Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Nächtliches Schwitzen- das leidige Thema...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.03.2011 10:49
Hallo Mädels!

Hatte am Fr. 25.02 TF und etwa 4 tage danach ging das nächtliche Schwitzen los... Erst ging es, aber heute Nacht bin ich klatschnass aufgewqcht und musste mich umziehen.
Natürlich bin ich jetzt tierisch beunruhigt, denn bei all meinen Negativen versuchen hatte ich auch diese nächtliche Schwitzen, allerdings erst kurz vor der Mens... Und meine Brüste spannen heute auch nicht mehr...!!!
Ich fürchte, es ist wieder vorbei... sehr treurig
Oder gbt es hier jemanden der trotz dieser Schwitzerei Schwangerschaft geworden ist??? Ich lese nur, dass Diejenigen geschwitzt haben bei denen dann ein Negativ raus kam...

Bin furchtbar besorgt und unendlich traurig...

Jo


  Re: Nächtliches Schwitzen- das leidige Thema...
no avatar
   Polly09
Status:
schrieb am 04.03.2011 11:12
Hey,
wegen dem Schwitzen mach dir mal noch keine Sorgen, das hatte ich auch, Zwischendrin aber auch total die Fröstelattacken...
und jetzt hab ich ein "Positiv" - also, ablenken und abwarten!
knuddel


  Re: Nächtliches Schwitzen- das leidige Thema...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.03.2011 11:19
Liebe Polly!

Vielen lieben Dank!!!
Irgendwie hat mich das nämlich kompett runter gerissen...

Na dann hoffe ich mal weiter. (wie war der Spruch nochmal: "Hoffnung ist die Mutter der Doofen..."- naja, dann bin ich halt doof!)

Grussi!

Jo


  Re: Nächtliches Schwitzen- das leidige Thema...
no avatar
   finesse
Status:
schrieb am 04.03.2011 11:49
Liebe Jo!

Das muß nichts heißen. Mach Dir nicht so einen Kopf. Es ist noch alles offen. Wann darfst Du denn testen? Du bist ja vier Tage weiter wie ich.

LG
finesse


  Werbung
  Re: Nächtliches Schwitzen- das leidige Thema...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.03.2011 11:57
Am Mittwoch ist BT.

Leider habeich seit heute auch noch so ein komischen Ziehen in der GM...
Da hilft nix, ausser bis Mittwoch warten!
Das halte ich nicht aus...

Jetzt habe ich mich auch noch dur viele Beiträge durchgelesen und die Erklärung dafür ist, dass man so schwitzt, weil der Östrogenspiegel sinkt.
Aber das ist doch wichtig für den Erhalt einen evtl SS, oder???
Also doch das AUS...!!!???


  Re: Nächtliches Schwitzen- das leidige Thema...
no avatar
   ypfi
schrieb am 04.03.2011 12:03
Ich habe auch immer wieder Schweißausbrüche und Frösteln im Wechsel. Insgesamt schwitze ich viel schneller als sonst üblich. Habe heute morgen aber mit dem Clearblue digital getestet und bin demnach schwanger!! BT hab ich allerdings erst am Montag. Ziehen im Unterleib habe ich auch seit Tagen. Aber das habe ich dieses Mal als gutes Zeichen gedeutet. Also du siehst: Es ist noch nichts verloren...


  Re: Nächtliches Schwitzen- das leidige Thema...
no avatar
   ladybird80
schrieb am 04.03.2011 12:05
War in der letzten WS oft auch klatschnass und der Test war zunächst positiv (dann leider HCG Abfall und Abbruch bei 5+0 aber hätte ja nicht sein müssen). Kann mich nicht mehr erinnern wie es in der ersten Schwangerschaft war, die hat bis zum Schluss gehalten, aber ich glaub da war ich auch oft nass geschwitzt lg und Viel Glück


  Re: Nächtliches Schwitzen- das leidige Thema...
avatar    Danielle
schrieb am 04.03.2011 12:51
Ich kenne das leider auch nicht als gutes Zeichen - bei den negativen Versuchen habe ich auch ab PU+7 immer geschwitzt.

Ich habe aber auch oft gelesen, dass in der Frühschwangerschaft auch oft geschwitzt wird... insofern ist sicher noch alles offen.

Alles Gute!


  Re: Nächtliches Schwitzen- das leidige Thema...
no avatar
   karmaxxl
Status:
schrieb am 04.03.2011 12:58
Leider war es bei mir auch ein negatives Zeichen! Hatte in der Nacht von Tf+10 auf Tf+11 nachts sehr stark geschwitzt! So das ich das ganze Bett und mich auch neu beziehen konnte! Die Nächte darauf habe ich auch immer wieder geschwitzt! Leider war es bei mir eine Abwehr anscheinend! Hatte zwar gestern HCG Wert aber zu niedrig so mit hieß es früh Abort!

Aber als mir das wiederwahrn ist habe ich auch wie eine verrückte gegoogelt! Und habe auch positive Ausgänge gelesen.......

Ich drück dir alle Daumen das es ein Positves Ende hat..............


  Re: Nächtliches Schwitzen- das leidige Thema...
no avatar
   AnnaA
Status:
schrieb am 04.03.2011 13:32
Hallo Jo,

das Schwitzen kann alles oder nichts bedeuten. Ich habe auch immer viel nachts geschwitzt.

Wenn ich mitten drin der WS geschwitzt habe, dann war es immer kein gutes Zeichen. Wenn ich 1-2 Nächte vor meiner Mens angefangen habe zu schwitzen, dann war es ein sehr gutes Zeichen (so war das bei meiner biochemischen Schwangerschaft und der aktuellen). Jetzt habe ich bis zur 8. SSW jede Nacht viiiiieeeelllll geschwitzt.


  Re: Nächtliches Schwitzen- das leidige Thema...
no avatar
   clavicula
Status:
schrieb am 04.03.2011 13:36
Juhu...

Leider kann es beides bedeuten, wie du hier liest...
Bei mir war das nächtliche Schwitzen und die ziehenden Schmerzen im Unterleib immer ein sehr gutes Zeichen... war beide Male schwanger!

Drücke ganz fest die Daumen
LG


  Re: Nächtliches Schwitzen- das leidige Thema...
avatar    Stina 72
schrieb am 04.03.2011 13:53
HIER hab ich einen aktuellen Beitrag aus dem SS- Forum.


Vielleicht beruhigt's (vorläufig) die Nerven?

LG Kristina Blume


  Re: Nächtliches Schwitzen- das leidige Thema...
avatar    FIRE
Status:
schrieb am 04.03.2011 14:05
Huhu,

habe auch x Versuche hinter mir und jedes Mal bei PU + 9 nachts geschwitzt und jedes Mal war es negativ.

Beim jetzigen Versuch war es das anders und auch positiv.

Sobald ich nass aufgewacht bin, war der Versuch für mich schon gelaufen...

Aber das ist meine Erfahrung....

LG und viel Erfolg!!!


  Re: Nächtliches Schwitzen- das leidige Thema...
no avatar
   Viktoria1
schrieb am 04.03.2011 14:10
Ich habe nachts noch nie geschwitzt.... weder bei den ganzen Negativs noch bei den Positivs..LOL
Hihi....

Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute!!!!!!!!!!!!

Vicky


  Re: Nächtliches Schwitzen- das leidige Thema...
no avatar
   Floh71
schrieb am 04.03.2011 14:33
Das ist nur der Angstschweiß!!!!

Halte durch....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020