Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kidz-Stuttgart, was haltet ihr davon?
no avatar
   Ayla
Status:
schrieb am 24.10.2011 15:25
Hallo zusammen,

wie zufrieden seit ihr eigentlich mit dem Kidz-Stuttgart? wie sind so eure Eindrücke und Erfahrungen?

interessiert mich wirklich sehr, weil bei mir in letzter Zeit einiges Schief geht. Zu lange Wartezeiten, ahnungslose Sprechstunde, usw.

Danke für eure Antworten.


  Re: Kidz-Stuttgart, was haltet ihr davon?
no avatar
   Dinchen81
Status:
schrieb am 24.10.2011 19:31
Hab dir ne PN geschrieben!! winkewinke


  Re: Kidz-Stuttgart, was haltet ihr davon?
no avatar
   Oscar12
Status:
schrieb am 24.10.2011 19:31
Hallo Ayla,
wir waren auch im kidz. Fachlich sind die Ärzte sicher super, aber die Organisation stimmt halt nicht. Wir waren nach unserem ersten ICSI-Versuch wegen der ganzen Umstände in Stuttgart so fertig, dass wir uns überlegt haben, ob wir überhaupt noch einen zweiten machen. Wir schauen uns jetzt nach anderen KIWUs um.

Liebe Grüße


  Re: Kidz-Stuttgart, was haltet ihr davon?
no avatar
   lilly81
schrieb am 25.10.2011 10:23
Hallo Ayla,

ich schließe mich voll und ganz Oscar12 an. Wir sind mit der ärztlichen Betreuung sehr zufrieden, aber die Praxisorganisation ist mittlerweile so katastrophal, dass wir nun die Praxis wechseln werden. Das Chaos hat schon Anfang 2010 angefangen, aber inzwischen hat das ein unzumutbares Ausmaß angenommen. Telefonisch kann man in Stuttgart gar niemanden mehr erreichen. Man landet in einer Telefonzentrale, Rückruf wird versprochen, man wartet aber vergebens darauf. Letzte Woche habe ich nach drei erfolglosen Rückrufbitten aufgegeben und die Ärztin per E-Mail angeschrieben. Hab ihr kurz die Situation geschildert. Habe zwar einen Teil der Antworten bekommen, die ich erfragt hatte, es kam jedoch keine Entschuldigung.

Wenn man zur Blutabnahme muss, muss man mind. eine Stunde einplanen. 15 min verbringt man an der Anmeldung, die völlig überlastet ist, die übrige Zeit sitzt man im Wartezimmer. Das Personal gibt sein bestes, ist aber einfach völlig überlastet.

Der Wechsel fällt mir total schwer, da wir schon so lange im Königsbau in Behandlung sind und anfangs auch sehr zufrieden waren. Aber nun sind wir mit unserer Geduld am Ende. Die Behandlungen sind schon so belastend, da will ich mich nicht auch noch mit all den Missständen dort rumärgern müssen. Außerdem sind dort schon so viele Fehler passiert (z.B. falsche Blutwerte abgenommen, wurde im Aufwachraum vergessen, mein Mann wurde bei der 3. ICSI vergessen, während die PU lief, sollte er eigentlich spenden gehen..., persönliche Unterlagen waren plötzlich weg), dass uns das Vertrauen fehlt, dort weiterzumachen. Wir hatten schon gescherzt, dass wir, falls es klappen sollte, auf einen Vaterschaftstest bestehen, weil wir nicht darauf vertrauen konnten, dass bei dem ganzen Chaos auch alles seine Richtigkeit hat...

Es ist so schade, aber vielleicht ändern sich die Zustände dort ja irgendwann mal wieder!


LG, Lilly


  Werbung
  Re: Kidz-Stuttgart, was haltet ihr davon?
no avatar
   Tinchen72
schrieb am 25.10.2011 10:38
Ayla, dir hab ich ja ne PN geschrieben.
Aber für all die anderen, die hier lesen, weil sie Infos haben wollen, muß ich leider genau das, was Lilly schreibt absolut bestätigen. Aufgrund des absoluten Chao´s ist wohl unser Traum beendet.

