Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Gebärmutterschleimhaut Booster
no avatar
  Phantoma
Status:
schrieb am 05.11.2011 14:09
Hallo Ihr,

der Doc war heute mit meiner Schleimhaut garnicht zufrieden, wohl eine Nebenwirkung vom Clomifem. Meinte im Zweifel müßten wir dann einfrieren und im nächsten Zyklus Transfer machen. Das fände ich nicht soo gut....

Punktion soll wahrscheinlich Mittwoch sein.

Hat jemand einen Geheimtipp zwinker zum Blitzaufbau? Himbeerblättertee trinke ich schon. Sollte ich vielleicht einfach mehr trinken? Oder kann das dann wieder ins negative umschlagen?

Danke!

Phantoma


  Re: Gebärmutterschleimhaut Booster
no avatar
  vitho
Status:
schrieb am 05.11.2011 14:39
Hallo, also ich habe das gleiche Problem. Ich war auch heute zum US und werde heute auslösen und habe dann am Montag die PU...
Meine Schleimhaut ist ebenfalls viel zu dünn mit 5mm... auch die ersten Versuche war das schon ein riesen Problem.
Ich habe den Arzt auch heute gefragt, was ich machen kann. Er sagte man kann definitiv nichts machen. Den Himbeerblättertee trinke ich auch, bringt aber nichts. Der Arzt sagte auch, dass es in meinem Fall nichts bringt. Es wäre ein rein anatomisches Problem- da kann man nichts machen...
Ich habe in den anderen Versuche auch Estrifam usw. genommen, aber auch das war vergeblich.
Auch im Kryo Zyklus ewig auf den Aufbau der Schleimhaut gewartet, hat aber auch nichts gebracht.
Sein Vorschlag war es, diesmal 3 Embryonen zurück zunehmen in der Hoffnung, dass sich einer auch bei 5mm festbeißt...
Es gibt offensichtlich keine Möglichkeit etwas an der Schleimhaut zu ändern...

Ich drück Dir die Daumensmile
Vitho


  Re: Gebärmutterschleimhaut Booster
avatar  ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 05.11.2011 16:00
Grapefruitsaft?

Ansonsten KiWu Fragen, ob du tabeltten bekommst...


  Re: Gebärmutterschleimhaut Booster
avatar  Katze40
Status:
schrieb am 05.11.2011 17:06
Nein, das ist ein grosses Problem mit Clomifen. Du koenntest deinen KIWU Arzt fragen ob zusaetzliche Estrgengabe sinnvoll ist (aber nicht auf eigene Faust) (und hat bei mir auch nichts gebracht)


  Werbung
  Re: Gebärmutterschleimhaut Booster
no avatar
  Phantoma
Status:
schrieb am 05.11.2011 17:52
Hallo Ihr,

dann trinke ich mal Tee und Grapefruitsaft und hoffe auf die Wirkung des Menogon. Vielleicht tut sich ja noch was....

Umarmt,

Phantoma




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019