst, nene das kann nicht daher kommen. Aber mal sehen. Mit der letzten CP am Freitag hör ich ganz damit auf, damit der Zyklusanfang schön normal ist. Vielleicht setz ich generell mal ein paar Wochen aus damit, bis ich sehe, ob der Eisprung wieder kommt. Ich brauche einfach einen guten Vorzyklus, sonst ist der nächste Zyklus Murks und das hab ich jetzt seit 4 Monaten. Weiter nehme ich Q10, Arginin, Evecare und Weizengrass. Mein FSH ist immerhin von 20 wieder auf 4 gesunken damit, das fand meine Akupunktur-Ärztin ziemlich gut, auch wenn das mit höherem Östrogen war. Sie meint aber, wenn mal wirklich steigt, dann holt den auch viel Östrogen nicht mehr runter, von daher sehr gut soweit.
Anfang nächster Woche kommen mit Glück meine Tage und dann schaun mer mal...

liebe Grüße
Paula


  Re: +++OLDIE Piep am MONTAG++++
no avatar
   anubaul 71
Status:
schrieb am 16.07.2012 13:03
Hallo Impala, hallo Oldies!

Ja ich hatte auch 7 Monate Pause und das war gut so. Jetzt warte ich auf BT am Donnerstag und halte es kaum aus. Es wird einfach immer schlimmer. Diese WS machen einen verrückt. Gott sei Dank bin ich nicht dem Testwahn verfallen und harre ohne Pipitest der Dinge. Dieses sch.. Utrogest geht mir auf den Sender. Ich meine seit heute morgen immer, meine Mens sind da, derweil ist es nur dieses Utro-Gesabber Ich wars nicht
Ich bin 10 min zuversichtllich und 10 min negativ.
Manchmal frage ich mich, warum ich nicht langsam akzeptieren kann, dass für uns kein Kind bestimmmt ist? Aber vielleicht gibts ihn ja gar nicht und es ist reine Willkühr? Will ich denn eines? Hm; sieht so aus...aber dieser Aufwand! Ich denke, wenn dieser Versuch wieder Negativ ist, dann gibts nch die Kyro und dann ... vielleicht schaffe ich es, inden KIWU-Ruhestand abzugleiten. oder auch nicht... traurig
Ich bin oft so wütend wegen unserer Situ.

Fangt neue Jobs an! Ich habe dieses Jahr auch einiges an Veränderung hinter mir! Man kann sich ja leider wirklich nicht darauf verlassen in den Mutterschutz geschickt zu werden.

@Sommenschein... wie alt ist denn ein verdammmt alter Oldie wie du?
@ weißichnichtmehr....ABER jemand mit nur einem 20mm Folikel nach langer Stimmu.....
Es braucht eigentlcih nur eine Eizelle! Die muss es halt sein!!!

Ich hoffe weiterhin auf das Oldie-Jahr!
Für alle von uns!
LG
Anubaul71


  Re: +++OLDIE Piep am MONTAG++++
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.07.2012 15:15
winkewinke

piepe auch mal wieder!

hatte mich nicht getraut,weil ich damit gerechnet hatte,dass meine embrys sich mal wieder nich entwickeln und dieser versuch mal wieder nix wird!

AAAAAber! so ist es nicht!Ich freu mich sehr

ich habe diesmal alles eingeschmissen,was der freie markt so hergibt....dhea....q10...larginin....omega3...lcarnitin...etliches an multi-vitaminen....akupunktur incl der passenden drops....eben alles!!!LOL
habe viel sport gemacht,,,,endlich schon mal 7 kilo abgenommen....fühle mich trotz stimu nicht aufgebläht oder unwohl!

mir gehts gut....auch vom q10????Ich hab ne Frage egal....hauptsache gut!

es gab ein paar kleine widrigkeiten...rippe gebrochen...meine job-icsi-planung klappte so gar nicht....bin letzte woche fast am stress erstickt....pu am donnerstag: erfreulicherweise 6 ez!....5 befruchtet....allerdings hatte die praxis bis heute zutraurig

ok,dachte ich....DAS überleben meine kleinlinge nie....waren immer schon am 3. tag nicht zeitgerecht....jetzt tf an tag 4....kann ja nix werdenOhnmacht

oh wunder ....oh wunder....Elefant

habe heute 3!!! zeitgerechte morulas zurückbekommenElefant

es besteht eine echte chance!!!...dhea?....q10?

hab' mich in letzter zeit extrem viel mit ezs beschäftigt,weil ich schon gar keine hoffnung mehr hatte!

