Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Proluton spritzen
no avatar
  Pealotte
Status:
schrieb am 04.11.2011 13:44
Ihr Lieben,

Ich komme gerade vom Transfer von der einen Eizelle, die überlebt hat. Jetzt soll ich neben allerlei anderem dreimal die Woche Proluton spritzen - und dafür in die Klinik kommen. Die sagen, da man das in einen Muskel spritzen muss, kann das nicht einfach mein mann machen, viel zu gefährlich. ich habe aber weder lust noch zeit, wegen dieser einen spritze dreimal die woche eine halbe stunde hin zu klinik zu fahren, da zu warten, eine halbe stunde zurück zu fahren und mir dafür bei der arbeit jede woche neue lügen auszudenken...

Mein Frage: Hat hier jemand erfahrung damit, sich Proluton selbst zu spritzen? Und war das irgendwie problematisch?

Alles Liebe


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.11.11 14:17 von Pealotte.


  Re: Proluton spritzen
no avatar
  blackpinky
schrieb am 04.11.2011 13:52
Also ich habe es auch gespritz bekommen und die müssen in den muskel.....hatte sie in den po bekommen.....das ist öl und ist nicht so angenehm.....
also ich musste auch jedes mal 35 min mit dem auto dorthin und wieder zurück und das alles 2 tage........


  Re: Proluton spritzen
no avatar
  sternchen25
Status:
schrieb am 04.11.2011 14:13
Hallo,

also meine Freundin hat auch solche spritzen bekommen, sie hat ein Rezept von der KIWU bekommen und ist dann zu ihrem GYN und in die NFZ gefahren zum spritzen.
Die haben das problemlos gemacht.

LG sagt sternchen


  Re: Proluton spritzen
no avatar
  lillli80
schrieb am 04.11.2011 14:58
hallo pealotte,
kann das nicht vielleicht dein hausarzt machen?
ich spritze mir proluton selber. wurde in der kiwu angewiesen mir das jeden 2.tag in den seitlichen oberschenkel zu spritzen. ist nicht so einfach wie subkutan, aber geht schon. das spritzen selbst tut eigentlich gar nicht weh, aber ich habe manchmal 1-2 tage so ein ziehen im ganzen muskel, das soll aber normal sein...
viel glück


  Werbung
  Re: Proluton spritzen
no avatar
  Maxxime
schrieb am 04.11.2011 15:01
Hi,

muß gerade auch Proluton spritzen lassen, ich habe mir das Rezept von der KiWu geben lassen und mein Hausarzt spritzt dann dieses Depot in den Po, ist kein Problem und geht auch schnell, ruf doch einfach mal bei deinem Hausarzt an und frag nach.

LG Martina


  Re: Proluton spritzen
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 04.11.2011 16:19
Hallo
bei mir hat es mein Mann gemacht. Aber auch nur, weil ich mal Krankenschwester gelernt habe. Sonst wäre mir das zu heikel gewesen. Alleine die Bestimmung des Injektionsortes ist nicht so einfach. Das Aufziehen dieser öligen Lösung erfordert auch Übung.

Hast Du eine Krankenschwester oder Hebamme im Bekanntenkreis? HA? Gyn? Ambulanter Pflegedienst (die kommen sogar zu dir nach Hause)?

Ölige Lösungen dürfen übrigens NICHT in den Oberschenkel gespritzt werden. Sondern nur in den M. gluteus medius. Zudem ist es in den Oberschenkel riskanter, weil dort größere Nerven- und Blutgefäße verlaufen wie am Becken.

LG Nozilla


  Re: Proluton spritzen
no avatar
  lillli80
schrieb am 04.11.2011 17:16
@nozilla: dann wird mein doc das wohl in seinem studium verpasst haben....


  Re: Proluton spritzen
no avatar
  Pealotte
Status:
schrieb am 04.11.2011 17:34
Danke für eure Antworten! Dann werd ich einfach zu meinem Hausarzt gehen, der macht das sicher!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019