Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Prof. Kleinstein in Magdeburg
avatar    leandra75
Status:
schrieb am 30.10.2011 19:49
Hallo ,

Nachdem wir mit unserer letzten Kiwu-Klinik schon bei der Diagnostik nicht zufrieden waren und erstmal Wegner meinem Bandscheibenvorfall unterbrechen mussten hatten wir Freitag einen Termin bei Prof. kleinstein in Magdeburg.
Im Moment ist der Stand Spermiogramm ok, Hormone bei mir ok.
starke Mensschmerzen bei mir.
Er schaute mich an und meinte die Wahrscheinlich auf Endometriose wäre sehr hoch und riet mir zu einer Bauchspiegelung .
nun habe ich schon nächsten Freitag den Termin.

Ich habe jetzt mal beschlossen zum Prof vertrauen zu haben.
Herr Leandra meinte auch, er hat selten einen Arzt erlebt zu dem er sofort soviel Vertrauen hatte, da er sehr viel Kompetenz und Menschlichkeit ausgestrahlt hat.
Und wir sind beide normalerweise sehr kritisch.

aber ich habe irgendwie das Gefuehl da zu schnell reinzuschlittern .
Wer war von euch schon bei Prof. Kleinstein.
wie sind eure Erfahrungen.

LG


  Re: Prof. Kleinstein in Magdeburg
no avatar
   kerstins
Status:
schrieb am 30.10.2011 20:13
hallo,
ich kenne den nicht, aber es ist schon sinnvoll, mal zu schauen was los ist wenn augenscheinlich von außen (also hormonwerte, spermiogramm usw.) bei euch ok sind aber es trotzdem nicht klappt. ich weiß ja nicht, wie lange ihr es schon versucht, aber wenn man davon ausgeht, dass es nicht erst seit sehr kurzem ist und ihr schon gvnp hattet dann ist es eine sinnvolle maßnahme. denn dabei sieht man nicht nur, ob es verwachsungen von endometriose gibt sondern es werden normalerweise auch die eileiter auf durchgängigkeit geprüft.

alles gute




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021