Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Hilfe welche Kinderwunschklinik in Münster und Umgebung
no avatar
  Savanna2507
schrieb am 03.11.2011 21:13
Mein Mann und ich suchen jetzt eine Kinderwunschklinik in der Nähe, wir kommen aus dem Kreis Coesfeld nähe Münster. Eigentlich hatten wir ja schon eine nur die ist nur für Privatpatienten und die von Dr. Belkien und Uni Klinik Münster haben nirgends gute Kritik bekommen. Suche auch eine Klink die keine Probleme damit hat das wir beide Übergewichtig sind (ich etwas mehr) und die nicht allzu weit weg ist. Ich habe überall gesucht aber ich bin auch etwas überfordert damit. Der eine sagt ich brauche eine in der Nähe da ich oft in die Klinik muss, alleine fahre ich aber nicht so gerne so weit weg und der andere sagt dann wieder was anderes. Menno was soll ich denn machen. Hab gutes über die in Dortmund, dann die in Recklinghausen oder Oberhausen gehört, wobei von hier denke ich mal Recklinghausen näher wäre. Hat jemand Erfahrung mit einer von denen gemacht, wäre über jede Erfahrung sehr dankbar.

lg yvonne


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.11.11 18:47 von Savanna2507.


  Re: Hilfe welche Kinderwunschklinik
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 03.11.2011 21:45
hallo!

ich bin in der in recklinghausen....bin sehr zufrieden...ist nicht so klinisch ,sondern eher persönlich!

hatte am anfang auch bedenken,dass ich doofe sprüche wegen meines alters bekomme...aber nix!

und zu viel auf den rippen hab ich auch....aber das ist ja auch immer ansichtssache...grins

was meinst du denn genau mit 'übergewichtig'?

winkewinke


  Re: Hilfe welche Kinderwunschklinik
no avatar
  Savanna2507
schrieb am 03.11.2011 22:31
naja BMI von 47sehr treurig, meine FA meinte aber das wäre trotzdem kein Problem schwanger zu werden weil ich auch gross (1,80) bin. Gut ist nicht schon zureden, sind aber schon weniger als im März, da hatte ich noch 20kg mehr drauf, bin aber dran am arbeiten das es weniger werden.


  Re: Hilfe welche Kinderwunschklinik
no avatar
  moni121085
Status:
schrieb am 03.11.2011 22:49
Belkien ging für mich schon mal gar nicht, da war ich 2 mal bei nem Gespräch und hab anschliessend meine Unterlagen mitgenommen.

Ich bin i.d. UK Münster und sehr zufrieden.

Naja, bei nem BMI von 47 sollte man sich nicht wundern wenn Ärzte einen drauf ansprechen und meckern. Gesund ist das definitiv nicht !


  Werbung
  Re: Hilfe welche Kinderwunschklinik
no avatar
  moni121085
Status:
schrieb am 03.11.2011 22:53
Ach ja, man sollte sich immer selber ein Bild machen anstatt nach Internetbewertungen zu gehen.
Ein Gespräch kostet nix.
Wenn man was zu meckern hat wird sowas direkt ins Netz gestellt, aber die Mehrheit mit positivem Feedback äussert sich leider kaum.


  Re: Hilfe welche Kinderwunschklinik
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 03.11.2011 22:57
ok...47 ist natürlich schon recht hoch.

die frage ist,ob ihr eine künstliche befruchtung braucht oder erstmal nur clomifen?

denn soweit ich da informiert bin ,klappt es wohl auch mit einem hohen gewicht schwanger zu werden...nur die schwierigkeit besteht darin,es ZU BLEIBEN!

ich weiss ja jetzt nicht ,wie alt ihr seit....aber so eine künstliche befruchtung kostet ja auch einiges und die seele leidet bei einem negativ oder gar einer fehlgeburt auch sehr!

