Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  t+7 schleimhaut mag nicht so wie ich will
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 07.03.2011 15:50
hallo ihr lieben ,

bin heute bei t+7 (p+10) und mußte zur zwischenkontrolle heute in die praxis zum ultraschall.
ich nehme seit transfer 1x2 progynova zum schleimhautaufbau - die war bei punktion 11mm und bei transfer 10 mm - und seit t+2 sogar 2x2 progynova (endo bei 12 mm). predalon hab ich auch noch nachspritzen müssen bei t+3...... und ich dachte heute: ich hab ne super aufgebaute schleimhaut ..... aber die ist bei nur 12 mm geblieben? bei den medis die ich nehme? es wurde nochmal blut abgenommen um den estradiolwert zu bestimmen.
meine ärztin hat mir meine bedenken nehmen wollen.immerhin werden frauen auf natürlichen weg auch mit 8mm schwanger....ich weiß es ist noch nix verloren..aber ich fühl mich so mutlos und ich hab noch eine woche bis zum bluttest Ohnmacht oder sind das grüne Punkte ?
kann mich jemand aufbauen?

eine hängende pusteblume


  Re: t+7 schleimhaut mag nicht so wie ich will
avatar    Hasipuffer0204
Status:
schrieb am 07.03.2011 16:05
Zu Deinen Fragen kann ich leider nichts sagen...hab mir über meine Schleimhaut keine Gedanken machen müssen. Aber ich schicke Dir auf diesem Weg ganz viele liebe Grüße und eine dicke Ladung Zauberer -Maus Däumchen

Feste knuddel


  Re: t+7 schleimhaut mag nicht so wie ich will
no avatar
   märchenfee
Status:
schrieb am 07.03.2011 16:32
ich würd auch sagen, mach dir mal keine gedanken. soweit ich weiß, ist alles über 10mm erstmal richtig gut smile bin aber auch keine expertin...
drücke dir beide däumchen!


  Re: t+7 schleimhaut mag nicht so wie ich will
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 07.03.2011 18:30
Ich hab mal gelesen, dass die Schleimhaut am besten zwischen 10mm und 12 mm sein sollte, und man dann die einistungschancen bei der schleimhaut nicht mehr verbessern kann. Bei 15 mm sogar soll das sogar hinderlich bei der einnistung sein.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020