Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Stimulation mit Menogon
no avatar
   Nini
Status:
schrieb am 07.03.2011 20:48
Hallo ihr Lieben!
Ich brauche mal wieder HILFE:
Ich habe gerade mit einem Zyklus Stimulierung mit Menogon angefangen. Am ZT 3 habe ich mit 1 Ampulle (= je75 Einheiten FSH und LH soweit ich weiß) losgelegt. Dann war ich heute, ZT 7, beim Ultraschall und siehe da - NIX, aber rein gar nichts! Also haben wir jetzt flott auf 2 Ampullen erhöht. Ist denn das normal, dass ich gar nicht darauf anspringe? Kann sich das in der nächsten Woche jetzt so rapide ändern, dass ich auf einmal einen (das würde mir ja schon reichen) schönen Foli habe? Das blöde ist, dass ich ein bißchen unter Zeitdruck stehe, weil ich an ZT 19 auf eine lange Dienstereise (5 Wochen...) gehe. Man, und ich hatte mich so gefreut, dass wir doch noch einen Versuch machen könne, bevor wieder 5 Wochen nichts passiert. Bin echt gefrustet.
Aber wer weiß, vielleicht muß ich mich auch gra nicht aufregen und ind en nächsten sieben Tagen kann sich tatsächlich noch alles ändern...?
Lieben gruß und vielen Dank schonmal!!
Janina


  Re: Stimulation mit Menogon
no avatar
   nely
schrieb am 07.03.2011 20:56
hallo janina,

ich lebe in österreich und ich schätze eure menogon ist bei uns hie menopur, weil ich hab auch die menopur gespritzt auch 75 ml und das 4 ampulle am tag also 300 ml aber trotzdem leider nichts traurig zwar ein foli aber keine eizelle drin ! will dir nur sagen es ist bei jedem verschieden, es kommt ganz drauf an was deine problem genau ist, bei mir zu hohe FSH, frühzeitige Wechseljahre und das mit 24. gib die hoffnung nicht auf und ich wünsch dir viel glüch, hoffe es klappt bei dir und du wirst dann ein klares kopf bei deiner dienstreise haben !

lg nely


  Re: Stimulation mit Menogon
no avatar
   Polly09
Status:
schrieb am 07.03.2011 21:08
Hallo Janina,
eine Ampulle ist nicht viel, kein Wunder, dass sich nix tut...ich habe erst zwei, dann drei, dann vier gespritzt...das ist normal! das kann dann ganz schnell gehn!
LG



  Re: Stimulation mit Menogon
no avatar
   Nini
Status:
schrieb am 07.03.2011 21:51
Wow, 4 Ampullen... Und ich dachte, zwei sind schon viel. Hahaha! smile
Sag mal, das heißt aber nicht 4 Ampullen = 4 Spritzen, oder...?
Wie ich sehe, hat es bei dir ja geklappt, herzlichen Glückwunsch!!!
Ich stimuliere für Sex nach Plan, ein Follikel wäre also auch supi. Wenn dann 10 oder so bei rauskommen ist es dafür dann ja leider eher schlecht.


  Werbung
  Re: Stimulation mit Menogon
avatar    Danielle
schrieb am 08.03.2011 08:46
Hallo Janina,

welche Behandlung macht ihr denn? Eine Ampulle klingt eher nach GV nach Plan oder IUI - für IVF/ICSI würde man eher höher stimulieren.

Vielleicht bist Du Low-Responder? Das findet man leider oft erst während der Behandlung raus. Es kann aber gut sein, dass Du jetzt auf die 2 Ampullen reagierst.

Und nein - 1-4 Ampullen kommen in eine Spritze zwinker.


  Re: Stimulation mit Menogon
no avatar
   nely
schrieb am 08.03.2011 13:31
man kann 2 ampullen pulver mit ein Flüssigkeit auflösen , also bei 4 musst man 2 mal spritzen, bei mir war es jedenfalls so smile


  Re: Stimulation mit Menogon
avatar    Danielle
schrieb am 08.03.2011 14:14
Zitat
nely
man kann 2 ampullen pulver mit ein Flüssigkeit auflösen , also bei 4 musst man 2 mal spritzen, bei mir war es jedenfalls so smile

Man kann die 4 Pulver auch in einer Lösung mischen - und muss dann nur eine Spritze setzen.


  Re: Stimulation mit Menogon
avatar    Lila Lolli
Status:
schrieb am 08.03.2011 14:27
Hallo,
ich beginne morgen mit der Stimu.
Meine Dosis 225 IE- 3 Ampullen täglich. Ist ziemlich wenig was du anfänglich gespritzt hast. Hatte die Ärztin oder der Arzt schon viele Follis beim US gezählt?? Wegen der geringen Dosierung?
Ich denke so bald du mehr spritz wird sich mehr regen, da ist eine Woche eine gute Zeitspanne.
Bleib locker Ja das wird schon.
Die Dienstreise...naja, kannst du die nicht umgehen?? Psychischer Stress ist nicht so gut.
Ich hoffe das alles gut klappt und wünsche dir viel Erfolg und Gesundheit.


Ps.: Lohnt sich die Dienstreise wenigstens vom Wetter her? Und Strand?


  Re: Stimulation mit Menogon
no avatar
   Nini
Status:
schrieb am 08.03.2011 14:58
Danke euch allen!! Also, die Stimu ist zusammen mit GV nach Plan, vielleicht hat er mir deshalb so wenig verschrieben... Dann hoffe ich einfach mal, dass es mit den zwei Ampullen nun anschlägt. Muß am Donnerstag wieder zum US und wenn sich noch nichts tut könnte man ja auch nochmal erhöhen evtl.
Die Dienstreise lässt sich leider nicht umgehen, ist schon ewig geplant. Aber ja- sollte sich lohnen vom Strand her. smile Immerhin etwas, wenn es uns schon 5 Wochen klaut!
LG,
Janina




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021