Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Zestica!!
no avatar
   Monsi
schrieb am 18.10.2011 18:10
Hallo ihr lieben.....

Mein Freund und ich versuchen jetzt schon seid 2 Jahren schwanger zu werden. Aber irgendwie klappt das alles nicht so.... Jetzt bin ich auf ein Präparat im Netz aufmerksam geworden das Zestica heißt und abgeblich gut sein soll. Meine frage ist jetzt.... ist es wirklich so gut und gibt es hier jemanden der das benutzt hat oder was davon gehört hat? Wer kann mir da weiter helfen?

Lgwinken


  Re: Zestica!!
no avatar
   lenamarie
Status:
schrieb am 18.10.2011 18:18
hi
was macht das denn und wer von euch nimmt das? wart ihr schon in einer kiwu klinik? wie alt bist du und wie alt ist dein freund? ist das für spermien oder eizellen? oder wie oder was? schreib doch etwas mehr!

hier sind nämlich nur frauen, die ohne hormone etc. nicht schwanger werden können, also schon einen schritt weiter sind.


  Re: Zestica!!
no avatar
   Monsi
schrieb am 18.10.2011 18:28
Keiner von uns nimmt das. Ich bin im Internet darüber aufmerksam geworden. Hab ich ja geschrieben. Meine Frage ist ja auch gewesen ob sich jemand damit auskennt und erfahrung damit gemacht hat oder davon mal was gehört hat?
Zestica™ Fertility dient der Unterstützung von Paaren mit Kinderwunsch. Das Gleitmittel besteht im Wesentlichen aus Hyaluronsäure. Hyaluronsäure kommt natürlicherweise in der Vagina und im Zervikalsekret vor und wirkt als natürliches Stärkungsmittel für Spermien. Es erhält nachweislich die Gesundheit und Motilität (Beweglichkeit) der Spermien. Eine Verbesserung der Spermienbeweglichkeit erhöht die Chance einer Empfängnis. Reproduktionsmediziner nutzen natürliche Hyaluronsäure inzwischen bei einer künstlichen Befruchtung im Labor, da nur gesunde, reife Spermien mit intakter Erbsubstanz daran binden. Die Selektion der Spermien mit Hyaluronsäure erhöht die Chance, mit einer Befruchtung außerhalb des Körpers (In-vitro-Fertilisation) gesunde Kinder zu zeugen.


  Re: Zestica!!
no avatar
   lenamarie
Status:
schrieb am 18.10.2011 19:12
ich frag ja auch, weil ich denke, da bist du bei uns im forum falsch. schau dich doch mal um bitte, hier sind nur frauen, die ohne medikamente nicht schwanger werden können.

aber du kannst ins zyklusforum wechseln!


  Werbung
  Re: Zestica!!
no avatar
   Monsi
schrieb am 18.10.2011 19:20
Nein das werde ich bestimmt nicht tun! Denn wie ich vorhin von der Moderatorin Claudia erfahren haben ist dieses Forum für ALLE Frauen mit Kinderwunsch offen! Und nicht nur für Frauen die wie du so schön sagts, eine schritt weiter sind! Ich hab hier nur eine Frage gestellt und wenn du sie mir nicht beantworten kannst, dann lass es einfach sein und hör auf mich irgendwo hinzuordern wo ich nicht hin muss! Und ich hab auch nicht mit einem Satzt irgendwo geschrieben ob ich schon Medikametös behandeld werde oder nicht... Also woher willst du jetzt wissen ob ich hier richtig binn oder nicht?

Siehe oben im Forum: Hinweis für die bereitwilligen Zyklusforumverweiserinnen


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.10.11 19:22 von Monsi.


  Re: Zestica!!
no avatar
   Monsi
schrieb am 18.10.2011 19:25
sieh oben im forum: Hinweis für die bereitwilligen Zyklusforumverweiserinnen


  Re: Zestica!!
no avatar
   lenamarie
Status:
schrieb am 18.10.2011 19:27
ui, du schlägst ja einen tonfall an. keine angst, ich will doch nur helfen. weil in diesem forum wird damit keiner erfahrung haben, allerdings eher im zyklus-forum, soweit ich das beurteilen kann. aber hey, mach dein ding und ich halt mich raus, kein problem.


