Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Endlich Schwanger und dann das!!!!
no avatar
   Gobo02
Status:
schrieb am 04.03.2011 09:51
Nun bin ich nach harten Kampf (etwa 6 IUI, 1 ICSI) nach der 1Kryo endlich Schwanger geworden und dann hört man nur Sachen die einem Angst machen. Bin jetzt 5+2 mein HCG ist soweit ok, das Progesteron ist von 13,5 jetzt wieder auf 10,4 abgesackt. Nun war ich gestern beim ersten US. Man konnte deutlich eine Fruchtblase erkennen, die aber nicht rund, sondern eher länglich wie eine Kidney Bohne aussah und mein Gyn meinte nur das sieht nicht gut aus. Ausserdem habe ich seit gestern auch eine leichte Schmierblutung. Es war in der Fruchthöhle auch noch nichts zu sehen und er meinte anhand des HCG Wertes müsste man schon etwas sehen können. Er meint die wahrscheinlichkeit einer FG wäre sehr sehr hoch. Hat mich dann auch sofort krank geschrieben.
Ist es bei 5+2 nicht eh noch zu früh in der Fruchthöhle etwas zu sehen? Soll jetzt am Dienstag wieder zur BE kommen.

Könnt IHr mich etwas trösten und mir vielleicht andere Dinge dazu sagen?

Danke
Gobo02


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.03.11 10:15 von Gobo02.


  Re: Endlich Schwanger und dann das!!!!
avatar    Danielle
schrieb am 04.03.2011 09:55
Ja - es kann durchaus viel zu früh sein. Was ist denn das für ein Gyn?

Bei mir war bei 5+2 auch nur eine leere Fruchthöhle zu sehen - selbst bei 6+2 (!) war noch gar nichts drin (hochauflösendes Gerät!). Wenn der HCG-Wert in Ordnung ist, ist das erst mal kein Grund, von einer Fehlgeburt auszugehen. Und Fruchthöhlen können verschiedene Formen haben.

Alles Gute!


  Re: Endlich Schwanger und dann das!!!!
no avatar
   krslana
schrieb am 04.03.2011 10:10
Wie hoch dein HCG Wert ist?
Mein Arzt meinte, es musste bei 5+2 noch nichts sehen, aber bei 6+3 schon was.

LG Krslana


  Re: Endlich Schwanger und dann das!!!!
no avatar
   Charlotta-Marlene
Status:
schrieb am 04.03.2011 10:10
bei 5+5 war bei mir auch nur eine Fruchthöhle zu sehen. Nur wenn man ganz ganz genau hinsah, hat man embryonale Anlagen erahnen können. Bei 5+2 wäre die auch noch leer gewesen. Ich bin da optimistisch, so lange der HCG-Wert steigt. Und bei meiner ersten Tochter war es auch zuerst eine ovale - also so wie du beschreibst in Form einer Kidneybohne - Fruchthöhle und alles war gut.


  Werbung
  Re: Endlich Schwanger und dann das!!!!
no avatar
   Gobo02
Status:
schrieb am 04.03.2011 10:18
Danke für die schnelle Antwort. Der. HCG lag am 01.03. bei 1382,6, also müsste erja jetzt dementsprechend höher sein!!!


  Re: Endlich Schwanger und dann das!!!!
avatar    Toska007
Status:
schrieb am 04.03.2011 11:09
Hallo,

meine KiWu hat bei 5+x noch gar keinen US gemacht, weil mein Doc sagt der waere nicht aussagekraeftig. Bei 6+0 war eine Fruchthoele mit Dottersack zu sehen und unsere hcg-Werte sind aehnlich, denn ich hatte bei 5+0 einen hcg-Wert von 1631.
Nicht aufgeben!!! Ich weiss das ist nun die haerteste Zeit ueberhaupt - viiiieeeellll schlimmer als die WS!!!! - aber versuche durchzuhalten, beim naechsten US kann man bestimmt schon was sehen...

Glg und ganz viel Glueckl Tosca


  Re: Endlich Schwanger und dann das!!!!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.03.2011 13:47
Mein HCG Wert lag bei 20000und man konnte auch nur eine fruchthöle sehen..Mach die da keinen Kopf warte noch 1-2 wochen .
Nimmst du utrogest?Denn Progesteron Wert sollte nicht fallen dies sollte man bis zur 12 woche durchgehend nehmen.
Meiner war bei 4 smile.Drücke dir alle daumen das wird gut ausgehen


  Re: Endlich Schwanger und dann das!!!!
no avatar
   giuli11
Status:
schrieb am 04.03.2011 13:55
Kopf hoch es ist viel zu frühwinkewinke

Wenn Hcg ansteigt dan bast ja e alles sonst würde er ja nicht steigen.

Viel Glückwinkewinke


  Re: Endlich Schwanger und dann das!!!!
avatar    MAMArine
schrieb am 04.03.2011 14:09
Hi,

google mal 5+2 Ultraschall oder 6.SSW Ultraschall da kannst du ganz viele Ultraschallbilder finden. Und es ist tatsächlich ganz normal (wie du dann auch sehen wirst, dass die Form der Fruchthöhle nicht umbedingt rund ist. Hab heute(5+4) mein erstes US-Bild bekommen und die ist auch nicht rund... und meine Ärztin hat gesagt, dass alles wunderschön aussieht...und man kann mit etwas Fantasie auch das Embryo mit Dottersack darin erkennen... Aber dafür mußte sie schon ein wenig wühlen, damit sich das so abgezeichnet hat. Ist halt noch alles sehr klein (bei mit war die Fruchthöhle 7mm groß)... Nächste Woche wird man sicher schon mehr sehen... Auch bei dir!!!

Kopf hoch und versuch dir nicht zu viele Gedanken zu machen (ich weiß... ist sehr schwer...)... es heißt jetzt mal wieder Geduld guckguckzu beweisen... und die Nerven zu behalten...

Ich drück dir natürlich ganz feste die Daumen


  Re: Endlich Schwanger und dann das!!!!
no avatar
   Sappho
Status:
schrieb am 04.03.2011 16:51
Hallo!
Mach Dich nicht verrückt! Schieb noch Progesteron nach und mach Dir keine Gedanken wegen der Form - meine war auch eher bananenförmig und es war alles in Ordnung!!! GsD hat mir ein sehr erfahrener (weil alter) Gyn alle Bedenken genommen, er meinte, er hätte schon alle möglichen Formen zu Beginn der Schwangerschaft gesehen, das wäre nix Außergewöhnliches, v.a. kommt es ja darauf an, wie man das US-Gerät ansetzt usw....
Also ruhig bleiben und alles Gute!!!
Liebe Grüße, Sappho


  Re: Endlich Schwanger und dann das!!!!
avatar    MiniZicke1
Status:
schrieb am 04.03.2011 19:09
Hast ja jetzt schon viele Beruhigende Antworten bekommen. Ich hab auch noch eine:

Bei 5+2 hatte ich einen HCG-Wert von 4487 und es war nur eine leere Fruchthöhle zu sehen. Bei 5+6 waren dann schon Dottersack und erste embryonale Anlagen zu sehen. Beim nächsten mal siehst du bestimmt mehr. Und sieh zu, dass du genug Probesteron von außen zuführst (z.B. Utrogest), damit die SB aufhören.

LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021