Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Hallo zusammen, bin neu hier smile
no avatar
   Alessha
schrieb am 02.03.2011 18:48
Hallo zusammen. Ich hätte da eine frage, ich bin zwei Tage überfällig, also meine Frage ist meint Ihr ich kann jetzt ein Test machen.
Ich will nicht mehr bis Morgen früh warten. Aber zwei Tage sind zu früh? Oder? Und das auch noch Abends?
Was meint Ihr? Kurz zu mir, ich bin in der KIWKl in Behandlung, weil ich PCo habe, ich habe Hormone gespritzt Gonal-f, und das war unser erster Versuch Schwangerschaft zu werden. Wir versuchen es seit ende 2009.
Deshalb will ich irgendwie jetzt testen, habe aber Angst das es noch zu früh ist, und Abends.
Meine Ärztin sagte ich soll am 3.3. testen.
Aber jetzt kann ich nicht mehr warten.
Ich hoffe Ihr könnt mich ein bischen verstehn. Dankeschön
lg Alessha


  Re: Hallo zusammen, bin neu hier smile
avatar    pfirsichbluetenanni
Status:
schrieb am 02.03.2011 19:25
Hallo!

Ja ja... das Warten macht einen total gaga... Im Zweifel machst du heute abend und ggf. morgen einfach noch einen Test?!
Drücke dir die Daumen, dass er positiv ist!!!

Liebe Grüße


  Re: Hallo zusammen, bin neu hier smile
no avatar
   Hana-Soraya
schrieb am 02.03.2011 23:29
Hallo...

ich kenn das alzu gut und weiß wie du dich gerade fühlst zwinker. Wahrscheinlich kannst du sowieso nicht einschlafen. An deiner Stelle hätte ich den Test auch schon heute Abend gemacht.

Drück dir ganz fest die Daumen


  Re: Hallo zusammen, bin neu hier smile
no avatar
   penny_lane
Status:
schrieb am 03.03.2011 10:50
und? ich hätte bis morgens gewartet, die ärztin hat schon ihre gründe, warum sie zu einem test am 3. also heute rät und außerdem ist ein früher test immer mit morgenurin sinnvoll. viel glück




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021