Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wer startet noch diese Woche mit einem Kryo Zyklus?
no avatar
   Grinsekatze79
Status:
schrieb am 17.10.2011 17:07
Hallo ihr Lieben!

Nach der fehlgeschlagenen ICSI im Juli + Krhs wegen OHSS folgt nun der Kryo Versuch. Mein Zyklus neigt sich dem Ende zu und ich müßte Do meine Mens kriegen. Wie läuft eure Kryo ab? Ich starte mit Progynova, auslösen mit Ovitrelle und 2. Zyklushäfte dann Utrogest und Duphaston.

Freu mich auf eure Berichte winkewinke


  Re: Wer startet noch diese Woche mit einem Kryo Zyklus?
no avatar
   moni121085
Status:
schrieb am 17.10.2011 17:40
winkewinke


Ich habe gestern mit Progynova schlucken und Estradotpflaster kleben angefangen.
War schon ganz genervt, meine Mens wollte einfach nicht kommen und war schon bei ZT 74 Ich bin sauer
Am 28. habe ich US und so wie es aussieht am 31. TF.
Ab TF nehme ich dann noch zusätzlich Utrogest.


  Re: Wer startet noch diese Woche mit einem Kryo Zyklus?
no avatar
   Mo-Ma
Status:
schrieb am 17.10.2011 17:45
Hallo,
bin auch dabei - nehm seit Freitag (21. Okt) Progynova.
Meine mens war auch schon überfällig - bin froh das es jetzt endlich wieder losgeht.
Ich nehm ab Tag 17 zusätzl Utrogest und Tadelia.
Hab am 25. US und entweder am 28 oder am 31 TF (eigentlich wär der TF Tag ja der 29. aber da ist Samstag)
Lieben Gruß
Mo-Ma


  Re: Wer startet noch diese Woche mit einem Kryo Zyklus?
no avatar
   Merlin77
Status:
schrieb am 17.10.2011 18:11
Auch ich habe Progynova genommen und seit Samstag Utro- gestern wurden meine Eisbärchen aufgetaut und morgen bekomme ich beide zurück Ich freu mich sehr

Aber warum musst Du denn mit Ovitrelle Auslösen- Progynova verhindert doch das Eiwachstum Ich hab ne Frage


  Werbung
  Re: Wer startet noch diese Woche mit einem Kryo Zyklus?
no avatar
   Grinsekatze79
Status:
schrieb am 17.10.2011 18:41
@Merlin

Du bist auch schon wieder im nächsten Kryo Versuch? Ich hoffe, es klappt jetzt bei Dir!!!! streichel Also ich kann es mir nur so denken, dass es wegen dem PCO ist, ich ja keinen ES habe und mir in der Lutealphase der Gelbkörper fehlt. Der ES selber wird nicht "genutzt", es wird einfach nur das Ei zum Hüpfen gebracht, sonst nix. Gitb ja insgesamt 3 verschiedene Kryo Protokolle und wie ich sehe, wird es bei jeder anders gemacht. Interessant Blume


  Re: Wer startet noch diese Woche mit einem Kryo Zyklus?
no avatar
   Grinsekatze79
Status:
schrieb am 17.10.2011 18:45
Hallo Moni!

Progynova und Estradot? Ist letzteres nicht auch ein Östrogen? Warum 2x? ...das sieht man mal die vielen Unterschiede

@ all

Wieviel Krümel bekommt ihr zurück? Wir haben uns diesmal auf 3 geeinigt, weil die Bedingungen bei mir durch die Adenomyose so schlecht sind und wir hoffen, dass sich so wenigstens 1 festbeißt *hoffhoff*


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.10.11 18:46 von Grinsekatze79.


  Re: Wer startet noch diese Woche mit einem Kryo Zyklus?
no avatar
   sasa_76
schrieb am 17.10.2011 20:50
Hallo,

nach meiner negativen Kryo mach ich gleich mit dem nächsten Kryo-Zyklus weiter. Ich hab seit Samstag meine Mens und nehme seit gestern Gynokadin, Lafol und ASS. Habe am 26.10. US. Nach Transfer gibt es dann noch Utro. Wir haben nur noch 2 Eisbärchen die hoffentlich aufwachen.

Wünsch euch allen viel Glück und drücke ganz fest die Daumen

Alles Liebe
Sasa


  Re: Wer startet noch diese Woche mit einem Kryo Zyklus?
no avatar
   moni121085
Status:
schrieb am 17.10.2011 21:00
Hmm, soweit ich weiss einmal für den GMS Aufbau und eins damit kein ES kommt !? Ich hab ne Frage

Ich bekomme 2 zurück.
Erstens hab ich nur noch 2 tiefgekühlt und zweitens bin ich erst 26.


