Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Morgen Punktion - hab Schiss ;-(
avatar    stenaira
schrieb am 01.03.2011 20:06
Hallo.

Morgen habe ich meine erste Punktion. Am Montag wurden ca. 20 Eizellen gesehen, habe auch ziemliche Bauchschmerzen, hab irgendwie Angst das die Schmerzen noch schlimmer werden, kann kaum laufen - ist das normal?

Bin auch irgendwie so negativ eingestellt. Habe Hashimoto, PCO mein Mann OAT III - kann mir im Leben nicht vorstellen das es klappen könnte.

Drückt ihr mir auch die Daumen? (Bin ja nicht so oft hier)

Wie lange wart ihr krank geschrieben?


  Re: Morgen Punktion - hab Schiss ;-(
no avatar
   Clara22
schrieb am 01.03.2011 20:25
Ich drücke Dir die Daumen. Den Eingriff selber fand ich nie schlimm. Hatte immer mehr Angst, wie das Ergebnis aussieht, da ich immer nur sehr wenige Eizellen habe. Kann mir gar nicht vorstellen, so viele zu haben. Ich fand 5 STück beim letzten Mal schon echt unangenehm zum Schluss. Ich war gar nicht krank geschrieben bzw. nur zwischen Punktion und Transfer, aber ich hatte eh immer Transfer 2 Tage nach Punktion.
Damit du nicht in eine Überstimulation reinrutscht, was ja wirklich schnell passieren kann, bei so einer großen Menge, solltest du viel trinken.


  Re: Morgen Punktion - hab Schiss ;-(
no avatar
   jule1986
schrieb am 01.03.2011 20:28
Hallowinkewinke

also meine hast du schonmal!!!
ich hatte auch mal 20 Eizellen, und ein wenig schmerzen nach der PU war aber alles auszuhalten....
Mach dich nicht verrückt... wirst sehen alles wird gut.... und immer schön positiv denken....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020