Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)neues Thema
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?

  3 Fruchthöhlen nach 4 Wochen
no avatar
  Amy_73
schrieb am 03.11.2011 15:50
Hallo,

wir waren heute beim ersten Ultraschall. Nach vielen Inseminationen und mehreren ICSI Behandlungen hat es endlich geklappt bei uns. Da wir so frustriert waren, dass es nie funktioniert hat, haben wir diesmal 3 Eizellen einsetzen lassen.

Noch vor ein paar Wochen haben wir uns richtig gefreut als der Test positiv war. Und heute der Schock: Der Arzt hat gleich 3 Fruchthöhlen entdeckt - gut, man muss dann natürlich auch damit rechnen, dass es 3 werden, wenn man sich schon 3 einsetzen lässt. Aber gerechnet hatten wir nie und nimmer damit.

Zuerst zögerte der Arzt beim Ultraschall und hatte Probleme, überhaupt was zu finden. Nach längerem Suchen meinte er, die Höhlen müssten eigentlich etwas grösser sein - so 1-2 mm. Dass sie so klein sind (8mm) ist zwar auffällig, aber nicht ungewöhnlich. Dann meinte er noch, wir sollen uns keine Gedanken wegen der 3 machen - es könne sich immer noch eine auflösen.

Nun ja, ich will hoffen, dass er Recht behält. Ein echtes (Kopf-) Problem finde ich, dass man sich mit keinem austauschen kann, der Erfahrung hat.


  Re: 3 Fruchthöhlen nach 4 Wochen
no avatar
  kerstins
Status:
schrieb am 03.11.2011 16:09
hallo smile
zum austausch wirst du sicherlich hier einige finden, am ehesten vielleicht auch im schwangeren-forum auf dieser seite.
ich habe selber eine schwester, die zwillinge hat und eine freundin mit drillingen - sie haben die erste zeit überlebt und sind sehr glücklich mit ihren kindern smile bestimmt bist du auch vor allem überglücklich, dass es endlich geklappt hat! ich wünsche dir alles, alles gute für die schwangerschaft und deine künftigen kinder, wie viele es auch werden mögen.


  Re: 3 Fruchthöhlen nach 4 Wochen
avatar  Tilly Dunnage
Status:
schrieb am 03.11.2011 16:10
Hallo,

erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.

Im Elternforum/Kindergartenforum sind mind. 2 Drillingsmamas unterwegs. Die eine ist Klippe, der Name der anderen fällt mir grad nicht ein. Frag doch mal da, ein Austausch ist sicherlich hilfreich.


  Re: 3 Fruchthöhlen nach 4 Wochen
avatar  shrek188
schrieb am 03.11.2011 16:12
Naja, wie Du schon selber schriebst, wenn man drei Eizellen eingesetzt bekommst - können es halt auch drei werden traurig!!!

Ich würde aber auch erst einmal versuchen zu entspannen. Vielleicht entwickelt sich eine Fruchthöhle ja nicht weiter.

Lieben Gru´ß
Shreki


  Werbung
  Re: 3 Fruchthöhlen nach 4 Wochen
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 03.11.2011 17:28
Hallo Amy,

dann mal Glückwunsch zu tick, trick und track - wow, auch wenn man damit rechnen sollte, tut man es nicht. Nach vielen Negativs ist man wirklich so auf "klapptdochehnichtmehr" eingestellt. Aber wie Milka mal sagte, unser größtes Risiko ist die Nullingsschwangerschaft. Du hast drei, wieviele bleiben, weißt Du noch nicht. Aber auch mit dreien geht es, Du produzierst dann eine Extraportion Mamaerträgtundschafftalleshormone, und dann fluppt das. Und Austausch findest Du bestimmt genug, wenn nicht hier im Forum, dann bestimmt in einem für Mehrlingseltern.

Lieben Gruß und viel Glück, Greta


  Re: 3 Fruchthöhlen nach 4 Wochen
no avatar
  Amy_73
schrieb am 03.11.2011 17:36
Zitat
Greta40
Hallo Amy,

dann mal Glückwunsch zu tick, trick und track - wow, auch wenn man damit rechnen sollte, tut man es nicht. Nach vielen Negativs ist man wirklich so auf "klapptdochehnichtmehr" eingestellt.

Ich kann dir gar nicht sagen, wie Recht du hast.

Zitat

Aber wie Milka mal sagte, unser größtes Risiko ist die Nullingsschwangerschaft. Du hast drei, wieviele bleiben, weißt Du noch nicht.
Das würde mich eben mal interessieren, wie wahrscheinlich dass es ist, dass da noch was passiert. Insbesondere, weil der Arzt meinte, dass die Höhlen so klein wären für die Zeit. Aber so ist das: Selbst am Anfang ist es spannend.


