Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Utrogest-keine Mens in Sicht
no avatar
   susanka78
schrieb am 28.10.2011 18:15
Hallo ihr Lieben,

so nun nach 3 Fg muss ich ab ES Utrogest nehmen. Diesen Zyklus habe ich damit angefangen. Hatte vor 17 Tagen meinen ES und an ES plus 2 mit Utro angefangen.Habe dann diesen Dienstag (14 Tage nach Es) einen SST gemacht-Negativ, also das Utro abgesetzt. Nun ist die Mens immer noch nicht da und sonst pünktlich am 29. Tag. Habe heute nochmal einen Test gemacht-Negativ...

Kommt die Mens bei Euch auch immer so spät, ich denke eine Schwangerschaft kann ich ausschließen.

Vielen Dank.

LG,
Susanka


  Re: Utrogest-keine Mens in Sicht
avatar    Chari
Status:
schrieb am 28.10.2011 19:20
Nach Utro kann es bis zu einer Woche dauern, bis die Blutung einsetzt. Ich hab bisher ein einziges Mal von einem Extremfall gelesen, bei dem es sogar bis zu 14 Tage dauerte. Ein oder zwei Mal von bis zu 10 Tagen ...
Warte nochmal ab bis Dienstag ... wenn dann die Mens nicht langsam eintrudelt, kannst du ja mal beim FA nachgucken lassen. Evtl. hast du eine Zyste, welche die Mens aufhält.


  Re: Utrogest-keine Mens in Sicht
no avatar
   susanka78
schrieb am 28.10.2011 19:48
Vielen Dank für deine Antwort..Oh je das sind ja keine guten Nachrichten...Da verschiebt sich ja alles, obwohl ich immer einen super Zyklus hatte...Habe ja gar keine GKS, soll es nur vorsorglich nehmen wegen den Fg-Da habe ich ja mal gar keine Lust drauf...MMMHHHHHH


  Re: Utrogest-keine Mens in Sicht
no avatar
   schnuckibutz
schrieb am 28.10.2011 21:12
Wenn du gar keine GKS hast, sondern es nur zur Sicherheti nimmst, könntest du es in Zukunft ja einfach erst ab einem pos. Schwangerschaftstest nehmen - so wurde es auch mir verordnet (ich teste seither halt immer schon vor NMT, für mein persönliches, besseres Gefühl).




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020