Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Dieser Zyklus hat mich total verwirrt!traurig
no avatar
   neve2098
schrieb am 30.10.2011 12:54
Hallo ihr Lieben!
Bin ganz neu hier und wollte euch bitten meine ZK mal anzuschauen...[www.wunschkinder.net]
hatte noch nie einen solchen Zyklus. Kennt ihr so was? Ist das noch normal?? in der Regel sind meine Zyklen zw. 28-33 Tagen... und jetzt das?! Üben nun schon seit fast 10 Monaten ergebnislos.
traurig
lg und danke für eure Antworten!
neve


  Re: Dieser Zyklus hat mich total verwirrt!traurig
no avatar
   neve2098
schrieb am 30.10.2011 12:59
Gibt es irgendwelche Tipps so dass es endlich mal klappt mit unserem Kinderwunsch???
habe was von Tees etc. gehört. Bislang bin ich da jedoch noch nicht so bewandert.
Entschuldigt, falls ich im falschen Forum gepostet habe. zwinker habe ich zu spät gesehen. Hoffe ihr antwortet dennoch


  Re: Dieser Zyklus hat mich total verwirrt!traurig
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 30.10.2011 13:07
also da war kein ES und somit keine Mens.

Ich wuerd evt 2-3 Monate warten und dann Mens ausloesen lassen.

Misst du oral?
Wann pille abgesetzt?


  Re: Dieser Zyklus hat mich total verwirrt!traurig
no avatar
   neve2098
schrieb am 30.10.2011 13:36
Hallo!
Doch, Mens hat am 29.10. eingesetzt und habe sie grade.
laut anderem zykluskalender hatte ich meinen ES zw. 18-22.10. irgendwann.
aber so eine Verschiebung ist "unnormal", oder?
Pille vor 12 Monaten abgesetzt.
und Periode hatte sich ab Januar einigermaßen regelmäßig eingependelt. bis zu diesem Zyklus (alle 28 bzw. 33 Tage; der eine Eierstock ist ein bißchen langsamer zwinker )


  Werbung
  Re: Dieser Zyklus hat mich total verwirrt!traurig
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 30.10.2011 13:52
Naja, evt war der Es wegen Stress oder Krankheit mal spaeter. Kommt auch mal vor.

Bei diesem Zyklus war noch kein ES, ein anovulatorischer Zyklus kommt auch 1-2 mal im Jahr vor. Heisst nur abwarten... Wenn du unsicher bist, frag deine FA mal nach nem US, ob sie n ES sieht oder GMSH anders aufgebaut ist.

Bei keinem ES kommt es nach einiger Zeit zur Abbruchblutung, wenn sich die GMSH nicht mehr halten kann.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020