Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  Pregnyl - wann ES?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 04.11.2011 13:18
Hallo,
wann ungefähr nach der Spritze (Pregnyl 10.000 ie i.m.) tritt der ES ein?

Ich habe gestern Pregnyl gespritzt bekommen und sollte am Abend dann Sex haben. Meine Ärztin sagte, dass der ES dann heute stattfindet (Follikel war gestern 18mm groß). Im Internet finde ich aber andere Infos?

"– Fehlender Eisprung: Üblicherweise werden in der Mitte des Zyklus oder 24–48 Stunden nach der Vorbehandlung mit anderen Medikamenten zur Follikelreifung 5’000–10’000 I.E. Pregnyl i.m. oder s.c. in einer einzigen Dosis verabreicht. Der Eisprung tritt im Allgemeinen 32–48 Std. später ein."
Quelle: [www.diagnosia.com]

Dann wäre der ES doch morgen erst, oder? Hat vielleicht jemand von euch Erfahrungen damit? Und ist es normal, dass ich am Montag nochmal 5000 ie bekommen soll? Wofür?

Ich hoffe, ihr könnt mir das einbisschen erklärenBlume


  Re: Pregnyl - wann ES?
no avatar
  reiterhexe
Status:
schrieb am 04.11.2011 17:20
Also, grundsätzlich springt das Ei ja in einem großen zeitraum. Mein Doc sagte was von 20 bis 36 Stunden, in der Literatur und hier im Netz stehen auch andere Angaben, auch, dass es schon nach 12 Stunden soweit sein kann.
Ich habe davon auch schonmal gehört...
Ich sollte auch auslösen und am selben Abend Sex haben, am Folgetag auch. Somit mnüssten sich ja genugSpermien eingefunden haben, um die Eizelle zu beglücken!
Da die Guten ja aber auch bis zu 5 Tage in der Frau überleben können, warten sie ja quasi auf das Ei und haben nach dem GV schonmal einen guten Weg bis in die ES zurückgelegt...Sooo schnell sind sie ja auch nicht. Also heute Abend schön kuscheln und morgen am besten auch nochmal knuddel

Das Nachspritzen soll den Körper, bzw. Eierstöcke, am Arbeiten halten. Ich musste auch nach dem Auslösen noch 3x 5000 Einheiten im Abstand von je 3 Tagen nachspritzen. Ich denke, es ist zur Unterstützung, dass genug Hormone da sind.....

Ich hoffe, ich konnte dir ein bissl helfen...


  Re: Pregnyl - wann ES?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 04.11.2011 19:19
Ja danke, das ist doch endlich mal eine ausführliche Antwort, wie ich sie gern haben wollte!knuddel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019