Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Keine Blutungen nach TF, gut oder schlecht??
no avatar
  Lilith177
Status:
schrieb am 05.11.2011 23:12
Habe mal eine Frage: bin heute TF +9 und frage mich ob es ein gutes Zeichen ist, dass ich bis jetzt noch kein bisschen Blutungen hatte. Ich meine, ist das schlecht weil dann auch keine einnistungsblutung da war? Habe so Angst und klammere mich an jeden strohhalm! Erst war ich froh dass keine Blutungen da waren und jetzt bin ich mir wieder so unsicher!


  Re: Keine Blutungen nach TF, gut oder schlecht??
no avatar
  Rina100484
Status:
schrieb am 05.11.2011 23:22
Hallo!
Nimmst du momentan Utro oder so? Dann kann das gut sein, dass du keine Blutung bekommst! Ist also kein wirkliches Zeichen! Leider!


  Re: Keine Blutungen nach TF, gut oder schlecht??
no avatar
  kisg76
Status:
schrieb am 06.11.2011 07:53
Hallo,

ich hatte vor 2 Jahren nach TF keine Blutungen und Du musst es auch nicht unbedingt haben. Es könnte bei einer Blutung um eine Einnistungsblutung handeln, aber es muss definitiv nicht unbedingt sein!Sei froh, dass es alles in Ordnung ist und in 5 tagen hast du hoffentlich den Beweis dass du 40 Wochen nicht mehr über Mens nachdenken musst!!!

Lg
kisg76


  Re: Keine Blutungen nach TF, gut oder schlecht??
no avatar
  kruemel99
Status:
schrieb am 06.11.2011 08:56
Hy kann nur sagen dass ich bei meinen letzten 4 versuchen immer vor BT Blutungen bzw. meine Mens bekam und jetzt beim 5. Versuch kamen keine Blutungen und so wie es bei mir aussieht, habe am Freitag SST gemacht war Transfer+15 und war positiv. Also bei mir war es ein gutes Zeichen keine Blutungen zu haben, nehme auch Utrogest.

Ich hoffe dass es auch bei dir ein gutes zeichen ist....TOI TOI TOI


  Werbung
  Re: Keine Blutungen nach TF, gut oder schlecht??
avatar  Chari
Status:
schrieb am 06.11.2011 10:03
Man muss nicht unbedingt eine Einnistungsblutungen haben, nur damit es klappt ...
Das ist ein Mythos ...
Bei meiner ersten ICSI hatte ich schon vor dem BT SBs ... ging negativ aus.
Bei der folgenden Kryo und der folgenden ICSI hatte ich keine Blutungen, auch keine SBs, kam erst nach Absetzen von Utro ... ging auch jeweils negativ aus.
Bei der 2. Kryo hatte ich auch wieder keine Blutungen ... ging positiv aus ...
Normal sollte man es positiv sehen, wenn vor dem BT noch keine SBs oder Blutungen auftreten. Aber 100%ig was zu bedeuten hat es nicht ...
Ob's geklappt hat oder nicht, sagt am Ende echt nur der BT ...


  Re: Keine Blutungen nach TF, gut oder schlecht??
no avatar
  Lilith177
Status:
schrieb am 06.11.2011 12:32
Das beruhigt mich, dass die meisten sagen dass es gut ist! Ich hoffe jedenfalls auf ein fettes Positiv und hoffe dass ich die Zeit bis Mittwoch rumkriege! Danke für Eure Worte




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019