Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  schwache Regel bei Down-Regulierung
avatar    Romi78
Status:
schrieb am 02.03.2011 16:20
Hallo,
bin kurz vor meiner ersten ICSI. Nehme seit dem 16. Zyklustag das Nasenspray "Metrelef". Am 23. Zyklustag hat meine Regel ganz schwach eingesetzt.
Das ist jetzt 3 Tage her und die Regel ist immer noch nicht stärker geworden, sondern mehr als schwach (fast garnicht). Muss ich mir hier Sorgen machen?
Soll ja morgen mit den Spritzen anfangen.


  Re: schwache Regel bei Down-Regulierung
no avatar
   jh75
Status:
schrieb am 02.03.2011 16:23
Hallo Romi,

ich kann dir nur schreiben wie es bei mir war.Nur ganz schwach und ganz kurz, fast nichts. Ich habe bei meiner Kinderwunschpraxis nachgefragt, die haben gesagt das wäre okay und ich konnte mit dem Spritzen anfangen.

grüße, jh


  Re: schwache Regel bei Down-Regulierung
no avatar
   roxyy
Status:
schrieb am 02.03.2011 16:43
Hallowinkewinke
bei mir war es genau so schwach, ich war erstaunt, da bei meiner Endometriose sah es immer anders aus.
Habe meine Ärztin nachgefragt, sie meinte auch, es wäre ganz normal. Dann mussten die Blutwerte nurnoch stimmen
und heute bin ich bei Stimu-Tag 6. Es ist normal, keine Sorge!
Viel Erfolg !!!


  Re: schwache Regel bei Down-Regulierung
avatar    Romi78
Status:
schrieb am 02.03.2011 18:45
Hallo,
danke euch.
Dann brauch ich mir ja keine Sorgen machen.


  Werbung
  Re: schwache Regel bei Down-Regulierung
avatar    Ayse23
Status:
schrieb am 02.03.2011 19:30
Hallo Romi,

keine sorge bei mir war es ähnlich habe zwar die Mens bekommen und sie war auch rot aber nicht so kräftig wie sonst.

Alles gute




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020