Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  was kommt nach hormonbehandlung??
no avatar
   ergojenny
schrieb am 29.10.2011 21:10
hallo,
was kommt eig nach einer hormonbehandlung wenn diese nicht anschlägt? wir haben schon clomifen gehabt,nicht angeschlagen, stimulieren jetzt mit puregon aber was wenn dies auch nicht anschlägt. spermiogramm meines freundes ist super und eileiter durchgängig! eine icsi und ivf sind doch eig dafür da wenn das spermiogramm nicht gut ist,oder?
liebe grüße
jenny


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.10.11 21:11 von ergojenny.


  Re: was kommt nach hormonbehandlung??
no avatar
   Excited2009
schrieb am 29.10.2011 22:22
Wie war denn der pct? Interaktionsstoerung? Immunisierungsproblem?

Es gibt vielschichtige Gründe fuer ivf und ICSi!!!


  Re: was kommt nach hormonbehandlung??
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 29.10.2011 22:41
Für ne ICSI oder IVF muss ja auch stimuliert werden.
Bei meiner Arbeitskollegin hat Clomifen auch nicht angeschlagen.Mit Puregon ging es dann gut und sie ist mit GVnP schwanger geworden.Clomifen wirkt aber auch ganz anders.Soviel ich weiß wirkt es auf die Hirnanhangdrüse und versucht die Hormonproduktion vom Körper anzuregen,während Puregon das benötigte Hormon ist und auch höher Dosiert werden kann,wenn nichts passiert.Bin da aber auch keine Expertin.
Warte erstmal ab.Was es da sonst noch für Methoden gibt weiß ich leider auch nicht.


  Re: was kommt nach hormonbehandlung??
no avatar
   Hexis Mama
Status:
schrieb am 30.10.2011 00:00
Huhu,

diese Frage plagt mivh auch zur Zeit. Ich habe zwar nicht mit Clomifen stimuliert, sondern nach einem Pillenvoryklus mit Puregon für GVnP. Hat nix gebracht, kein Follikel, GMSH bei 3mm traurig. Vorher hatte ich aber Eisprünge...

Wat nur?


  Werbung
  Re: was kommt nach hormonbehandlung??
no avatar
   Eisblume74
Status:
schrieb am 30.10.2011 09:40
Was meinst du mit "nicht anschlägt"? Dass sich kein Folli bildet oder du nicht schwanger wirst?

Es gibt diverse Medikamente und Protokolle, und wenn die Eizellreserve noch nicht total erschöpft ist, lässt sich mit der einen oder anderen Verfahrensweise eigentlich was "holen". Ob du dann schwanger wirst, kannst du leider niemals wissen....


  Re: was kommt nach hormonbehandlung??
no avatar
   dietrichm
Status:
schrieb am 30.10.2011 10:09
es hängt nicht nur vom spermiogramm des mannes ab, sondern auch vom hormonstatus der frau, frühzeitige wechseljahre, eileiterverklebung, pco, etc. da gibt es viele gründe. meistens wird mit clomi begonnen, wenn das nicht greift werden andere mediakamente versucht. clomi kam zb. bei mir nie zum einsatz, weil gleich anhand der untersuchungen klar war, dass da mit stärkeren mitteln gearbeitet werden muss. es gibt soviele verschiedene hormonpräparate, die werden auf dein problem abgestimmt und dann wird versucht und vielleicht noch einmal mit etwas anderem versucht und vielleicht nocheinmal versucht, etc.
es gibt verschiedene Protokolle, die bei unterschiedlichen ursachen angewendet werden. und selbst wenn du das richtige medikament "findest" bzw. deine ärzte, heißt das aber auch noch nicht, dass du wirklich auch schwanger wirst, bzw. das baby auch behältst. alles kann, nichts muss sein! sollte überhaupt kein medikament anschlagen und solltest du ev. ein low-responder sein, dann kann es auch sein, dass dir irgendwann zur eizellspende geraten wird... das ist aber dann schon worstcase..




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020