Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  Wartezeiten in Kinderwunschpraxis
no avatar
  Cjais
schrieb am 07.11.2011 17:06
Nachdem ich mich in meiner bisherigen Kinderwunschpraxis nicht wirklich wohl fühle, erwäge ich, die Praxis zu wechseln. Für mich würde noch Hannover in Frage kommen.
Bisher ist es so, das ich trotz Termin für einen einfachen Ultraschall 2-3 Stunden einplanen muss. Da Hannover für mich einen längeren Anfahrtsweg bedeutet und ich bereits Kinder habe, die auch pünktlich vom Kindergarten wieder abgeholt werden müssen, muss ich schon genau planen können.

Meine Frage ist deshalb, wie die Wartezeiten in Hannover sind, wenn man einen Termin hat. Wie ist ansonsten die Behandlung?

Bisher habe ich nur negative Erfahrungen, quasi als "Nummer" gemacht. Selbst mit meinem MA wurde ich einfach mal so nach Hause geschickt, mit dem Kommentar, wenn sich nichts von alleine tut, soll ich nach 10 Tagen nochmal wieder kommen. Da wird kein Hcg-Wert kontrolliert, oder die anderen Hormone. Schließlich müsste man kein Drama daraus machen, hat man mir gesagt, das passiert in meinem Alter (39) nunmal. Genau soetwas möchte eine betroffene Frau in der Situation hören.

Wäre für eure Erfahrungeberichte sehr dankbar. Mir ist natürlich klar, das man Termine nicht punktgenau planen kann. Aber wenn ich zum Beispiel um 9 Uhr nen Termin habe und ich komme erst gegen 11 Uhr dran, finde ich das schon etwas daneben.


  Re: Wartezeiten in Kinderwunschpraxis
avatar  sanogo
schrieb am 07.11.2011 17:49
Hallo,
Hannover hat mehrere Kliniken: Bad Münder mit Zweigstelle in der Theaterstraße (aber alle "Behandlungen", z.B.ICSI usw. werden in Bad Münder gemacht, Lanegnhagen oder ich glaube auch die MHH hat eine Zweigstelle.Welche schwebt dir denn so vor?
LG sanogo


  Re: Wartezeiten in Kinderwunschpraxis
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 07.11.2011 17:58
...also, diese Klinik hätte mich definitiv zum letzen Mal gesehen - viel zu viel Geld für derart schlechte Dienstleistung!!!

LG, Greta


  Re: Wartezeiten in Kinderwunschpraxis
no avatar
  Cjais
schrieb am 07.11.2011 18:12
Ich möchte auch ungern wieder dorthin. Werd hier mit ner Fehlgeburt quasi allein gelassen und ich warte nun darauf, das etwas passiert traurig. Ist die Gesamtsituation nicht schon schlimm genug. Welche Klinik würdet ihr denn in Hannover empfehlen. Hab bis Hannover ca. 50 km Weg.


  Werbung
  Re: Wartezeiten in Kinderwunschpraxis
avatar  Schneestern
schrieb am 07.11.2011 18:14
Hi Cjais, ja, da sind sie wohl doch etwas unsensibel mit Dir umgegangen... wo wir doch wissen, wie das ist mit der FG und uns Spätgebärenden ist.

Meine Ärztin sagt öfters mal, dass sie so viele Patienten hätte, dass sie locker noch Nachts arbeiten könnte. Das wirkte dann auf mich wie "Fliesbandarbeit". Vielleicht ist das irgendwann auch so in diesem Job?

Was die Wartezeit angeht, tja manchmal sitze ich auch max. 1,5h und auch nur, wenn es ein US ist. Manchmal bin ich in 20min dran.

Ich hatte auch einen MA, was aber am Anfang nicht so deutlich war. Sie haben aber trotzdem BT gemacht und gemeint, dass ich zu meiner FA gehen könnte. Die haben dann gesehen, dass die Schwangerschaft zurück ging und ein KH Termin gemacht.

Grüße


  Re: Wartezeiten in Kinderwunschpraxis
no avatar
  PitPat
schrieb am 07.11.2011 18:42
Meine Empfehlung lautet: Zweigstelle der Klinik (in Bad Münder) in der Theaterstraße in Hannover.

Die Termine sind dort ganz gut durchgeplant, länger als eine halbe Stunde habe ich dort nie warten müssen. Manchmal hockt man für die Blutentnahme noch auf heißen Kohlen, da staut es sich fast eher mal als für den USzwinker Hält sich aber auch im Rahmen.

Deine Wartezeiten sind schon extrem (und der Umgang mit Deinem MA auch, das tut mir sehr Leid!)


  Re: Wartezeiten in Kinderwunschpraxis
no avatar
  Kirsche73
schrieb am 07.11.2011 20:18
Hey,
bin / war sowohl in Langenhagen als auch in Hannover (Zweigstelle Bad Münder) in Behandlung und in beiden Kliniken ist die Betreuung gut und die Wartezeiten sind minimal. Eine halbe Stunde war so das Maximum und das finde ich ok. Als meine Tochter noch nicht im KiGa war, hatte ich sie immer mit zu den US-Terminen und das war nie ein Problem, es stand immer eine Helferin parat, die die Kleine entertaint hat, wenn ich auf den Stuhl krabbeln mußte... Wußte ich zu schätzen.
Kirsche


  Re: Wartezeiten in Kinderwunschpraxis
avatar  Krabbenpups
Status:
schrieb am 07.11.2011 21:16
Wir sind in Langenhagen in Behandlung und fühlen uns dort sehr gut aufgehoben. Das Praxisteam ist sehr nett und unser behandelnder Arzt Dr. Schill ist einfach nur toll, ein sehr sympathischer Mensch. smile Auch die Praxisräumlichkeiten sind recht angenehm gestaltet.
Die Wartezeiten dort sind absolut ok. Ein einziges mal habe ich ungefähr eine halbe Std. gewartet - und das auch nur weil der Doc im OP etwas länger gebraucht hatte.

[www.kinderwunsch-langenhagen.de] (haben auch eine Zweigstelle in Wolfsburg)


  Re: Wartezeiten in Kinderwunschpraxis
no avatar
  Cjais
schrieb am 07.11.2011 22:45
Ich hatte einmal unseren Junior mit. Er saß da noch im Kinderwagen , war etwas über 1 Jahr alt. Da wurde mir dann von der Schwester gesagt, das man es nicht ok findet, wenn man in eine Kinderwunschpraxis mit Kind geht. Auch der Arzt war nicht sehr angetan . Und abgenommen hat ihn mir auch keiner, als ich zur Untersuchung musste. Habe gerade mit meinem Mann gesprochen und ich werde morgen in der Theaterstraße anrufen. Dann hab ich wenigstens schon mal einen Termin.

Jetzt warte ich weiter auf die Blutung und ich hoffe, das mein Körper bald merkt, das etwas nicht stimmt. Was ich auch komisch fand, das ich ALLE Medis absetzen sollte, inklusive dem Dexamethason (nehme ich wegen zuvieler männlicher Hormone) und dem Metformin (PCO mit Insulinresistenz).




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019