Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  inseminatin bei unverträglichkeit laut postkoitaltest
no avatar
   kerstins
Status:
schrieb am 20.10.2011 10:33
Hallo,
seit vielen (ca 10) Jahren habe ich einen Kinderwunsch, mit meinem Exmann hat es icht geklappt und er war gegen eine Behandlung. Mit meinem jetzigen Partner klappt es auch nicht.
Wir sind seit über einem Jahr in Behandlung, erst Mönchspfeffer, dann Hormone in Tablettenform. Dann Kinderwunschzentrum, Eileiterdurchgängigkeitsprüfung, Endometriose-OP. Spermiogramm des Partners ist ok. Mehrfach Puregon im Zyklus gespritzt. Nachdem das jetzt einige Monate mit geplantem Eisprung und Verkehr nicht geklappt hat ist jetzt die Insemination dran. Der Uverträglichkeitstest besagt zu wenig Spermien überleben.
.
Ich habe keine Ahnung, ob die Krankenversicherung zahlt, warte aber auch nicht ab. Ich will einfach nicht mehr warten.
Obwohl ich eignetlich ganz gut mit dem Thema umgehen kann nimmt es mich inzwischen schon ziemlich mit und ich bin einfach traurig und möchte jetzt schwanger sein!

Hat es bei jemandem von euch geklappt mit einer Insemination nach dem der Unverträglichkeitstest so ausgefallen ist? Klingt ja eigentlich, als müsste es dann auch funktionieren, oder?

Liebe Grüße,
Kerst


  Re: inseminatin bei unverträglichkeit laut postkoitaltest
avatar    Hummeldumm
Status:
schrieb am 20.10.2011 13:28
Hallo,

bei uns war die 4. IUI erfolgreich. Es wurde zwar kein Postcoitaltest durchgeführt, es wurden aber auch ansonsten keine Ursachen festgestellt, warum es nicht klappt.

Das mit der KK würde ich aber nochmal überdenken, bei der GKV bekommt man recht schnell eine Zusage, Untersuchungsunterlagen liegen bei euch ja auch wahrscheinlich schon alle vor. Denn auch IUI gehen mit der Zeit ins Geld, kann ein Lied davon singen, da wir Selbstzahler waren.

LG, Hummeldumm


  Re: inseminatin bei unverträglichkeit laut postkoitaltest
no avatar
   kerstins
Status:
schrieb am 20.10.2011 14:28
danke für die antwort smile
ich bin nicht mehr gesetzlich versichert, sonder halb privat und halb beihilfe - die behilfe zahlt nichts, weil nicht verheiratet. und die krankenversicherung sagt, sie zahlt, aber hierhab ich anderes gelsen - und also warte ich mal ab. das wären immerhin 50%.

aber vielleicht klappts ja schon beim ersten mal..... ich gebe die hoffnung darauf nicht auf.
naja, jedenfalls versuche ichs, im moment glaube ich nicht wirklich dran, aber das ändert sich bestimmt wieder zwinker.

und es tut gut zu hören, dass es bei dir geklappt hat smile


  Re: inseminatin bei unverträglichkeit laut postkoitaltest
avatar    Hummeldumm
Status:
schrieb am 20.10.2011 15:52
PKV zahlt, wenn du durch die Unverträglichkeit als Verursacherin giltst. Du kannst auch einfach versuchen, die Rechnungen mal bei der PKV einzureichen. Mein Freund hat seine Behandlungskosten für die IUI ohne vorherige Genehmigung eingereicht und hat sie anstandslos erstattet bekommen. Summiert sich ja doch ziemlich, wir haben bspw. pro IUI rund 500 Euro bezahlt (wobei das natürlich von Praxis zu Praxis verschieden ist).
Und ohne dir jetzt die Hoffnung zu nehmen: Auch wenn es auf natürlichem Wege klappt sind die Chancen pro Monat bei rund 30 -40%, insofern musst du auch darauf vorbereitet sein, dass es nicht direkt im 1. Zyklus klappt.

LG, Hummeldumm


  Werbung
  Re: inseminatin bei unverträglichkeit laut postkoitaltest
no avatar
   kerstins
Status:
schrieb am 20.10.2011 16:10
ja smile aber immerhin mehr als gar nichts!
ich reich es auf jeden fall ein bei der krankenversicherung, klar. hab auch schon die unterlagen von denen hier.


  Re: inseminatin bei unverträglichkeit laut postkoitaltest
no avatar
   schwedengirl
Status:
schrieb am 20.10.2011 20:36
Bei uns war der Postcoitaltest komplett negativ. Es dann im Folgezyklus bei der ersten IUI geklappt.

Alles Gute für Dich und viel Glück.


  Re: inseminatin bei unverträglichkeit laut postkoitaltest
no avatar
   kerstins
Status:
schrieb am 20.10.2011 20:53
oh, toll, glückwunsch smile
so wärs schön *träum*




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021