Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  wie solls denn weiter gehen????
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 25.10.2011 11:28
hallo mädels.....

samstag pu+14 hab ich mir noch voller hoffnung einen pipitest gekauft.....aber nicht getraut zu machen.....
sonntag fingen dann leicht sb an.....hatte so gehofft das die wieder weggehen.....aber nu kommen meine mens.....
pipitest konnte ich mir nu also schenken......das war nu unsere zweite icsi.......wie solls denn jetzt nur weiter gehen???
wieder drei monate warten....wieder alles von vorne .....für nix????
oder vielleicht mal die kiwu praxis wechseln???? wir hatten leider noch nie kryos......traurig
bin wirklich sehr sehr sehr sehr traurig und am ende...... traurig


  Re: wie solls denn weiter gehen????
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 25.10.2011 11:57
Meine KiWu sagt, dass man durchschnittlich 8 Embryos braucht, um ss zu werden. traurig

Doof, dass ihr keien Kryos habt.

Wenn ihr euch wohl fuehlt, warum willst dann wechseln?


  Re: wie solls denn weiter gehen????
no avatar
   Butternut
Status:
schrieb am 25.10.2011 12:00
hallo leo,

das tut mir sehr leid, dass du wieder ein negativ hinnehmen musst. Hattest du schon die Nerven mit deiner Kiwu-Praxis zu sprechen und zu fragen was die Ursache für die negativs sein könnten? Vielleicht hat deine Praxis ja noch nicht die optimale Behandlungsmethode für dich gefunden? Andererseits ist es gar nicht so selten, nach der 2. ICSI noch nicht schwanger zu sein. Aber das weißt du bestimmt selbst...
Ich wünsche dir, dass du ganz schnell aus deinem Tief heraus kommst und bald wieder nach vorn schauen kannst.

LG,
Butternut




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020