hinzukommt,dass man durch die hormone meist nochmehr zunimmt...ich habe im letzten jahr 12 kilo zugenommen...habe jetzt einen bmi von 30 und komme mir während der behandlung doch immer sehr wässrig und quaddelig vor und fühl mich unwohl!

wenn ihr noch zeit habt-altersbezogen-wurde ich euch empfehlen,doch erstmal weiter das gewicht zu senken....dann sind die erfolgsaussichten eben höher!!!Ja

ich wünsche euch viel glück


  Re: Hilfe welche Kinderwunschklinik
no avatar
  riesa15
schrieb am 03.11.2011 23:18
Hallo,

ich bin auch im UKM uns super zufrieden.

Alles Gute.

LG Riesa


  Re: Hilfe welche Kinderwunschklinik
no avatar
  wishmommytobe
Status:
schrieb am 04.11.2011 05:46
Also aus aktuellem Anlass würde ich nicht in die Kiwu Klinik nach Dortmund fahren.Ich weiß ja nicht ob du die Nachrichten verfolgt hast.
Ansonsten kann ich nur die Kiwu Praxis in Gelsenkirchen empfehlen auch wenn bei uns jetzt keine künstliche Befruchtung mehr nötig ist zwinker
Die sind total freundlich dort,nehmen sich Zeit,beantworten kompetent alle Fragen.Wir waren da sehr zufrieden.
In Bochum gibt es aber auch noch eine,die ist wohl näher an Münster als alle anderen.

Lieben Gruß
Sandra


  Re: Hilfe welche Kinderwunschklinik
no avatar
  Savanna2507
schrieb am 04.11.2011 15:13
Das ich nicht schlank bin ist mir selber klar und mein Gewicht bin ich gerade schon am reduzieren, wie gesagt 20kg sind ja schon weg. Ich bin in einem anderen Forum angemeldet da sind Frauen mit 170 kg schwanger geworden, also lasse ich das Gewicht als ausrede nicht schwanger zu werden nicht gelten, zumahl ich ja gerade wieder dabei bin abzunehmen. Mein Mann ist 40 und ich bin 33 und wir wollen sicher nicht warten bis wir beide das Idealgewicht von irgentwelchen Statistiken haben. Der Kinderwunsch scheitert nicht an meinem Gewicht sondern an der geringen und schlechten Spermienzahl meines Mannes.


  Re: Hilfe welche Kinderwunschklinik
no avatar
  sonne88
Status:
schrieb am 04.11.2011 16:54
Hallo,

wir waren auch in der Uni Klinik in Münster. Ist allerdings jetzt schon 4 Jahre her.
Waren sehr zufrieden, hat auch bei der 1. ICSI geklappt.

Mach doch einen Gesprächstermin da wirst du ja sehen ob es dir gefällt, vorallem wenn du
nicht so weit fahren willst.

LG Katja


  Re: Hilfe welche Kinderwunschklinik
no avatar
  Savanna2507
schrieb am 04.11.2011 19:11
Danke dir sonne, wir werden dort einen Termin im Januar machen. Haben Anfang Januar ja einen Termin beim Andrologen in der Uni und dann haben wir ja auch alle Ergebnisse. Bis dahin haben wir auch noch Zeit etwas abzunehmen. Wenn die Klinik nichts für uns ist werden wir uns eben eine andere suchen, irgentwo wird es wohl eine Klinik geben die kein Problem damit hat das wir Übergewichtig sind.


  Re: Hilfe welche Kinderwunschklinik
no avatar
  Flumflöh
Status:
schrieb am 13.11.2011 23:33
Wir sind im Kiwu in Osnabrück und zufrieden.
Sie sind dort sehr nett.
Allerdings wirst du wohl überall auf das Gewicht angesprochen werden.
Als wir angefangen haben, hatte ich nen BMI von 33 und sie rieten abzunehmen.
Aber wie gesagt, sonst ist es super. Und von COE aus auch super zu erreichen über die A1/A30.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019