aber jetzt ist die hoffnung erstmal wieder daBlume

ich drücke für euch alle meine daumen....für eure geschundenen seelen und körper!

ich beantrage beim schicksal für uns alle eine belohnungschwanger2012...und 2013BabyoderBabyBaby


  Re: +++OLDIE Piep am MONTAG++++
no avatar
   ute001
Status:
schrieb am 16.07.2012 15:30
Hi Mädels,

habe jetzt für Mittwoch PU-Termin. Und hoffe, daß mein einzelner Folli nicht vorher springt. Heute morgen hab ich vor lauter Stress Einiges von der Cetrotide-Spritze verschusselt, weil das Zeug so geschäumt hatte und ich die Luftblasen aus der Spritze rausdrücken wollte, aber dann kam eben nicht nur Luft sondern lauter Tropfen. Würde mal schätzen 10% vom Inhalt hab ich vertröpfelt. So, und jetzt frage ich mich (und meine Kiwu, die telefonisch NIE NIE NIE erreichbar ist, wenn man sie braucht), ob ich nochmal etwas nachspritzen soll, wo ich doch gleichzeitig heute nach auslösen muss. Nich dass der Eine jetzt auch noch kaputt geht! Ach Mann, ich flippe gleich aus!
Open End: diesmal wirds! Ich bin sicher - so gut wie das aussieht!
Paula: ich nehm jetzt auch seit fast 4 Wochen DHEA und frage mich auch, ob das mit der mageren Ausbeute davon kommen kann? Nobody knows....
LG
u.


  Re: +++OLDIE Piep am MONTAG++++
no avatar
   nana68 (ichteste)
Status:
schrieb am 16.07.2012 16:04
hallo mädels,

ich piepe auch wieder mit.

mir geht es nicht so gut traurig ich frage mich ob das alles noch sinn macht???

also, ich habe in disem zyklus mit elonva ab dem 2. zt stimuliert. sonst erstmal nichts, später mit 150 menogon nachhelfen.
7. zt war us. waren 2 folli zu sehen, einer war schon 19 mm, der anderer 15 mm groß. ich soll schnell orgalutran spritzen und nachts auslössen, damit die punktion am 9. zt stattfinden kann. also, überhaubt kein menogon mehr, da der einer schon so groß war. ich habe noch nie punktion am 9. zt gehabt, immer so, 12., 14. zt.
vor der punktion ohne narkosse, nochmal us. beide folli noch da, schön rund und groß genug beide. beide punktiert und keine ez gefunden traurig wie kann sowas passieren? ich hab zwar immer wenige follis, drinn war aber immer eine ez die sich befruchtet hat... und jetzt sowas... und das mit elonva...
bin nur noch traurig...

lg
nana


  Re: +++OLDIE Piep am MONTAG++++
no avatar
   Petzi41
schrieb am 16.07.2012 21:32
Hallo Impala,
hallo Mädels,

trotz Urlaub kann ich nicht abschalten und musste umbedingt heute "hier" vorbeischauen und lesen, wie es euch so geht und was so passiert ist.

Tja, bei uns steht jetzt auch bald der nächste Versuch an und das ist dann die 5. Icsi. Und das wird dann vermutlich auch die letzte sein. Ist ja eh schon unsere 3. letzt Icsi. Aber das Loslassen fällt mir so schwer, obwohl ich mir immer wieder auch die "schönen" Seiten, wenn man das so nennen kann, ohne Kinder alt zu werden vor Augen führe. Auch das Thema EZS beschäftigt mich und habe mir da schon das eine oder andere im Netz angesehen. Nun ja, ich hoffe, dass es beim nächsten Versuch einfach klappt.....

Ich wünsche allen eine schöne Woche und 2012 wird hoffentlich unser Jahr Blume

OpenEnd: das ist ja echt klasse!!!

VLG

Petzi


  Re: +++OLDIE Piep am MONTAG++++
no avatar
   pedi75
schrieb am 16.07.2012 21:53
Hallo Maedels,

wollte mich auch noch schnell melden. Wie immer spaet dran Ich wars nicht. Habe leider noch nicht gelesen, mache ich dann morgen in Ruhe.
Seit heute bin ich nun wieder "dabei". Habe mit der DR fuer meine naechste IVF begonnen.
Mir hat die Pause gut getan. Fuehle mich gewappnet, mal schauen, wie lange.
Gehe morgen wieder zur Akupunktur und hoffe das das meinen Eichen gut tutLOL

Wuensche euch noch eine tolle Woche, wenn auch das Wetter zum Weglaufen ist.

Liebe Gruesse und fuer alle die sie brauchen.
Pedi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021