Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ich bin dann mal weg....
avatar    Grinsekaetzchen
schrieb am 10.11.2011 17:32
Ich habe das jetzt ziemlich lange von rechts nach links und wieder zurück geschoben, aber jetzt steht fest: ich steige aus dem Kiwu-Karussell jetzt erst mal aus. Und zwar nicht nur für ein paar Monate, sondern für eine unbestimmte Zeit, die gerne auch ein paar Jahre dauern kann.

Ich habe einfach keine Kraft mehr und das merke ich in den letzten Tagen immer deutlicher. Ich habe keine Kraft mehr für noch ein negativ, für noch mehr Bangen und Hoffen und auch keine Kraft einen alternativen Behandlungsweg einzuschlagen. Ich mag endlich mal wieder Leben, mich um meinen Berufseinstieg kümmern und nicht immer den Kinderwunsch im Gepäck haben. Ich dachte immer, ich müsse diese Phase unbedingt eindeutig abschließen - mit Kind oder mit einem echten Ende der Behandlungen. Aber genau das hat mich in den letzten Tagen sehr gequält und erst langsam dämmerte die Einsicht, dass das alles gar nicht so absolut sein muss - schließlich bin ich noch jung. Und so bin ich jetzt sehr froh mit dieser Entscheidung.

Ich möchte mich bei euch allen für die Unterstützung in den letzten Monaten bedanken, ich habe mich hier sehr wohl gefühlt und das Forum immer als sehr hilfreich erlebt. Ganz besonders möchte ich mich bei der Kleinen Löwin bedanken - ohne unsere Unterhaltung in den letzten Tagen, hätte ich all das vermutlich noch länger verdrängt - vielen Dank dafür, das war sehr wichtig für mich! knutsch

Ich bleibe hier registriet und linse vielleicht ab und zu mal rein, wie es hier so aussieht. Aber ich habe mir fest vorgenommen das nicht mehr täglich zu tun, sonst wird das mit dem Abstand nie was....
Euch allen drücke ich feste die Daumen, dass ihr auf Eurem Weg erfolgreicher seid als ich! Und doch bin ich gerade nicht traurig sondern vor allem erleichtert.

Alles Liebe
Tina Urlaub


  Re: Ich bin dann mal weg....
no avatar
   silberstuhl
schrieb am 10.11.2011 17:44
Das ist aber schade!
Du hast in den letzten 2 Jahren ja wirklich viel mitgemacht. Da ist eine Pause wahrscheinlich echt das Beste.
Ich wünsche dir für deine Nicht-KiWu-Zeit alles Gute und genieße deine Freiheit!
Sammel Kraft und Lebensfreude und dann greifst du vielleicht irgendwann nochmal richtig an!

Alles Gute für die Zukunft!


  Re: Ich bin dann mal weg....
no avatar
   Sappho
Status:
schrieb am 10.11.2011 17:45
Hallo, Tina,
auch wenn wir uns hier nicht begegnet sind, da meine erste, sehr intensive Zeit schon einige Jahre zurückliegt, kann ich Deine Entscheidung sehr gut nachvollziehen. Ich habe mich damals auch immer sehr gedrängt gefühlt, weiterzumachen, das wird iwie immer von der Umwelt oder der KiWu-Belegschaft vorausgesetzt (Negativ kassiert und schwupps in den nächsten Zyklus) - ich habe dann auch mal die Notbremse gezogen, wenn auch nur für ein paar Monate, aber das hat uns echt gut getan. Erhol Dich gut und finde heraus, was Du willst, und wann Du es wieder willst!
Viel Glück!
Alles Liebe, Sappho


  Re: Ich bin dann mal weg....
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.11.2011 17:51
Ich habe deine Beitrage immer als sehr bereichernd empfunden. Aber bestimmt ist eine Auszeit nach deiner Leidensgeschichte eine gute Entscheidung. Ich wünsche dir eine positive Auszeit.
Liebe Grüße
Mai
P.S. du solltest dann hier besser nicht mehr reinschauen. Das bringt dich nicht weg von dem Thema.


  Werbung
  Re: Ich bin dann mal weg....
no avatar
   sabbi30
Status:
schrieb am 10.11.2011 18:07
Ich wünsche dir eine tolle KIWU freie Zeit...!!!! Entspanne dich und starte IRGENDWANN wieder voll durch!!!
LG Sabbi30


  Re: Ich bin dann mal weg....
no avatar
   Ringelblume76
Status:
schrieb am 10.11.2011 18:59
Das ist schade, aber bestimmt die richtige Entscheidung. Nimm dir die Zeit die du brauchst. Alles Gute!!!


  Re: Ich bin dann mal weg....
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.11.2011 19:09
Da nich für knutsch

Viel Spaß beim Leben zwinker

LG, KL


  Re: Ich bin dann mal weg....
no avatar
   Ulrike78
Status:
schrieb am 10.11.2011 19:29
Ich kann's verstehen....

Wünsche Dir alles, alles Gute. Würde mich freuen, wenn Du ab und an mal "piep" machst...

