Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  sehr treurig
no avatar
   Laura2012
schrieb am 27.10.2011 16:04
Hallo Leute!
Ich bin neu im Chet und möchte mich erst mal vorstellen. Ich bin Laura 33J alt und komme aus BW.
Ich hatte im Juli/August 2011 unsere 1 ICSI. Haben bei der Pkt. 4 EZ gewonnen, 2 habens sich befruchten lasse, die anderen 2 leider nicht. Also haben wir 2 einsetzten lassen. Die wartezeit war die hölle, ich habe alle schwangerschaftsanzeichen gehabt, von übelkeit, über gelüste bis hin zum verschärft riechen. Haben uns mächtig gefreut daß es gleich bein 1. mal klappt. BU war negativ. Dann haben wir gesagt, beim nächsten mal klappt es, 2. Versuch: Wieder Stimulation mit Menogon + Gonal F+Sanyrela + DHEA kapseln( damit die Eizellen Qualitativ besser werden) + Q10. Dann der US wieder 4 Folikel. Bei der PKT. hatt ich nur 1 Eizelle. Befruchten lassen, am nächsten Tag kam der Anruf, daß sie es nicht weiter kultivieren, denn es war irgend etwas mit einem 2Kern... also es wäre ein Mongoloid-Kind geworden und das möchte man uns nicht zumuten. Ich war total fertig. Bis hierhin haben wir gedacht daß wir nur 1 versuch verbraucht haben, aber heute kam der anruf, daß es obwohl nichts eingesetzt wurde, daß bereits der 2. Versuch war. Haben somit nur noch 1. Bin seit Monaten total psychisch fertig, bin total gereizt und ständig nur am Heulen. War deswegen schon krank geschrieben. Habe total schiss daß der 3.versuch nicht klappt und so hart es auch klingt sowohl psychisch als auch finanziell nicht überstehen würden. Was sagt ihr dazu? Wie sind denn eure Erfahrungen? Bin total fix u fertig und weiß absolut nicht weiter. Kann mir evtl jemand weiterhelfen?
LG Laura


  Re: sehr treurig
no avatar
   MF2009
Status:
schrieb am 27.10.2011 16:23
Liebe Laura,

erstmal Herzlich willkommen im Forum.
Was habt ihr denn vorher schon unternommen weil Ihr gleich ICSI macht ?
Wie lange habt Ihr denn vorher geübt oder, was habt ihr alles checken lassen ?

Leider ist es so, dass viele hier einige Versuche unternehmen müssen und damit auch an Ihre finanziellen Grenzen kommen.
Manchmal klappt es auch gleich beim ersten mal, aber das ist halt leider nicht so häufig.

Kann dir nur raten, nicht den Kopf in den Sand zu stecken.
vielleicht habt ihr ja finanzielle reserven oder eine Familie, die euch unterstützt ?

Wünsche Dir alles gute

MF2009


  Re: sehr treurig
no avatar
   Nini
Status:
schrieb am 27.10.2011 16:32
Hallo Laura
Es tut mir wirklich leid, lass dich erstmal knuddel
Ich persönlich habe keine Erfahrungen mit ICIS, ich bin gerade bei meiner 3. IUI. Ich kann aber deine Frust und Traurigkeit verstehen.
Aber hey lass den Kopf nicht hängen. Ich würde an deiner Stelle mit postive Energie an die Sache ran gehen. Sich hängen zu lassen ist das schlimmste was man sich selbst antun kann, denn davon wirst du auch nicht schwanger.

Steh' einfach auf und hab ne positive Einstellung.

