Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  Nur 1 Embryo zurück - wer wurde mit 1 Embryo schwanger?
no avatar
  AufJedemMisthaufenWächstEinBlümelein
Status:
schrieb am 04.11.2011 19:54
Hallo Ihr Lieben,
bin völlig entmutigt und wollte mal in die Runde fragen...
Ich hatte vorgestern Punktion: 7 EZ mit guter Qualität. 6 wurden befruchtet und nur eine hat sich weiterentwickelt. traurig Ich bin sowas von enttäuscht...
Gestern hieß es noch, dass 2 EZ Spätzünder sind und vielleicht noch weiter machen. Und heute beim Transfer: Aus die Hoffnung. traurig Hab erst mal im OP nur geheult... sehr treurig

Ich bin immer noch so enttäuscht und entmutigt und wollte Euch daher fragen:
Wer von euch ist mit nur einem Einzelkämpfer schwanger geworden? Wie alt ward ihr da (Ich bin gerade 40 geworden)? Der wievielte Versuch war es? rauchen

Vielen Dank! winken


  Re: Nur 1 Embryo zurück - wer wurde mit 1 Embryo schwanger?
no avatar
  Emma2011
schrieb am 04.11.2011 20:35
Hallo,

ich weiß nicht ob ich dich etwas aufheitern kann, aber bei mir hat es tatsächlich ein Einzelkämpfer geschafft. Ich bin 26 Jahre alt und es war bei unserer 1. ICSI. Das eigentliche Problem war damals OAT III bei meinem Mann. Bei der ICSI kam aber nur eine Eizelle heraus ... ich war geschockt und habe schon an die nächste ICSI gedacht was man anders machen kann usw. Ich habe einen AMH von 0,5 gehabt.
Doch die eine Eizelle wurde befruchtet und hat sich festgebissen. Unser Einzelkämpfer liegt grad im Bett und schläft ganz süß. Achso wir haben auch noch Hatchen lassen da die Eizelle zu dick war. Übrigens auch nur B Qualität und ein 8 Zeller beim Transfer.

Wir waren damals einfach nur froh, dass wir überhaupt einen Transfer hatten. Ich denke mal das Alter hat dann nicht mehr so die Rolle gespielt schließlich ist dein AMH bestimmt noch besserzwinker

Ich drück dir die Daumen.


  Re: Nur 1 Embryo zurück - wer wurde mit 1 Embryo schwanger?
no avatar
  Kirsten1968
Status:
schrieb am 05.11.2011 00:11
Hallo Blümelein,

im August 2004 habe ich ein Zweizellerkampfkrümelchen zurückbekommen und mittlerweile ist unsere Große eingeschult worden Blume Blume Blume. Ich war damals 36 Jahre alt und es war unser zweiter ICSI-Vollversuch (siehe Profil). Ich drücke Dir für Euer Kampfkrümelchen ganz fest die Daumen .

GGGGlG
Kirsten


  Re: Nur 1 Embryo zurück - wer wurde mit 1 Embryo schwanger?
no avatar
  stupsnase
schrieb am 05.11.2011 08:00
Wir hatten auch das Riesenglück bei unserer ersten ICSI
mit dem Einzelkämpfer!(allerdings A Qualität oder wie man
das nennt)
!Da war ich 30 Jahre alt und wir
hatten auch gechatcht!
Danach folgte eine tolle
Schwangerschaft und jetzt ist unser Sonnenschein fast
3 Jahre alt!

Ich hoffe ich konnte dir etwas Mut machen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019