Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Noch immer keine Mens in Sicht....
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.07.2012 21:59
Bin heute bei PU+18 und TF+13.
Am Donnerstag sagte mir der Digi "Nicht schwanger".
Habe bis jetzt keine Mens und keine SB.
Noch nicht mal irgendwelche Anzeichen das sie kommen könnte.
Medis nehme ich keine mehr.
Bei den beiden letzten negativen Icsis kam die Mens einmal schon 4 Tage vor BT,das andere Mal sofort nach dem negativen BT.
Kann es sein das ich noch immer zuviel von dem Progesteron in mir habe das die Mens nicht kommt?
Kenne das sonst gar nicht von mir....


  Re: Noch immer keine Mens in Sicht....
avatar    Daggi80
Status:
schrieb am 15.07.2012 22:16
Hallo Silke,

vielleicht ist es einfach mal ein gutes Zeichen, dass keine Anzeichen da sind. Wünsche Dir viel Glück und alles Gute für den BT!!!


  Re: Noch immer keine Mens in Sicht....
avatar    La esperanza**
Status:
schrieb am 15.07.2012 22:26
Das heißt du hast bei TF+14 negativ getestet und dann nicht mehr?
Wann hast du BT oder teste nochmal selbst, wer weiß?!?


  Re: Noch immer keine Mens in Sicht....
avatar    Sweet Angel
Status:
schrieb am 16.07.2012 00:59
Wenn du am Donnerstag getestet hast, warst du ja Transfer +10, das kann durchaus auch mal zu Früh für einen Test gewesen sein, nicht bei allen schlägt er ja früher als Bluttest an.

Crinone oder Utrogest kann die Mens verzögern, aber nicht verhindern, ich würde nochmal testen und den Bluttest noch abwarten und die Medis bitte noch nicht absetzen!


  Werbung
  Re: Noch immer keine Mens in Sicht....
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.07.2012 08:03
Hallo,
kann Dir leider auch nicht weiterhelfen, habe aber das ähnliche Problem.
Sollte lt. meinem FA letzten Montag testen und wenn nicht SS, alles absetzen.
Hatte schon Sa und So davor negativ getestet und deswegen seit So kein Utro mehr eingeschmissen.
Clearblue Digi sagte dann Mo auch "nicht schwanger"
Ich habe die letzte Progesteron-Spritze am 6.7. bekommen, das letze Utro am 7.7. Abends eingeführt ...
Sowas hatte ich noch nie ... Normalerweise in der 2. ZH nur Utro und dann Mens gleich oder höchstens 1-2 Tage später.
Meine Temperatur war die ganze Woche über oben, am Fr/Sa ging sie etwas runter und ich dachte schon, jetzt wird
Sie endlich kommen ... Gestern und heute ist sie wieder oben... Und ich bin nicht krank, zumindest keinen Infekt den ich merke.
Habe Freitag schon in der KiWu angerufen - Test am Fr war übrigens immer noch negativ - und habe heute Termin dort.
Langsam wird mir ein bisschen mulmig ... Ich hatte auch das erste Mal nach einer PU geblutet.
Hatte übrigens eine ICSI im natürlichen Zyklus ... Also keine Stimulation in der 1. ZH

Ich werde heute Abend mal berichten, was die Klinik sagt, warum bei mir die Mens noch nicht da ist...
Habe auch ein bisschen Angst, dass ich doch die Medikamente zu früh abgesetzt habe ...

Also nimm Du sie erst mal bitte weiter und alles Gute für Dich.

Lg Pummelchen


  Re: Noch immer keine Mens in Sicht....
no avatar
   nicht eingeloggt
schrieb am 16.07.2012 09:30
Ich bin gerade ein wenig erstaunt. Zunächst schriebst du, du hättest Bluttest am Freitag, den 13. Am Donnerstag eröffnetest du einen Thread, in dem du schriebst, der 5. Versuch für das Geschwisterchen wäre negativ. In diesem schriebst du, der CB wäre negativ gewesen und du wärst direkt in der Klinik gewesen zum Bluttest, der das leider bestätigt hätte.
Nun editierst du sowohl diesen Beitrag als auch dein Profil und schreibst, du hättest dir den Bluttest gespart. Warum?


  Re: Noch immer keine Mens in Sicht....
no avatar
   nicht eingeloggt
schrieb am 16.07.2012 09:32
Ich bin gerade ein wenig erstaunt. Zunächst schriebst du, du hättest Bluttest am Freitag, den 13. Am Donnerstag (PU+14) eröffnetest du einen Thread, in dem du schriebst, der 5. Versuch für das Geschwisterchen wäre negativ ausgegangen. In diesem schriebst du, der CB wäre negativ gewesen und du wärst direkt in der Klinik gewesen zum Bluttest, der das leider bestätigt hätte.
Nun editierst du sowohl diesen Beitrag als auch dein Profil und schreibst, du hättest dir den Bluttest gespart. Warum?