Ich drücke dir die Dauem, dass es beim 3. Mal klappt
lg Nini


  Re: sehr treurig
no avatar
   Laura2012
schrieb am 27.10.2011 16:54
Hallo MF2009
Danke für die Antwort.
Wir haben 2008 beschlossen ,daß wir beide bereit wären eine Fam. zu gründen. Habe anfang 2009 die pille nach ca 10 Jahren abgesetzt und nichts ist passiert. Habe diverse anzeichen gehabt, d.h. ziehen im Unterleib zu best. zeiten, übelkeit, usw. Sind dann zum FA gegangen und der hat gesagt ist alles ok, ich merke wie mein Körper funktioniert, d.h. die Eizellen heranreifen, usw. Wir dachten, daß es so leichter wäre. Aber falsch gedacht. Nachdem alle unsere Freunde ca nach 3 Mon schwanger waren und bei uns sich nach 1 J immer noch nichts getan hat, sind wir zu einem anderen FA gegangen. Der hat mich untersucht, hormonhaushalt gemessen und festgestellt, daß alles ok ist bis auf mein Gelbkörper, der ist am unteren Lmit und ich sparsam bin mit der Eizellen produktion.Sei aber alles kein Grund um nicht SW zu werden. Mein Mann hat sich dann auch untersuchen lassen und bei ihm hat man festgestellt, daß seine SP lahm sind, sich also nicht bewegen und auch viele deformiert sind. Dann haben wir uns hom. Behandeln lassen mehrere Mon lang. aber es wurde nicht besser. So haben wir dann festgestellt, daß wir um eine KB nicht herum kommen. Alle anderen Methoden kommen bei uns leider nicht in Frage, da sich die SP nicht bewegen.
Danke für die Aufmunterung, mein problem ist aber daß ich total psychisch fertig bin. Ich bin an einem Punkt wo ich nicht mehr weiter komme. Habe auch jedes mal probleme wenn ich frei brauche vom schaffen her, mein chef weiß natürlich nichts davon, weil er mich sofort kündigen würde. Und so habe ich auch noch jedes mal angst wenn ich frei brauche, wegen Us oder so, weil meine Arbeit auf dem Spiel steht. Ich wäre am liebsten vor einem 1/2 Jahr schon gegangen, aber dann kommt wieder kein geld rein, wegen der Behandlung?
Wie habt ihr daß gemacht? Gibt es bei euch keine probleme deswegen? Ich habe schon mit freunden darüber gesprochen, aber wir kennen niemand pers. bei denen es nicht geklappt hat auf normalen wege. Die können uns nur bedingt einen rat geben!
LG Laura


  Werbung
  Re: sehr treurig
no avatar
   Laura2012
schrieb am 27.10.2011 17:01
Hallo Nini!
Danke für deine tröstenden Worte. Ich versuch die ganze zeit positiv an die sache ran zu gehen. Mir gehen langsam aber sicher die Energien aus. Mein Arzt hat gemeint ich liege sehr nah an einem Burn-Out dran und ich weiß nicht wie ich es bekämpfen soll. Daß schlimme ist du wirst auch noch ständig darauf angesprochen, weswegen du keine kinder hast und ob wir denn keine wollen?! Und bei der Arbeit kommen ständig frisch gebackene Mütter rein, und ich muß mich ständig zusammen reißen. Wie haltet ihr daß aus? Wir möchten es nicht jedem sagen, nur ein paar auserwählte wissen bei uns bescheid.
LG Laura


  Re: sehr treurig
no avatar
   Nini
Status:
schrieb am 27.10.2011 17:25
Bei uns ist es nicht anders.
Meine Schwiegereltern fragen ständig nach, weil mein Mann "schon" 37 ist (die wissen nix von diesen Behandlungen)...auch andere Freunde und Verwandte fragen oft nach; und wollten wissen wann wir "endlich" ein Baby bekommen..Wir haben es nur meinen Eltern erzählt und einer Freundin, sonst weiss es keiner.

....Dazu kommt noch, dass ich zur Zeit nur von Schwangeren umgeben bin. Fast alle meine Freundinnen sind schwanger. Meine beste Freundin hat vor 2 Wochen ein Baby bekommen. Ich stand bei der Entbindung vor der Tür und konnte meine Tränen einfach nicht zurück halten...
Ich freue mich natürlich für sie alle, und klar, es tut verdammt weh im Herzen...aber hey so ist nun mal das Leben...manche bekommen es sofort, manche wollen es garnicht und werden zack schwanger und manche wie wir, wünschen es uns soooo sehr, aber es klappt nicht oder es braucht Ewigkeiten. Versuch einfach mit dieser Situation klar zu kommen. Versuch dich abzulenken mit arbeit, hobby, Freunde, Familie, Mann... fahrt für paar Tage weg oder so.

Meine Cousine ist jetzt im 3. Monat, Sie hat 12 Jahre dafür "gekämpft".

Also gib die Hoffnung nicht auf und mache dir selber Mut... es wird schon....


  Re: sehr treurig
no avatar
   Forza
Status:
schrieb am 27.10.2011 17:43
hey laura, dein beitrag hätte von mir sein können....
hab leider schon viel zu viel erfahrung mit dem ganzen mist gesammelt und immer nur sch...ergebnis, negativ eben...hab am Montag nun BT von meiner 3.ICSI, auch da stell ich mich schon wieder auf ein negativ ein, ist einfach mein gefühl...es ist echt abartig mittlerweile, vor allem dann noch der finanzielle aspekt, keine ahnung, wann wir uns die 4. dann leisten können, dieses jahr sicher nicht mehr, außerdem muss man ja mind. einen zyklus pausieren, dann pille nehmen, also sind dann immer ca. 3 monate zwischen den ICSIs...
ich kann dich also voll und ganz verstehen und weiß gar nicht genau, was ich dir raten soll, da es mir ja genauso geht, ich versuch mir einzureden, dass es "irgendwann" klappen wird, aber auch das fällt mir zunehmend schwerer...
es ist eine riesenscheiße, da "hilft" nur ablenkung ohne ende, aber einfacher wird es von mal zu mal auch nicht...
fühl dich gedrückt und gib nicht auf, ich kenn die megaangst nur allzu gut, steck ja gerad mittendrin im vorerst letzten versuch traurig alles alles gute dir!


