Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 


Wir gedenken aller Sternenkinder dieser Welt.
Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember um 19:00 werden weltweit Kerzen für die Sternenkinder dieser Welt ins Fenster gestellt.
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Ich versteh das nicht - bitte Helft mir!!!
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 06.11.2011 19:56
Hallo ihr Lieben,
was ist nur los? Hatte ich etwa gar keinen Eisprung? traurig

Ich habe vom 3.-7. ZT Clomifen genommen, am 12. ZT war der Follikel leider nur 13mm klein. Am 15.ZT dann, war er 18mm groß. Habe an dem Tag dann Pregnyl gespritzt bekommen, um den ES auszulösen. Meine FÄ sagte, dass der ES am nächsten Tag sein sollte.Das war am Donnerstag! Ich kontrolliere nebenbei auch noch meine Basaltemperatur (kann die Kurve hier leider nicht anhängen) und den ZS. Ich hab die ganze Zeit spinnbaren ZS und die Temperatur steigt auch nicht!?
Ich hoffe, es ist nicht zu wirr, aber kann es sein, dass ich trotz der 10.000ie Pragnyl Spritze, keinen ES hatte?


  Re: Ich versteh das nicht - bitte Helft mir!!!
avatar  ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 06.11.2011 20:12
theorie bzgl wann Tempi steigt gelesen?


  Re: Ich versteh das nicht - bitte Helft mir!!!
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 06.11.2011 20:17
Ja. gelesen.

Aber ich mache das schon einbisschen länger...einbisschen viel länger, sodass ich weiß, dass bei mir die Tempi i.d.R. einen Tag nach ES steigt, spätestens 2.


  Re: Ich versteh das nicht - bitte Helft mir!!!
avatar  zimtschnecke
schrieb am 06.11.2011 20:33
Ist es der 1. stimulierte Zyklus? Evtl. beeinflussen die Medikante Deinen Temperaturverlauf? Ansonsten denke ich hilft Dir wahrscheinlich nur eine Ultraschallkontrolle und evtl. Hormonbestimmung im Blut....

LG
meine sind gedrückt
zimtschnecke


  Werbung
  Re: Ich versteh das nicht - bitte Helft mir!!!
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 06.11.2011 20:39
Danke zimtschnecke! knuddel
Nein, es ist der zweite stimmulierte Zyklus. Also ich habe schon ein Kind, die Zyklen davor zähle ich jetzt nicht grins
Im ersten Zyklus mit Clomifen, hatte ich leider keinen Erfolg, weil der Follikel an ZT18 nur 9mm klein war. Habe dann mit Chlormadinon die Blutung ausgelöst und dies ist nun der zweite Clomizyklus und diesmal mit der Spritze. Ich soll in 8 Tagen zum Bluttest kommen, denn wenn man jetzt einen machen würde, wäre der eh verfälscht, weil Pregnyl hcg enthält. Und morgen bekomme ich die zweite Spritze, diesmal nur 5000ie (also die halbe Dosis), um die Einnistung zu ermöglichen (sofern da was ist, was sich einnisten könnte). Ich glaube aber nicht, dass es jetzt wegen der Spritze so ist, denn der ZS ist ja auch spinnbar traurig

Da bleibt dann wohl nur abwarten Ich bin sauer


  Re: Ich versteh das nicht - bitte Helft mir!!!
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 07.11.2011 11:27
Ist dies vielleicht das falsche Forum für solche Fragen? Ich bekomme immer nur so wenige Antworten traurig Hier auch nur eine?


  Re: Ich versteh das nicht - bitte Helft mir!!!
no avatar
  blauesTeufelchen
Status:
schrieb am 07.11.2011 11:55
ich glaube, die frauen mit clomi und geschlechtsverkehr nach plan sind hier vllt nicht sooo viel vertreten wie mit künstlicher befruchtung, aber ist nur ne vermutung.

clomi verändert den zs. so weit ich weiß, wird er jedoch bei den meisten frauen reduziert. clomi ist schon ein komplexes medikament. es reizt die hypophyse, damit diese die eizellen reifen lässt. dass muss aber nicht bei jeder frau funktionieren. bei deinem ersten zyklus hat es ja auch nicht geklappt. wenn du aber mit ultraschall kontrolliert wrudest und dann auch noch mit sprizte ausgelöst hast, sollte es schon funktioniert haben.
clomi sollte die temperatur eigentlich nicht verändern, besser gesagt, die temperatur sollte so sein, wie sonst auch. wie das jetzt mit der auslösespritze ist, weiß ich nicht so genau, man sagt, dass dann bis 72 (maximal, eher 48) stunden danach eine befruchtugn stattfinden kann. das hätt ich jetzt mal als richtlinie genommen und die temperatur ignoriert. die temperatur hilft ja in der regel dir, dass du ne ahnung hast, wann dein es ist, aber mit spritze und ultraschall hast du ja eine andere und, meiner meinung nach, auch sichere kontrolle.

kurz gesagt: aufgrund der medis kann man wohl nix genaues sagen, du weißt, wann der folikel reif war, du weißt, wann man testen kann - da bleibt nur warten.

wenn es nicht funktioniert haben sollte, sprich an dem tag mit deinem arzt, evtl muss du anders therapiert werden, da clomi nicht ausreichend für deine eizellenreifung ist.


  Re: Ich versteh das nicht - bitte Helft mir!!!
avatar  clydesbonnie
schrieb am 07.11.2011 12:00
Zitat
Mami2010
Ja. gelesen.

Aber ich mache das schon einbisschen länger...einbisschen viel länger, sodass ich weiß, dass bei mir die Tempi i.d.R. einen Tag nach ES steigt, spätestens 2.


Du machst es aber noch nicht länger mit Clomi oder? Das wirkt noch nach, du hast einen hohen E2-Spiegel vermutlich und der drückt die Tempi noch etwas. Meine Clomi-Kurve war auc anders als die davor und viel flacher. Hatte nach ES super ZS noch lange und eine relativ flache Kurve.


  Re: Ich versteh das nicht - bitte Helft mir!!!
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 07.11.2011 22:18
Mädels ihr seid super!! Warum antwortet ihr nicht häufiger auf Fragen, das wäre toll!Bussi

Aber was ist ein E2-Spiegel?

Nein, mit Clomi ist es der 2. Zyklus. Als ich mit meinem Sohn schwanger werden wollte, hatte ich zwar auch einen Clomizyklus, aber das ist lange her. Da war die Temperatur aber wie aus dem Lehrbuch. Erst schön flach und regelmäßig, dann ein deutlicher Anstieg und blieb recht gleichmäßig in HL und einen Tag vor der Mens dann der Abfall. Diesmal habe ich im ersten Clomizyklus nicht so genau gemessen, weil ich eben mit dem Ultraschall kontrolliert wurde und festgestellt wurde, dass das Ei gar nicht wächst. Die Kurve hat mich also nicht getäuscht, denn es war auch kein Anstieg zu sehen.
Diesmal ist es ähnlich, nur diesmal mit Spritze! Aber immernoch kein Anstieg, obwohl man per Ultraschall optimale Bedingungen feststellen konnte traurig
Morgen wäre ES+4 und so lange hat es bei mir noch nie gedauert, bis die Tempi hoch ging. Und der ZS ist auch immernoch spinnbar traurig

Okay, dann bleibt jetzt wohl wirklich nur wartenrauchen

Ich danke euch!!!


  Re: Ich versteh das nicht - bitte Helft mir!!!
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 08.11.2011 11:14
Die Temperatur ist immernoch nicht hochgegangen..das wars dann wohlsehr treurig




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019