  Re: 3 Fruchthöhlen nach 4 Wochen
no avatar
  Mone2004
Status:
schrieb am 03.11.2011 17:55
es gibt hier auch das Mehrlingsforum....

Herzlichen Glückwunsch!!!


  Re: 3 Fruchthöhlen nach 4 Wochen
no avatar
  NadNad82
Status:
schrieb am 03.11.2011 18:35
Huhu,

der Userin karmaxxl ging es auch so, dass zuerst 3 Fruchthöhlen nach einem 3er-TF zu sehen waren - schreib sie doch mal an, dann berichtet sie dir vielleicht mehr smile

LG und alles Gute!


  Re: 3 Fruchthöhlen nach 4 Wochen
no avatar
  Ringelblume76
Status:
schrieb am 03.11.2011 18:37
ohje - ich möchte mir morgen unsere drei zurücksetzen lassen. Die Wahrscheinlichkeit auf eine Drillingsschwangerschaft ist soo gering, aber sie ist da. Egal was noch so kommt bei dir, ich wünsch dir für alles ganz viel Kraft und Energie!!!!!


  Re: 3 Fruchthöhlen nach 4 Wochen
avatar  Chari
Status:
schrieb am 03.11.2011 19:55
Zitat
Ringelblume76
ohje - ich möchte mir morgen unsere drei zurücksetzen lassen. Die Wahrscheinlichkeit auf eine Drillingsschwangerschaft ist soo gering, aber sie ist da. Egal was noch so kommt bei dir, ich wünsch dir für alles ganz viel Kraft und Energie!!!!!

Ich hatte mir jetzt bei der letzten Kryo 3 zurückgeben lassen ... vorher immer nur 2 ...
Wurde auch vor der Gefahr gewarnt und dass sie vor kurzem jemanden da hatten, der beim ersten Versuch 3 genommen hat und dann mit Drillis schwanger war ...
Bei mir haben sich nur 2 festgebissen ...
Im Frischversuch hätte ich mir nie 3 zurückgeben lassen ...
Und ich würde mir keine 3 zurückgeben lassen, wenn ich nicht mit umgehen könnte, wenn es wirklich 3 werden würden ...
Einerseits ist das Risiko während der Schwangerschaft größer ... und andererseits sind Drillinge natürlich auch anstrengender, gerade am Anfang, als nur eins ...


  Re: 3 Fruchthöhlen nach 4 Wochen
no avatar
  Amy_73
schrieb am 04.11.2011 07:21
Hallo nochmal,

die ersten Probleme stehen bereits ins Haus und wir wissen nicht genau, was es letztlich bedeutet: der hcg Wert ist innerhalb von 8 Tagen nur von 1800 auf 5000 angestiegen - also nichts mit jeden 2. Tag verdoppeln. Ich hoffe, das war ein Messfehler, aber mir schwant nichts Gutes. So werden wir (wieder mal) bis nächste Woche in großer Ungewissheit leben müssen, ob es überhaupt was wird. Heul *verzweifel*


  Re: 3 Fruchthöhlen nach 4 Wochen
no avatar
  KT
schrieb am 04.11.2011 07:51
Guten Morgen,

erstmal Herzlichen Glückwunsch zu Deiner SS!

Leider hast Du jetzt eine sehr ungewisse Zeit vor Dir mit vielen Ängsten und Du wirst sicherlich oft an Deine Grenzen kommen, das wird Dir niemand wirklich abnehmen können. Doch versuche so positiv wie möglich zu bleiben und glaube an Deine Krümel. Versuche Dich an dem festzuhalten was Du hast und jedes Problem erst dann anzugehen wenn es da ist und nicht jetzt schon Dir alle möglichen Schreckensszenarien auszumalen. Du mußt es Dir JETZT gut gehen lassen, denn machen kannst Du nicht wirklich etwas.
Du wirst nächse Woche erfahren was los ist. Bis dahin solltest Du es genießen, dass Du ss bist, Tag für Tag leben und dann vergeht die Zeit auch. Geh spazieren, sprich mit Deinem Mann über Deine Ängste oder mit anderen Vertrauenspersonen.

Alles Gute und damit Du in ca. 9 Monaten mind. einen Deiner Krümel als gesundes Baby im Arm halten darfst,
KT


  Re: 3 Fruchthöhlen nach 4 Wochen
no avatar
  Amy_73
schrieb am 04.11.2011 16:50
Danke für die aufmunternden Worte.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019