Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  Schmierblutung während der Stimu....
no avatar
  Judie
Status:
schrieb am 05.11.2011 12:05
Hallo,

Ich habe leider immernoch Schmierblutungen, bin am 3. Stimutag (Zyklustag 10). Ist das nicht ein bisschen lange?
Hatte das bei den Stimulationen vorher nie so lange...
Hatte oder hat das auch jemand? Habe schon wieder Angst, dass alles nicht normal läuft und es wieder ein Abbruch wird.

Gruß Judie


  Re: Schmierblutung während der Stimu....
no avatar
  Tinchen72
schrieb am 05.11.2011 16:11
War bei mir auch so. Am stärksten, als ich schon 2 Wochen vorher mit Decapeptyl tgl. downregulieren mußte. Die ganze Stimu dauert dann einfach länger. Hast doch sicher auch bald Kontroll U- Schall.


  Re: Schmierblutung während der Stimu....
avatar  Lectorix
Status:
schrieb am 05.11.2011 16:26
Hallo,
das kann schon mal sein, zumal am Stimu-Tag 3 die Hormonwerte ja noch nicht so hoch sind, dass hormonell bedingte Schmierblutungen dadurch geblockt werden. Solltest du das allerdings weiterhin haben, muss man mal schauen, ob es tatsächlich die Hormone sind, die hier als Ursache in Frage kommen oder ob man sich nicht mal näher den Muttermund ansieht (vielleicht ist hier eine sog. Erosion oder ein Polyp, der stört). Nicht schlimm - nur lästig.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019