  Re: Noch immer keine Mens in Sicht....
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.07.2012 09:46
@ nicht eingeloggt: Laut meiner Kiwu Praxis sollte ich am 13.zum BT kommen.
Am 12.habe ich den Digi gemacht und da der negativ war hat sich das Ganze erstmal für mich erledigt.
Ich habe geschrieben das ich in der Praxis war,da ich dann doch nen BT wollte.
Und da ich mir eben sicher war das er negativ sein wird habe ich ich mein Profil eben schon geändert.
Sorry war dumm von mir.Habe mir bis jetzt noch kein Blut abnehmen lassen.


  Re: Noch immer keine Mens in Sicht....
no avatar
   nicht eingeloggt
schrieb am 16.07.2012 10:01
Sehr eigenartig, du schriebst aber, dass du beim BT warst und hast just heute Morgen deinen Thread editiert (das Forum registriert, wenn du editierst). Im Profil stand ebenso bis heute Morgen "Bluttest negativ" und nicht wie jetzt "den Bluttest habe ich mir gespart".

Der google-Cache speichert, was du schreibst und auch dort steht noch: [s1.directupload.net]


  Re: Noch immer keine Mens in Sicht....
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.07.2012 10:07
Ich habe es ja auch erst heute morgen geändert,eben weil ich nicht beim BT war und es somit ja dann auch nicht stimmt!
Und das wollte ich dann eben nicht so stehen lassen!
Habe es gestern einfach vergessen im Beitrag und im Profil zu ändern.
Wo is das Problem?!
Ich brauch auch nix mehr zu schreiben wenn man dann nur dumm angemacht wird.
Ich habe meinen Fehler eingesehen und ich denke jetzt is es wieder gut auf mir rumzuhacken,oder?


  Re: Noch immer keine Mens in Sicht....
no avatar
   nicht eingeloggt
schrieb am 16.07.2012 10:12
Das Problem ist, dass du dich hier aus mir nicht bekannten Gründen wichtig machen willst und das nicht zum ersten Mal... aber bitte, mach ruhig weiter, irgendwann wird man dich gar nicht mehr ernst nehmen können.


  Re: Noch immer keine Mens in Sicht....
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.07.2012 10:16
Lächerlich.
Du bist so feige und loggst dich nicht mal ein.
Und wann bitte habe ich mich wichtig gemacht?
Ich schreibe dann wenn ich hoffe hier Hilfe zu bekommen.
Aber ok,ich brauch auch nix mehr zu schreiben.
Es gibt halt immer so ne Stänker Tussi wie dich.
Und diesmal bekomme ich es ab.
Dann lies meine Beiträge doch einfach nimmer wenn ich mich nur wichtig machen will


  Re: Noch immer keine Mens in Sicht....
no avatar
   Glückseligkeit
schrieb am 16.07.2012 13:59
silke, es kann gut sein, dass die mens wg. den depotspritzen noch nicht kommt. deshlab heisst es ja "depotspritze". die baut sich so schnell dann auch nicht wieder ab.

ach süße, lass dich nicht ärgern. ich drücke dich feste! knuddel


  Re: Noch immer keine Mens in Sicht....
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.07.2012 22:16
Ich war heute in der KiWu ... BT - wie eigentlich erwartet - negativ
sonst bei mir alles ok, GMS ok, keine Zysten,
Doc ist es auch unverständlich warum meine Mens noch nicht da und die Temperatur noch oben ist.
Wären wohl "Regulationsstörungen"
So was hatte ich noch nie im Leben traurig

Nun muss ich abwarten, bis die Mens endlich kommt, um neu durchzustarten.

lg pummelchen


  Re: Noch immer keine Mens in Sicht....
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.07.2012 08:44
@ Glückseligkeit: danke dir,Ich wollte ja auch gar net hören"oh,viell.bist du ja doch schwanger",sondern nur wissen ob die Mens wegen dem vielen Progesteron ausbleibt das ich diesmal bekommen habe.Das ich nicht schwanger bin war mir ja bewusst.

@pummelchen: tut mir sehr leid wegen deinem negativ.Habe meine Mens heute früh endlich bekommen.Kannte das ja auch nicht das es so lange dauert.Ob wir nochmal einen Versuch starten wage ich zu bezweifeln




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021