  Re: Zestica!!
avatar    tuerki77
Status:
schrieb am 18.10.2011 19:39
  Re: Zestica!!
no avatar
   Sylvia73
schrieb am 18.10.2011 19:46
Also ich kenn das Mittel leider nicht, aber wir haben wärend unserer GVnP-Zeit auch ein GM mit Spermaaktivierenden Eigenschaften benutzt (PreeSed). Nur leider hat es nicht viel genutzt, da bei uns die Probleme eher woanders liegen. Ich denke es ist nur dann sinnvoll, wenn ihr sowieso ein GM benutzen wollt, dann besser dieses als ein Herkömmliches, was die Spermien eher behindert.
Da ihr es aber schon so lange versucht, würde ich euch empfehlen mal weitere Schritte zu gehen (wenn ihr das nicht schon getan habt). Mal den Zyklus kontrollieren ein SG machen lassen Hormone, SD überprüfen, evtl Eileiterdurchgängigkeit prüfen.
LG Sylvi


  Re: Zestica!!
avatar    resi_t
Status:
schrieb am 18.10.2011 19:53
Verstehe gerade nicht wie es wirken soll.
Also dass reife Spermien bindet ist korrekt (wie du schon schriebst wird dies von einigen KiWu Kliniken angeboten, nennt sich PICSI).
Aber wie soll das denn beim GV funktionieren? Wenn das Mittel die Spermien bindet (also "festhält") bleiben sie doch eher in der Scheide und schwimmen nicht mehr in die Gebährmutter weiter, oder versteh ich das falsch?


Würde dir eher raten euch beide einmal komplett in der KiWu Klinik durchchecken zu lassen, falls ihr das noch nicht habt. Nach zwei Jahren müsstet ihr da problemlos eine Überweisung bekommen können.
Es bringt ja nichts, wenn ihr das Geld für das Mittelchen ausgebt, aber du z.B. dichte Eileiter hast oder das Spermiogramm z.B. sehr schlecht ist usw.


  Re: Zestica!!
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 18.10.2011 21:14
Ich kenne es auch nur im gleichen Zusammenhang wie Resi, also bei der PICSI, wo durch die Hyaloron-Säure die Spermien gebunden werden. Von dem Präparat habe ich noch nie etwas gehört

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: Zestica!!
no avatar
   Monsi
schrieb am 19.10.2011 14:51
Ich danke euch ganz herzlich. Also es geht doch. Man kann doch ganz normal ne Frage stellen und eine ganz normale Antwort darauf bekommen. smile Ihr habt mir echt alle sehr weiter geholfen. Danke auch für die aufmunternden Nachrichten.Anscheinend ist es nicht nur mir hier so ergagngen, sondern auch ein paar anderen Mädels die es gewagt haben eine ganz normale Frage hier zu stellen. Da wir ja alle wegen dem selben Grund hier sind sollten wir uns alle gegenseitig helfen und unterstützen... denke ich

Der nächste Schritt bei uns wird jetzt: KiwuKi aufsuchen zwinker


  Re: Zestica!!
no avatar
   lenamarie
Status:
schrieb am 20.10.2011 13:50
ich hab doch nur gefragt, was genau alles bei dir los ist bzgl. kiwu, um genauer wissen zu können, worum es geht...

Zitat

hi
was macht das denn und wer von euch nimmt das? wart ihr schon in einer kiwu klinik? wie alt bist du und wie alt ist dein freund? ist das für spermien oder eizellen? oder wie oder was? schreib doch etwas mehr!

wenn du auf normalem weg schwanger werden möchtest, hätte ich dir halt empfohlen, in das zyklusforumzu wechseln. und nicht weil ich allgemein ein böser mensch bin, sondern weil ich dir helfen wollte! wahnsinn. und dafür wird man dann gleich angepampt. kein guter tag heute.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021