Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  nun gehts los... 1.IVF - fragen
no avatar
   Belinea
schrieb am 17.11.2011 16:27
Hallo,

nun gehts los! bei mir ist trotz nur noch einem Eileiter alles i.o. - Gerinnungswerte, Hormone, genetische Abklärung, Sperma des Mannes, Eileiterdurchgängigkeit, Gebärmutter... trotzdem: 2 Eileiterschwangerschaft; 3 FG im 1.Trimester...daher wurde vor 3 h beschlossen: IVF

Die Krankenkasse hat vorhin ihr okay gegeben - nun die Frage: Wir haben die Auflistung bekommen, was was kostet. Werden die MEdikamente auch zur Hälfte von der KK getragen? Kann ich mir die Medikamente günstiger in einer Internetapotheke bestellen? Geht dies nur auf Rezept? Mein Mann ist ganz heiß und schon am schauen, was es kostet, evtl. man sparen kann.

Ich muss nun in diesem Zyklus mit Duphaston beginnen, damit der Zyklus brav endet - dann evtl. im Dezember die erste IVF...

Dankbar wäre ich, wenn ihr mir helfen könntet. Die jahrelange Warterei und das Ausprobieren hat nun anscheinend erst einmal ein Ende...

Beste Grüße,

Belinea


  Re: nun gehts los... 1.IVF - fragen
no avatar
   Floribunda
schrieb am 17.11.2011 22:38
Werden die Medikamente auch zur Hälfte von der KK getragen? > Wenn ihr das OK der KK habt, dann zahlen die auch die Hälfte der Medikosten.

Kann ich mir die Medikamente günstiger in einer Internetapotheke bestellen? > Ja, kannst du. Wenn du hier im Forum mal ein bisschen in älteren Beiträgen suchst, müsstest du eine Menge dazu finden (hab meine Medis immer hier in der Apo geholt, weiß deshalb leider keine Einzelheiten).

Wenn du die Medis aber im Ausland bestellen willst, solltest du aber besser vorher bei der KK nachfragen - eigentlich müssten die einverstanden sein, denn deren Hälfte wird ja dann auch geringer.

Alles Gute für die IVF!

Floribunda


  Re: nun gehts los... 1.IVF - fragen
no avatar
   deti23
schrieb am 17.11.2011 23:44
Hi ihr lieben, schreib zum ersten Mal auf dieser Seite. Mein Partner und ich werden wohl oder übel ivf machen. Nun stehe ich ganz am Anfang, viele können mich sicher verstehen ich bin so aufgeregt. Bei mir ist alles perfekt, besser könnte es nicht sein. Bei meinem Partner dafür nicht. Zu wenig Spermien.. Ich wollte eigentlich nur fragen wie stehen die chancen dass es beim 1 mal klappt..hat man bei der Punktion schmerzen? Lg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020