Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  Einnistungsblutung ca.10/11 Tage nach Eisprung???
no avatar
  Gerbera_29
schrieb am 04.11.2011 15:04
Hallo Ihr Lieben!

Sagt mal ist es generell möglich, dass man ungefähr 11 Tage nach dem ES erst die Einnistungblutung hat?
War für mich bisher nie ein Thema, weil ich immer diese 4-5 Tage nach dem ES im Hinterkopf hatte aber da ich ich jetzt vorhin
in mehreren Foren gelesen habe dass eine Einn.blutung oft sogar erst 10 Tage nach dem ES kommen kann, bin ich jetzt schon
etwas stutzig.

Hatte am 3./4.Oktober meinen Eisprung (habs stark germekt, typisches einseitiges Ziehen) und es hätte theoretisch eine Schwangerschaft zustande
kommen können. Meine "TAGE" so wie ich dachte hatte ich am 15.Oktober bekommen, also es stand für mich fest, das sind die Tage.

War aber ungewohnt schwach die Blutung im Vergleich zu sonst, obwohl ich sei jetzt eh immer bisschen schwächer habe als früher aber trotzdem, mir ist
schon aufgefallen, dass es extrem schwach war. Am 3. und 4. Tag war dann überhaupt keine Blutung und 2/3 Tage drauf ganz ganz minimalst wenig.

Jetzt frag ich mich könnte das eine Einnistungsblutung gewesen sein theoretisch oder dauert sowas wirklich nur n paar Stunden oder einen tag?
Klar um genaues zu wissen sollte ich testen,aber ich möchte jetzt bewusst warten bis in 2 Wochen und dann erst testen weil es ja vielleicht wenn dann auch in dem aktuellen Zyklus geklappt haben könnte...........


  Re: Einnistungsblutung ca.10/11 Tage nach Eisprung???
no avatar
  reiterhexe
Status:
schrieb am 04.11.2011 17:14
Hmm, also es gibt diese Einnistungsblutungen. Die eine hat's , die andere nicht! Meist dauert das nur einen Tag und ist auch nur ganz wenig und dann eben auch nicht frisches Blut....soweit ich weiß!
Ich denke aber, wenn du am 15. ne Blutung hattest, auch wenn sie nur ganz schwach war, oder eben auch einen Tag weg war, dann klingt das doch eher nach ner normalen mens. War es denn frisches rotes Blut oder eher so braunes Schmierkram?!?! Weißt du bestimmt schon nicht mehr, oder`??
Wenn du es aushalten kannst, würde ich einfach noch bis in 2 Wochen tapfer warten, wenn dann nichts kommt, kannst du ja immernoch testen und dich vielleicht freuen....Wenn du zu ungeduldig bist, mach einfach nen Pipitest- wenn du ss bist, müsste man das ja jetzt sehen...

Viel ErfolgBlume


  Re: Einnistungsblutung ca.10/11 Tage nach Eisprung???
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 04.11.2011 22:41
Ich tippe eher auf Mens, da ich es zu spät für eine Einnistungsblutung halte.

Liebe Grüsse




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019