  Re: sehr treurig
no avatar
   Laura2012
schrieb am 27.10.2011 17:55
Danke nochmals
.
Ich verstehe dich da mir deinem bekanntenkreis nur zu gut. Wir haben mittlerweile 3 Patenkinder, sind alles kinder aus unserem Freundeskreis. Bei uns haben auch wirklich alle kinder, und verstehe was du meinst wenn du schreibst, daß es sehr schwer ist sich mit den anderen zu freuen obwohl man es denen von herzen wünscht, aber jedesmal wird man daran erinnert, daß es bei sich selber nicht oder nur mit großen hindernissen klappt.
Na siehst du bei deiner Cousine hat es auch geklappt, also wird es bei euch auch klappen, undzwar viiiiel früher wie bei deiner Cousine. Und übrigens, daß heißt noch lange nichts wenn dein Mann "schon" 37 ist, denn männer sind bis ins hohe alter fruchtbar, und so lange werdet ihr gar nicht brauchen, werdet schon sehen.
Wie hast du vorhin geschrieben, denk positiv!!! Das gleiche kann ich euch auch raten. Wie heißt es so schön, die hoffnung stirbt zuletzt. Wünschen Euch viiiiiiiiiiieeeeeelllll Glück bei Eurem Versuch daß es diesmal klappt. Aber ES WIRD KLAPPEN GANZ BESTIMMT!!!
Vielen Dank nochmal hast mich bisl aufgebaut. Tut gut sich mit ebenfalls leider betroffenen auszutauschen.
GLG Laura


  Re: sehr treurig
no avatar
   Laura2012
schrieb am 27.10.2011 18:28
Hallo Forza!
Vielen dank für dein Beitrag. Du bist jetzt mitten im 3.Versuch, du darfst die Hoffnung nicht aufgeben, ich weiß es ist schwer aber zu mir sagt immer mein arzt es ist wichtig v.a. während dem Versuch positiv zu denken.
Der Dr. hat zwar gesagt, daß jedes 3 Paar in D nicht auf nat. wege schwanger wird, daß aber habe ich nicht glauben wollen, da wirklich außnahmslos alle in unserer Umgebung nach ca 3Mon schwanger waren. umso einerseitz "Erschreckend " aber auch andererseits "Gut" zu sehen wie viele andere auch noch mit im gleichen Boot sitzen. Jemand der auf nat. wege SW wird kann sich überhaupt nicht vorstellen wie viel kraft, geduld, Geld und nerven das ganze kostet. Und wenn es dann wenigstens klappt, dann wars das alles Wert . Aber diese Durst strecke. Bei uns sieht es auch so aus wie bei Euch, daß wir uns einen 4.Versuch nicht leisten können, und daß ist total beängstigend. Denn für uns gibt es kein glückliches Leben ohne Kind! und ich habe angst, daß wir an dem kaputt gehen. Für uns stand von ersten augenblick an fest, daß unser glück nur mit einem Kind komplett ist. Es wäre sicherlich leicht diesen Gedanken beiseite zu tun wenn man keine Kinder lieben würde. Wir könnten schon im Dez einen neuen versuch wagen sagt mein Dr, aber ich spiele mit dem Gedanken, diesen Versuch zu verschieben, bis ich zumindest mal einigermaßen wieder auf dem Damm bin, psychisch.
Hast du dir schon mal dir 3Embr. einsetzen zu lassen? Du weißt ja alle guten dienge sind drei!! Dann hättest du ne dreifach so große chance wie bei einem. Oder will es dein Arzt nicht machen?
Auf jeden fall wünsche ich euch viiiiiieeeeeeellllllll Glück, toi toi toi daß es diesmal klappt. Laß den Kopf nicht hängen, du stehst ganz kurz vor dem Ziel, da darfst du nicht aufgeben!
Du wirst sehen, es wird sich alles für uns alle zum Guten wenden.
LG Laura