LG


  Re: Kidz-Stuttgart, was haltet ihr davon?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 25.10.2011 11:02
Also wir sind auch dort und sehr zufrieden.


  Re: Kidz-Stuttgart, was haltet ihr davon?
no avatar
   Ayla
Status:
schrieb am 25.10.2011 11:28
Hallo an ALLE und Danke für eure Beiträge.

Das ist echt sehr, sehr schlimm und unakzeptabel. Wir alle müssen schon mental mit der ganzen Sache fertig werden und dann noch zusätzlich solch einen Stress, das kann es doch wirklich nicht sein. Bei Ärzten sich über die Situation beschweren bringt nichts, weil die wissen schon wie es zugeht, können aber anscheinend an der Sache nichts ändern. Wie soll das nur so weitergehen.

Alles Gute und ich wünsche uns allen viellllllll Geduld und Nerven. Gute Nacht


  Re: Kidz-Stuttgart, was haltet ihr davon?
no avatar
   Dinchen81
Status:
schrieb am 25.10.2011 11:54
Ich hatte Ayla auch per PN geschrieben und möchte auch nur für alle sagen - leider ist es auch in Ulm NICHT besser und wir haben deshalb auch gewechselt! Fachlich zweifel ich nicht an Kompetenzen, aber die Orga ist die Hölle und dadurch leidet leider auch die Qualität!! Leider kenne ich mittlerweile kaum noch Beispiele, wo nicht massiv Dinge schief liefen - traurig!! Sehr traurig!! Stop!


  Re: Kidz-Stuttgart, was haltet ihr davon?
avatar    lanlady
Status:
schrieb am 25.10.2011 12:45
Hallo,

ich war in Ulm zur Behandlung und ich war sehr zufrieden. Ich wurde immer zurück gerufen, von Chaos usw keine Spur.
Ok, ab und zu musste ich mal etwas länger warten ,aber dafür hatte man sich dann auch für mich genug Zeit genommen.

Hatte absolut keine Probleme Ja


  Re: Kidz-Stuttgart, was haltet ihr davon?
no avatar
   ute001
Status:
schrieb am 16.11.2011 19:10
Hi, wo seid ihr denn hingewechselt, in Stuttgart? Mich nervt die telefongeschichte auch und ich weiss nicht , ob sich das Chaos bis in die Reagenzgläser fortsetzt. Aber wohin?


  Re: Kidz-Stuttgart, was haltet ihr davon?
no avatar
   sannypless
schrieb am 16.11.2011 20:22
zu kidz stuttgart kann ich dir leider nicht viel sagen
aber in ulm im kidz war das gleiche chaos letztes jahr, seit der behandelte arzt den ich damals hatte auch noch ging, war das chaos perfekt
kein personal das mehr bleibt ect ect

wir haben uns für eine komplette neue kiwu entschieden und sind an den bodensee runter an den hegau tower zu dr. andreas heine,
da die noch neu sind, aber mit 3 ärzten besetzt und auch die infos im durchschnitt mit 3-4 leuten belegt sind, kommste immer schnell dran ,auch bei blutabnahmen


wir können uns ja gern per pn austauschen


  Re: Kidz-Stuttgart, was haltet ihr davon?
avatar    Storch75
Status:
schrieb am 16.11.2011 21:55
Sorry - habe gerade eben erst gesehen, dass ich auf einen alten Thread geantwortet habe - ups

Wir waren bis 2008 für 3 ICSIS in Ulm. Ohne Worte und bislang die schlechte Praxis die ich kennenlernen durfte. Dr. Heine (Bodensee) war früher auch mal in Ulm, genauso wie Dr. Ott (Ludwigsburg). Zum Schluss hat uns der große Chef auch nicht die ganze Wahrheit erzählt oder besser gesagt eher eine Unwahrheit - der Lüge will ich ja niemanden bezichtigen.

Storch


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.11.11 21:57 von Storch75.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020