Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Entwicklung der Kinder nach IVF neues Thema
   ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?

  Cetrotide - sprizte am wievielten tag??
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.10.2011 11:21
hallo zusammen

ab wievieltem zyklustag habt ihr in der regel cetrotide gespritzt?? ich weiss, dass es von der grösse des follikels abhängt, jedoch würde ich schon gerne wissen wollen, ab wievieltem zyklustag ihr dies gespritzt habt....

und...hat es irgendwelche nachteile, wenn man cetrotide überhaupt spritzt??


  Re: Cetrotide - sprizte am wievielten tag??
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.10.2011 11:30
Hallo,

ich habe es ab dem 7. Zyklustag gespritzt. Hast Du keinen Behandlungsplant??? Ja, es hat die Nachteile, die das ganze Hormonfigt eben hat, aber Du kommst nicht drumrum, wenn Du einen vorzeitigen Eisprung vermeiden möchtest...

LG, Greta


  Re: Cetrotide - sprizte am wievielten tag??
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 23.10.2011 11:34
ZT 11/12 (wenn ich mich richtig erinner...) PU war ZT 14

Sollte aber auf deinem Plan stehen!


  Re: Cetrotide - sprizte am wievielten tag??
no avatar
   mai76
Status:
schrieb am 23.10.2011 13:39
Hallo,

ich hab´s beim letzen Mal erst ab dem 10. ZT gespritzt, da hat die Ärztin das individuell nach US festgelegt, sie hatte schon jahrelange Erfahrung damit.

In diesem Versuch hab ich am 8. ZT angefangen, anderer Arzt, noch ganz jung, will auf Nr. sicher gehen.

Wann ich spritze wurde mir überlassen, da ich Gonal und Luveris immer abends gespritzt habe, hab ich mir die Cetrotide dann morgens reingejagt. Da musste ich auch gestern am Auslösetag noch morgens eine spritzen. Aber vielleicht ist die Uhrzeit ja bei Dir im Plan auch festgelegt.

lg
mai




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023