Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Habe Schiss ...
no avatar
  Mayahibbel
Status:
schrieb am 04.11.2011 09:43
Ihr Lieben,

nach dem negativen 2. Versuch wollte ich ja am liebsten gleich weitermachen, aber nun meinte
meinte meine KIWU Klinik, ich soll vorher nochmal zu einem Gespräch vorbeikommen und nochmal zur Untersuchung Arzt ?????

Am Montag ist es soweit. Was will er mir denn sagen??? Mache mir schon seit Tagen Sorgen, dass jetzt so was kommt wie : 'Wenn sich beide Male die 2 Krümel bei besten Voraussetzungen nicht eingenistet haben, dann macht es keinen Sinn mehr' , oder so was Ähnliches.

Mein Blut wurde schon 3x dieses Jahr untersucht und die Gynäkologischen Untersuchungen kann ich gar nicht mehr zählen. Was gibt es da schon wieder zu checken????

Musstet Ihr auch zwischen den Versuchen nochmal zu Untersuchungen und Gesprächen? Vor unserem Kryo Versuch gab es nur die Medis und den neuen Behandlungsplan. Da mussten wir keine 2 Stunden zur Praxis fahren.

Aber natürlich hoffe ich auch ein wenig, dass der Doc noch ein Wundermittel in der Tasche hat, dass er mir präsentieren möchte zwinker
Ich ärger mich halt nur, dass nun wieder mindestens ein Monat verstreichen muss, bis es weitergehen kann; und dann ist bald Weihnachten und wahrscheinlich hat der Doc dann Uralub...

Ich kann den Wunsch, ich werde 2011 schwanger also nun begraben. Grrr

Grüße
Maya


  Re: Habe Schiss ...
no avatar
  Impala-34
Status:
schrieb am 04.11.2011 09:54
Hi Maya,

ich habe vor jedem neuen Versuch eine US Untersuchung und Blutentnahme um sicher zu stellen, dass die Werte in Oednung sind und sich keine Zyste gebildet hat.
Das ganze findet immer am 1. oder 2. Zyklustag statt.
Eventuell wollen Sie aber auch mit Dir ein anderes Protokoll besprechen, um irgendwo am Rädchen zu drehen, dass es beim nächsten mal klappt.


LG

Impala


  Re: Habe Schiss ...
no avatar
  coernchen
Status:
schrieb am 04.11.2011 10:07
hallo maya!

... brauchst dir keine sorgen machen, ich bin mir sicher, dass sie nur die weitere vorgangsweise mit dir besprechen wollen, so war es zumindest bei mri und ich habe auch gleich weiter machen können.

ich hatte, dass gleiche problem wie du! auch bei mir waren es die besten blastos überhaupt und haben sich leider auch nicht eingenistet, aber siehe da beim dritten versuch durch kryo allerdings wurde ich schwanger, erlitt allerdings in der 7 schwangerschaftswoche eine fehlgeburt.

also liebe maya, mach da keine sorgen, es wird bestimmt klappen beim nächsten versuch und die klinik wird nur ein paar wörter mit dir wechseln wollen, vielleicht auch ob du psychisch in der lage bist etc. auf das schaut meine klinik nämlich auch immer, kommt mir zumindest so vor!

liebe grüsse, kopf hoch und alle guten dinge sind drei smile


  Re: Habe Schiss ...
no avatar
  Eisblume74
Status:
schrieb am 04.11.2011 10:11
Zitat
Mayahibbel
Mache mir schon seit Tagen Sorgen, dass jetzt so was kommt wie : 'Wenn sich beide Male die 2 Krümel bei besten Voraussetzungen nicht eingenistet haben, dann macht es keinen Sinn mehr' , oder so was Ähnliches.

Das sagt er garantiert nicht! (Nicht nur, weil es ja auch geschäftsschädigend wäre.Ich wars nicht) Meine Ärztin hat zu mir immer gesagt, es sei völlig normal, dass man trotz bester Voraussetzungen mehrere Anläufe braucht. Mmh, wollte ich auch nicht unbedingt hören...

Bei uns gibt es nach jedem negativen Frischversuch eine Nachbesprechung. Auch, um weitere Diagnostik oder mögliche Änderungen beim Protokoll oder bzgl. der Medis abzuklären. Und natürlich die Frage des Zeitpunktes zu besprechen (gerade wenn Feiertage dazwischen kommen).

Sieh es positiv - mir zumindest hat es sehr geholfen, weitere Diagnostik zu machen und Dinge zu ändern!


  Werbung
  Re: Habe Schiss ...
no avatar
  chocolat
Status:
schrieb am 04.11.2011 10:33
Liebe Maya,

ich kann verstehen, dass du genervt bist, weil du dir das alles anders vorgestellt hast, aber ich finde ehrlich gesagt das Verhalten deiner KiWu sehr seriös und vernünftig.
Ich musste nach 2 negativen ICSIs selbst ein Gespräch vereinbaren, wo wir nochmal die Fehlversuche besprochen und neue Möglichkeiten gesucht haben. Einfach so weiter machen fände ich eher fahrlässig, besprecht doch, was ihr ändern könntet. Ich jedenfalls denke keinesfalls, dass sie sagen, es hat keinen Sinn mehr (und wenn sie das tun würden, haben sie dich -und deine Kohle- hoffentlich das letzte Mal gesehen). Zwei Fehlversuche sind doch total im Rahmen.
Klar, jetzt kommt noch Weihnachten dazwischen. Aber Maya, wenn die biologische Uhr nicht zu sehr drängt, gönn doch deinem Körper und deiner Seele eine Pause bis nächstes Jahr. Zwei ICSIs sind kein Spaziergang. Nütze die Zeit und geh 2012 mit neuer Kraft an den Versuch. Ich persönlich denke immer, erzwingen kann man nichts, manchmal ist Geduld angesagt.
Sorry, ich hoffe, ich komm nicht zu "belehrend" rüber, aber vielleicht kannst du es mal von einer anderen Seite aus sehen.
LG choco




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019