Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Erfahrungen mit Krykokonservierung
no avatar
   tatlim1
schrieb am 02.03.2011 14:54
Hallo!

Wir starten albald mit der ersten ISCI und ich soll bzw. muss mich ja jetzt entscheiden, wieviele Follikel ich einfrieren lassen möchte. Da ich ja so die ganze Hormonbehandlung mit den immensen Kosten für den 2. oder 3. Versuch umgehen kann, würde ich ja am liebsten 3x3 = 9 Eizellen behandlen lassen, 3 sind dann ja eh im 1. Versuch weg. Habt ihr Erfahrungswerte, wieviele das Einfrieren überleben? Bei meiner Kiwuklinik kosten 6 Eizellen schon 2277,36 €, 9 3.747 €. Wir sind Selbstzahler und zuzüglich der Kosten für IVF und Medikamte liegt man ja in einem horrenden Bereich...

Habt ihr auch Erfahrung mit der Dauer in Hinblick Lieferung der Medikamente aus dem Ausland?

Vielen Dank

Birgit.


  Re: Erfahrungen mit Krykokonservierung
avatar    Ayse23
Status:
schrieb am 02.03.2011 14:58
Hallo Tatlim,

es kommt immer drauf an wieviel eizellen punktiert werden und wieviel davon reif ist und natürlich wieviel sich davon befruchten lassen und ob du überhaupt kryos haben wirst!
Bei meiner ersten Icsi hatte ich 4 kryos übrig und jetzt bei der zweiten Icsi leider keins.
Bin auch Selbstzahler und habe meine Medikamente aus Frankreich bestellt bei Billmann da kann man richtig sparen.


  Re: Erfahrungen mit Krykokonservierung
avatar    *Hasenmama*
schrieb am 02.03.2011 15:38
Was sind das für hohe Kosten für die Kryokonservierung? Hast Du da nicht ganz sicher falsch gerechnet? Bei uns gab es eine Pauschale und nicht 400 Euro x 6 Eizellen = 2400 Euro Nein
Bei uns ist die Pauschale für ALLE, egal ob 6 oder 9 Stück 400 Euro gewesen.

Dann... so weit in die Zukunft rechnen kannst Du nicht, weil Du ja nicht weißt, wieviele Eizellen geerntet werden können.

Zum Auftauen, ich bin (vielleicht ein seltenes) Beispiel dafür, dass sich bei mir immer ALLE auftauen lassen haben. Ist aber nicht die Regel.

Wünsche Dir alles Gute für Deinen Versuch!

Ach ja... wir sind auch Selbstzahler, haben allerdings eine ICSI gemacht, über 4000 Euro sind es letztendlich geworden....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021