  Re: Wer startet noch diese Woche mit einem Kryo Zyklus?
no avatar
   efeu71
Status:
schrieb am 17.10.2011 23:48
Ich müsste am Freitag meine Mens bekommen und starte dann mit dem 1. Kryo-Zyklus.

Ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht genau, wie der abläuft Ich werd rot

Muss mich am 1. ZT in der KiWu-Klinik melden und bekomm dann einen Termin. Bisher war der ja immer für US und Blutentnahme. Aber so wie ich hier gelesen habe, wird bei Kryo gar kein Blut abgenommen und US ist auch nur einmal, kurz vor TF?Ich hab ne Frage

Bin ein bißchen planlos... Wird sich aber hoffentlich ändern.

LG, EFEU winkewinke


  Re: Wer startet noch diese Woche mit einem Kryo Zyklus?
no avatar
   Selvaggia
schrieb am 18.10.2011 08:28
Zitat
efeu71
Muss mich am 1. ZT in der KiWu-Klinik melden und bekomm dann einen Termin. Bisher war der ja immer für US und Blutentnahme. Aber so wie ich hier gelesen habe, wird bei Kryo gar kein Blut abgenommen und US ist auch nur einmal, kurz vor TF?Ich hab ne Frage
Hallo Efeu!

Bei mir war es beim ersten Kryoversuch (ohne Medis) genauso, 1. ZT melden, am 12. ZT US und Blutabnahme, da war aber die Schleimhaut noch nicht gut genug, also nochmal US und Blutabnahme am 16. ZT. und dann wurde bei mir leider abgebrochen. traurig Wahrscheinlich versuchen sie es bei dir auch erstmal im Spontanzyklus, das wird schon.

Befinde mich übrigens in meiner 2. Kryo, futtere schon fleissig Progynova und morgen ist US, am Fr hoffentlich TF.

Gruß
Selvaggia


  Re: Wer startet noch diese Woche mit einem Kryo Zyklus?
no avatar
   Grinsekatze79
Status:
schrieb am 18.10.2011 15:33
Hallo Efeu!

Dann starten wir ggf. gleichzeitig Ich freu mich sehr Also soweit ich weiß, muss ich nur am ZT 11 zum US um zu schauen wie hoch die Schleimhaut aufgebaut ist, danach wird aufgetaut und TF Termin bestimmt und dann muss man nach dem TF erst wieder zum BT.
Das war bei der ICSI doch viel stressiger!!


  Re: Wer startet noch diese Woche mit einem Kryo Zyklus?
no avatar
   efeu71
Status:
schrieb am 18.10.2011 21:38
Hallo!

Vielen Dank für die kurze Aufklärung... Bin auch froh, dass der Ablauf bei Kryos etwas entspannter ist, obwohl ich nicht so den Streß wegen der Termine habe. Komme auf dem Weg zur Arbeit bei der KiWu-Klinik vorbei... Das nur nebenbei.


Wünsche allen, die jetzt starten alles Gute!
Wir sehen uns dann in der WS.

LG, EFEU


  Re: Wer startet noch diese Woche mit einem Kryo Zyklus?
no avatar
   Tezsan
Status:
schrieb am 18.10.2011 23:22
HalliHallo smile

Ich bin auch mit dabei ... spritze ab heute Menogon und muss am Montag zur Ultraschallkontrolle. Bin mal gespannt wie das Alles so abläuft !?

Drücke euch Allen die Daumen smile


  Re: Wer startet noch diese Woche mit einem Kryo Zyklus?
avatar    kelly
Status:
schrieb am 19.10.2011 09:49
Hallo Mädels,

ich stecke auch gerade mitten in meinem Kryoversuch.
Habe heute den Anruf der Biologin bekommen, dass beide aufgewacht sind. Am Donnerstag wird dann die Morula geweckt.
Dieses Mal möchte ich, wenn alles gut geht, 3 EZ zurück bekommen!!!!Ich freu mich sehr
Ich nehme Estradot Pflaster und seit gestern (15. ZT) 3x2 Utrogest. Die Pflaster und das Utro nehme ich bis zum BT weiter.
Ich drücke uns allen hier ganz ganz fest die Daumen, dass wir alle schwanger werden, und das Wichtigste, keine FB bekommen


LG


  Re: Wer startet noch diese Woche mit einem Kryo Zyklus?
no avatar
   Forza
Status:
schrieb am 19.10.2011 21:48
na süße, hältst du es noch aus? drück dir gaaaanz fest die daumen, dass die rote pest endlich eintrudelt und du die kryo machen kannst!!!
drück dich feste!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021