Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Stimmu und JGA einer guten Freundin
no avatar
   riddle
schrieb am 01.03.2011 18:58
Hallo ihr Lieben!
Wie geht ihr mit diversen Einladungen während der Stimulationsphase um? Ich beginne heute zu spritzen (3. ICSI) und bin am 12.3. zum JGA einer sehr engen Freundin eingeladen. Es fällt ja immer sehr auf, wenn man nichts trinkt- noch nicht einmal Kaffee...
Habt ihr einen guten Tipp für mich?
Liebe Grüße Riddle


  Re: Stimmu und JGA einer guten Freundin
avatar    stenaira
schrieb am 01.03.2011 19:52
Hey.

Meine Stimuphase ist seit gestern vorbei, habe morgen Punktion. War auch bei Freundinnen und auf Geburtstagen währen der Zeit, 2 Gläser Sekt oder Wein sind immer drin finde ich. Bin zwar jedes Mal gefahren und hab schon deswegen nicht viel getrunken, aber 2 Gläser Sekt sind drin, finde ich. Bei mir wissen aber auch die meisten Bescheid, von daher war es nicht so schwierig.


  Re: Stimmu und JGA einer guten Freundin
no avatar
   Clara22
schrieb am 01.03.2011 20:30
Ich selber habe nie etwas getrunken im Versuch. Habe sogar versucht, vor Beginn auch auch nichts zu trinken für ca. 2-3 Wochen. Habe mich damit einfach besser gefühlt. Ich finde, wenn man das ganze auf sich nimmt, kann man in dieser Zeit auch auf Alkohol verzichten. Und ich trinke sonst schon ganz gerne mal ein Gläschen, gerade schmeckt mir der Rotwein zwinker
Beim JGA ist es natürlich schwierig, aber du kannst sagen, dass du Antibiotika nimmst, und daher keinen Alkohol trinken darfst.


  Re: Stimmu und JGA einer guten Freundin
avatar    Grinsekaetzchen
schrieb am 01.03.2011 20:52
ich würde in der stimu auch nix trinken, höchstens ein glas sekt. aber du kannst dich ja einfach an einem getränk festhalten und ab und zu dran nippen, das merkt in der regel niemand (spätestens wenn der rest dann betrunken ist...). viel spaß!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020