Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  chronische Chlamydiose: welche Behandlung?
no avatar
   ewa2011
schrieb am 10.11.2011 16:57
Liebe Damen,

hätte jemand von Euch chronische Chlamydiose als Diagnose und wie wurde es (erfolgreich) behandelt (welche Antibiotika und wie lange)?

Ich freue mich auf jede Antwort!

Herzliche Grüße

Ewa


  Re: chronische Chlamydiose: welche Behandlung?
avatar    Katze40
Status:
schrieb am 11.11.2011 01:11
Hast Du denn vom Arzt keine Therapieempfehlung bekommen ? Gaengig sind Tetrazykline und Erythromycin, normalerweise 10-14 Tage. Wichtig ist den Partener mitzubehandeln !!!! Unabhaengig ob er positiv testet oder nicht.


  Re: chronische Chlamydiose: welche Behandlung?
no avatar
   ewa2011
schrieb am 12.11.2011 19:18
Danke Dir, Katze40!

Mein Mann wurde noch nicht behandelt. Weder in seinem Blut noch in Urin wurden Chlamydien gefunden.

Vielleicht habe ich diese Bakterien vor seiner Zeit bekommen.

Jetzt muss ich wohl nochmal eine Therapie machen. Bei meinem Mann - sagt der Arzt- es ist nicht notwendig.
Überall liest man das gegental.

Gruß

Ewa




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021