  Re: sehr treurig
no avatar
   Forza
Status:
schrieb am 27.10.2011 18:52
hey laura,
lieb von dir, dass du mich aufbauen willst, mein doc sagt das auch, aber das ist wesentlich einfacher gesagt als getan...ich hab mir bei jedem versuch 3 zurückgeben lassen, hat aber auch NIX gebracht, außer das die letzte ICSI wenigstens eine biochemische Schwangerschaft war, aber davon kann ich mir auch nix kaufen traurig
es fehlt mir nun echt am glauben an das große glück, da wir nun schon 6 negativs bekommen haben traurig
versteh dich total mit der psyche, so geht es mir ja auch...daher erstmal pause, mal sehen, wann ich dann weitermachen kann und will, mein mann überlässt mir das, da ich ja das ganze hormonchaos mitmachen muss, er ist zwar natürlich auch immer traurig und enttäuscht, aber ich viel mehr, zumindest zeig ich es mehr...
uns geht es auch so mit kindern, wir würden zur not auch adoptieren, aber daran will ich einfach noch nicht denken, sooo alt bin ich nun noch nicht...
na ja, wir müssen wohl beide weiterkämpfen!
bis auf 2 ausnahmen geht es in unserem bekanntenkreis auch so, dass alle immer ruckzuck ss werden, hab 2 freundinnen, die gleich bei der 1.ICSI ss wurden in der gleichen klinik wo ich bin, das frustriert mich zusätzlich, von dem einen bin ich sogar patentante geworden, war heute noch mit ihm spazieren, er wird im nov. 1 jahr und ist ein prachtkerl!
drück dich! bitte denk am montag mal an mich!


  Re: sehr treurig
no avatar
   Laura2012
schrieb am 27.10.2011 20:04
Hallo Forza!
Ich drück auf jeden Fall die Daumen undzwar beide ganz dolle. Es wird schon klappen, nur nicht aufgeben. Schmeiß für Dich ne Münze in den Wunschbrunnen mit zu meiner Münze dazu.
Halt durch, denk daran du nimmst am Montag mindestens ein kleinen Zwuckel mit nach hause!!! Und am Montag schreibst du ne Gute Nachricht ins Forum rein!! zwinker

toi toi toi.

GLG Laura


  Re: sehr treurig
no avatar
   Nini
Status:
schrieb am 27.10.2011 21:43
Danke Laura, dass du mir Mut machst, ich will ehlich gesagt auch nicht 12 Jahre warten müssen...
schön, dass ich dich etwas aufbauen konnte.
Keep in touch, es wird alles wieder gut und drück mir die Daumen für Montag (BT) Ja


lg aus Düsseldorf knuddel


  Re: sehr treurig
no avatar
   Forza
Status:
schrieb am 27.10.2011 22:12
hey laura,
echt, gibt es bei euch so einen wunschbrunnen? ist ja cool, wäre superlieb, wenn du das für mich tun würdest!!!
glaub mir, ich würde NICHTS lieber tun, als am Montag was positives zu berichten, aber da hab ich nunmal so gut wie keine hoffnung mehr, kann ich ja auch nix dran ändern, hilft ja auch nix, mir irgendwas falsches einzureden, dann stürze ich ja noch tiefer, als ich es eh schon tun werde...
toll, dass du so optimistisch bist, das freut mich echt!
drück dich!
@nini
dann haben wir ja gemeinsam BT, drück dir auch die daumen!


  Re: sehr treurig
no avatar
   Laura2012
schrieb am 28.10.2011 09:49
Hallo nini!
Danke ihr habt mich gestern echt aufgebaut. Ich hatte gestern mal wieder meinen moralischen, aber heute habe ich wieder mehr kraft.

Und für dich drück ich am Montag ganz fest die Daumen undzwar alle die ich habe. Denk positiv das Ziel ist zum greifen nahe bei dir. Drück dich ganz feste. Bei uns gibt es einen Brauch: gehe in eine Kirche wo du noch nie gewesen bist, knie nieder, bete ein paar gebete, sprich dein Wunsch welches du von Gott erfüllt haben möchtest, spende ein wenig geld der Mutter Gottes oder einem anderen Heiligen, aber nich für die renovierung der Kirche, und hoffe weiter. Ich bin zwar nicht die "Heilige" aber es hat bei mir schon ein paar mal geklappt, nur dieser Wunsch ist bei mir leider noch nicht eingetreten. Versuchs mal.
TOI TOI TOI für Montag. Ganz viel GLück! Wir hoffen auf ne gute nachricht von dir. Drück dich

GLG Laura


  Re: sehr treurig
no avatar
   Laura2012
schrieb am 28.10.2011 09:55
Hallo Forza!
Ja bei uns gibt es so einen inoffiziellen Wunschbrunnen, da schmeißt jeder Geld herein und wünscht sich etwas. Ich will es auf jeden fall versuchen. und wenn ich für mich ne münze rein werfe, dann kann ich auch ne zweite auch für dich reinschmeißen.
Wünsch dir für den Montag ganz viel Glück, und Toi Toi TOi. Halt durch es sind nur noch läppische 3 Tage die dir noch bis zu deinem Wunsch fehlen! Drück dich.

GLG Laura




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021