Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?neues Thema
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten
   Bezeichnung Kinderwunsch-Tee ist unzulässig

  Zwischenblutung durch Zysten?
no avatar
  Sarah_1982
Status:
schrieb am 06.11.2011 10:48
Hallo Ihr Lieben,

hat jemand Erfahrungen mit Zysten?

Ich habe gerade meinen 6. Clomi-Zyklus hinter mir und war am 24.09. (ZT 30) beim Frauenarzt. Nachdem er mir verkündet hat, das ich NICHT schwanger bin, hat mir mir noch gesagt das ich 2 riesen Zysten habe Ich hab ne Frage Eine auf der rechten und eine auf der linken Seite, beide ca. 4 cm groß!

Mein Doc sagte, ich müsste von Clomifen erstmal ne Pause machen und soll nächste Woche Freitag am 11.11. nochmal zur US-Kontrolle kommen um zu sehen ob die Zysten sich von allein gelöst haben.

2 Tage später habe ich meine Mens bekommen. Heute befinde ich mich an ZT 12 und habe plötzlich Blutungen. Also keine Schmierblutung, sondern eine richtige Blutung. Sorry, ist fies..... da sind noch so komische Fäden bei!

Könnte es ein Zeichen sein, das sich die Zysten gerade lösen? Woran könnte das noch liegen?

Vielen Dank für eure Antworten!

LG Sarah


  Re: Zwischenblutung durch Zysten?
avatar  ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 06.11.2011 11:40
Koennte sein, dass es die Zysten sind.

Aber warum experimentiert dein FA noch mit Clomi? << Das soll man nur 6 mal im LEBEN nehmen!! Ansonsten macht man normal mind 1-2 monate Pause zwischen Clomi, weil es nachwirkt.

Wenn du zu ZYsten neigst, wuerd ich auch auf CLomi verzichten.

Sind deine Eileiter frei? SG ok?

Ich weiss ja net, wie lange ihr uebt, evt waere KiWu Klinik besser?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019