Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Spontan schwanger nach ivf oder nicht?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 13.11.2011 07:46
Hallo zusammen

Heute ist mein 65 zt nach ivf mit downregulierung. Ich hatte aber am 25./26 oktober endlich einen eisprung (positiver lh test, zervixschleim spinnbar) am 8. Nov hette ich demnach meine mens bekommen sollen... Kam nicht. Sstest war positiv ganz leicht bin gleich zum arzt am mittwoch. Der sah grosses gelbkörperhormon und extrem aufgebaute gebärmutterschleimhaut. Er meinte in mind. 2 tagen müsse meine mens kommen oder schwanger. Gestern abend test gemacht; negativ ( habe vorher getrunken und war vor nr stunde pipi machen) heute sonntag noch keine mens in sicht. Eigentlich ist meine mens das einzige was immer funktioniert!!! Was ist das los?? Habe grosse brustwarzen sonst keine anzeichen!!


  Re: Spontan schwanger nach ivf oder nicht?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 13.11.2011 08:06
hallo sunshine,

die mens kann sich durch das downregulieren schon mal gerne nach hinten verschieben. Kenn mich jetzt nicht soooooo aus mit sst aber ich denke wenn der ES schon am 25ten war, dann muesste bei einer intakten Schwangerschaft der Test jetzt schon mit jedem Urin anschlagen.

Also kann es sein, dass du einen kleinen Zwerg hattest, der nicht bleiben wollte oder der SST defekt war bzw eine VL hatte....

ich wuensche dir alles gute,

lg
nina




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020