Uli


  Re: Ich bin dann mal weg....
avatar    Chari
Status:
schrieb am 10.11.2011 20:14
knuddel
Schade, aber ich kann dich verstehen. Ich habe mich ja auch immer wieder mit dem Gedanken beschäftigt.
Wenn es diesmal nicht geklappt hätte, hätten wir noch einen Versuch gehabt, den wir gewagt hätten. Und dann wäre Schluss oder Pause auf unbestimmte und längere Zeit gewesen.
Es tut auch mal gut, sich wieder auf andere Dinge als den KiWu zu konzentrieren. Ich hatte mich ja jetzt mit meiner THP-Prüfung beschäftigt gehabt. Hatte mir auch gut getan. Mal wieder was andres im Kopp ...
Und eine längere Pause bedeutet ja nicht automatisch das Aus für immer. Evtl. fühlst du dich ja schon schneller wieder gestärkt als gedacht und bist schneller wieder zurück als du denkst.
Hoffe, du meldest dich wenigstens ab und an und erzählst, wie's dir geht und was du treibst smile
knuddel


  Re: Ich bin dann mal weg....
no avatar
   Eisblume74
Status:
schrieb am 10.11.2011 20:47
Liebe Tina,

zunächst einmal wünsche ich dir, dass du wirklich gut abschalten kannst. Es wird sicherlich nicht leicht werden, aber ich hoffe, du kannst bald wieder all die schönen Seiten des Lebens genießen und irgendwann mit neuer Kraft zurückkommen und weitermachen. Dein letztes Negativ tat mir wirklich enorm Leid, du bist noch jung und eure Voraussetzungen sind irgendwie super. Umso schlimmer, wenn es dann nicht klappt... Ich kann deine Entscheidung sehr gut nachvollziehen, diese KiWu-Zeit schlaucht unheimlich.

In diesem Sinne: Ich wünsch dir alles Gute! Und vor allem wünsche ich dir, dass auch ihr irgendwann euer Wunschkind in den Armen halten dürft! knuddel


  Re: Ich bin dann mal weg....
avatar    Katze40
Status:
schrieb am 11.11.2011 01:02
Tina, ich kann Dich auch sehr gut verstehen. Es ist bitter wenn es solange nicht klappt. streichel Ich wuensche Dir das Du in naechster Zeit wieder ganz viel Kraft tanken kannst.


  Re: Ich bin dann mal weg....
no avatar
   chocolat
Status:
schrieb am 11.11.2011 07:28
Liebe Tina,

auch ich kann dich verstehen und wünsch dir alles, alles Gute für deinen Weg.
Irgendwann hat hier mal eine Userin geschrieben: "Ich möchte mein Leben zurück". Dieser Satz beschäftigt mich öfter, weil er ausdrückt, was ich auch manchmal fühle.
Ich weiß nicht, wie alt du bist, aber du schreibst, du bist noch jung. Deine Entscheidung finde ich aber sehr weise und stark. Denn ich finde, es braucht Mut, zuzugeben, dass man keine Kraft mehr hat. Ich wünsch dir, dass du es nicht bereust, dich auf das konzentrieren und genießen kannst, was du hast (Ehe/Partnerschaft, Beruf, Freunde) und glücklich wirst, egal, was kommt. Ich denke schon, das Loslassen ist ein wichtiger (und leider sehr schwieriger) Schritt, auch wenn man noch mitten in der Behandlung steckt. "Machen" kann man sowieseo nichts, es kommt, wie es kommt.

Liebe Grüße, choco


  Re: Ich bin dann mal weg....
no avatar
   Silvesterkind
Status:
schrieb am 11.11.2011 11:38
Liebe Tina,

ich habe Deinen Weg still verfolgt. Deine GEschichte hat mich immer berührt, vielleicht weil wir im gleichen Alter sind. Ich kann verstehen, dass man nach so vielen Rückschlägen keine Kraft mehr hat. Ich wünsche Dir aber trotzdem dass Du, nach einer langen Pause, diese Kraft wieder findest und weiter an Deinen Traum glaubst. Aber erstmal: genieße das behandlungsfreie Leben!!!

Lieben Gruss,

Silvia/Silvesterkind


  Re: Ich bin dann mal weg....
avatar    Grinsekaetzchen
schrieb am 11.11.2011 13:33
Vielen Dank für eure lieben Worte, ich bin ganz gerührt Tschau Tut gut zu hören, dass ihr meinen Schritt so gut nachvollziehen könnt.

Ich werde sicher ab und zu mal "piep" sagen, so lange ich den Eindruck habe, dass mich hier noch jemand kennt.
Hier gehts jetzt erst mal um ein Baby mit dem eigenartigen Namen Dissertation LOL mal sehen, ob ich das groß bekomme...ich beginne sozusagen gerade mit der Hibbel-Phase, bastel gerade an der Konzeption...

@chocolat: ich werde bald 29, habe also noch gut 10 fruchtbare Jahre vor mir Ich wars nicht (wenn alles planmäßig läuft, natürlich). Bei meinem Mann sieht das zwar anders aus (der ist 43), aber zur Not muss dann halt Plan B - sprich Spendersamen her, da sind wir uns schon einig.

Macht es gut!


  Re: Ich bin dann mal weg....
no avatar
   kruemel99
Status:
schrieb am 11.11.2011 14:43
Liebe Tina,

ich wünsche dir alles alles erdenklich Gute. ICh wünsche euch Kraft und Zuversicht dass ihr euren Weg geht und euer leben wieder genießt...
Alles Gute




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020